Donnerstag, 28. August 2014

Milka Oreo die neue 300 Gramm

Als bei mir vor 2 Wochen die Anfrage der Webguerillas im Mailfach war, ob ich gern Milka Vip Reporter sein möchte, musste ich nicht lange überlegen. Milka geht immer, meine Tochter und mein Mann essen sie für ihr Leben gern, meine Lieblingssorte ist die Choco Jelly. Auch wenn Nachts dann immer die Kalorienzwerge kommen und meine Sachen enger nähen. Aber solange die Kakaobohnen am Baum wachsen – solange ist Schokolade Obst, Basta :D Gestern kamen nun 3, 300 Gramm Tafeln bei mir an – die Sorte war mir vorher nicht bekannt.

Es ist die Milka Oreo – endlich in 300 leckeren Gramm. Natürlich habe ich sie schon probiert, einen Bericht dazu schreibe ich aber trotzdem erst später. Ich kann nur sagen: Suchtgefahr!! heute geht es hier ausschließlich um euch. Meine Leser können nun jeweils 3 x 300 Gramm leckere Milka gewinnen um sie dann auch für sich testen zu können. Ich bin natürlich gespannt, wie sie euch schmecken wird. Übrigens gibt es die 300 Gramm Tafel ab September im Handel.

Die Milka Oreo enthält übrigens nicht NUR Kekskrümel, sondern richtige Oreo Keks Platten

Wie könnt ihr gewinnen?


Teilt bitte diesen Artikel auf Facebook und Twitter und nennt mir im Kommentar eure Milka Lieblingssorte mit Bitte hinterlasst auch den Permalink von Facebook oder Twitter als Kommentar – vergesst nicht euren Post auf öffentlich zu setzen, damit ich auch schauen kann. Ganz einfach also – ich bin auf eure unterschiedlichen Geschmäcker echt gespannt. Und bitte hinterlasst mir eine gültige E-Mailadresse, damit ich euch im Gewinnfall auch erreichen kann.

Teilnahme erst ab 18 Jahren. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. Der Gewinn kann und wird nicht in bar ausgezahlt. Mehrfachteilnehmer werden ausgeschlossen. Gibt es dazu noch Fragen, bitte nutzt mein Kontaktformular. Der Wohnsitz muss in Deutschland und Österreich sein. Bitte teilt diesen Artikel auf Facebook und/oder Twitter. Die Teilnahme ist nur gültig, wenn ihr alle Punkte genau befolgt habt. Ein z.b. “ich will gewinnen” usw. zählt hier nicht. Das Gewinnspiel wird gesponsored von Mondelez Deutschland Services GmbH & Co und startet  heute am 28.08.2014 und endet am 03.09.2014 um 23:59 Uhr. Ausgelost wird unter allen gültigen Teilnahmen Da ich nicht selber versende, muss ich eure Adresse weitergeben können - die Daten dienen nur der Gewinnversendung - und werden danach automatisch wieder gelöscht. Wenn ihr mit allen Punkten so einverstanden seit, freue ich mich, wenn ihr zahlreich teilnehmt.

Viele Glück!! 



Das ist eine Aktion der webguerillas GmbH im Auftrag der Mondelez Deutschland Services GmbH & Co

Mittwoch, 27. August 2014

Mehr Sommer fuer dich in Hamburg

„Mehr Sommer für dich“: yourfone.de beschert Security-Mitarbeiter unvergesslichen Sommertag mit Blick auf die Elbe und Helikopter Flug über Hamburg


Diese Aktion hatte ich euch ja bereits angekündigt und nun hat yourfone ein Video dazu online gestellt. Jan Wolter, Mitarbeiter des Deutschen Sicherheitsdienstes ist der Gewinner. Seine Freundin hatte ihn bei Radio Hamburg angemeldet und hatte viel Glück. So konnten sie den Tag “fast” gemeinsam verbringen, ohne das Jan arbeiten musste – er konnte “seinen” persönlichen Urlaubstag gebührend verbringen. Es ging mit einem gemeinsamen Frühstück an der Elbe los, dann kam die Stretch Limo, der die Beiden zum Flugplatz brachte. Dort konnte Jan  Hamburg einmal aus der Vogelperspektive betrachten. 

Danach ging es dann zu Rooks&Rocks, Jan wurde komplett vermessen und bekam ein maßgeschneidertes Abendoutfit "verpasst". Anschließend gab es dann ein romantisches Abendessen inkl. seiner Freundin. Oh was wird man neidisch, wenn man das dazugehörende Video anschaut. Ich gönne es Jan von Herzen, als Security hat man einen wirklich anstrengenden Arbeitsalltag. yourfone hat ihm einen - auf sicher - unvergesslichen Tag bereitet. Von mir nochmals alles Gute lieber Jan!! Ihr seit ein super sympathisches Pärchen.




Über yourfone.de
yourfone.de richtet sich mit seinen Produkten an die moderne Kundengeneration mit einem mobilen Lifestyle. Mit der Allnet Flat und der konsequenten Einbeziehung der eigenen Community setzt das Unternehmen auf die seit Jahren wichtigsten und wahrscheinlich nachhaltigsten Trends im Markt. yourfone.de ist eine Marke der Hamburger yourfone GmbH. Die yourfone GmbH ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der E-Plus Mobilfunk GmbH &Co. KG. Geschäftsführer ist Hartmut Herrmann. 



Montag, 18. August 2014

Handycase fuer das Samsung Galaxy 4

Nachdem mein Mann nun sein Smartphone “geschrottet” hat, musste ein neues her – es wurde das Samsung Galaxy S4. Nun passten aber seine alten Cases nicht mehr und bevor etwas zerkratzt in der Hosentasche, habe ich neue bestellt. Zufrieden war mein Mann allerdings nicht, die eine passte erst gar nicht auf das Smartphone, die nächste war schlecht verarbeitet, da kam mir das Testangebot von casefriends sehr recht. Ausgesucht hat mein Mann, der Versand ging blitzschnell – alles weitere dazu, dann etwas weiter unten.  casefriends bietet in seinem Online Shop  zurzeit unterschiedliche Hüllen für Apple Geräte und für Samsung an, andere werden noch folgen. Die Auswahl ist noch nicht riesen groß, aber dafür sehr ausgewählt. Nette Motive, und sehr annehmbare Preise erwarten einen beim shoppen. Direkt auf der Startseite erwarten einen die Bestseller, klickt man allerdings auf die einzelnen Kategorien, so wird man noch etliche andere schöne Designs finden. 


Ganz aktuell sind ja die Eulen Designs, mein Mann entschied sich dann aber für die englischen Motive. Er liebt all das, was mit England, Irland oder Schottland zu tun hat. Die Versandkosten entfallen übrigens bei casefriends komplett, findet man auch nicht überall. Und so kann man direkt ein Produkt mehr bestellen. Die Lieferung erfolgt sehr schnell (wie oben bereits erwähnt). Die Produkte sind gut verpackt und lassen sich auch sehr gut aus den Umverpackungen nehmen. Oftmals benötigt man ja eine Schere um diese überhaupt “befreien” zu können.

Die Verpackungen sind wiederverschließbar, ich habe sie aber doch etwas zu schnell aufgemacht, weil ich das von anderen Anbietern gar nicht kannte.

Spannend wurde es allerdings erst, als die erste “Anprobe” der Hüllen an stand. Wir waren wirklich gespannt, ob alles passend würde, ob die Aussparungen richtig sind oder doch eher die Lautstärke vermindern würde, wie wir es schon gehabt haben.


Hier dazu unser Fazit:


Lieferung: Sehr schnell und ordentlich verpackt.

Versandkosten: Es fallen keine an, wir konnten auch keinen Mindestbestellwert entdecken.

Verpackung: Versandverpackung, so wie Umverpackungen lassen die Ware gut beim Besteller ankommen. Man benötigt auch keinerlei Schere oder andere Hilfsmittel um an die Handyhüllen zu gelangen.

Passform: Sehr gut, jede Aussparung sitzt da, wo sie sein soll, Handy wackelt nicht oder hat Luft. Das Material ist sehr griffig und rutscht nicht etwa aus der Hand.

Wir sind sehr zufrieden mit der Qualität und würden auf jeden Fall sofort wieder bestellen – und er ist normalerweise kein Onlinebesteller, er prüft lieber live vor Ort. Ich warte nun noch auf andere verfügbare Kategorien und bin schon sehr gespannt. Meine Empfehlung, vielen Dank.



yourfone, ein Einblick hinter die Kulissen

Hinter den Kulissen des Unternehmens:
yourfone.de gewährt exklusive Einblicke in das Kundenmanagement


Über die Transparenz von yourfone hatte ich ja schon einige Male geschrieben und berichtet - eine Sache, die mir als Kunde und User von yourfone sehr gefällt. Nun waren wir im Juli ja auch bei yourfone eingeladen und konnten uns an diesem Tag einmal das Call Center anschauen - berichtet hatte ich hier ja schon. Und nun gibt es einen Film dazu, den ich euch nicht vorenthalten möchte. Wie man bei diesem Film gut erkennen kann, sitzen da keineswegs Menschen mit einem Stock an den Stellen, wo andere drauf sitzen - ganz im Gegenteil, genauso, wie es im Film ist (laufender Betrieb) genau so läuft es auch ab. Die Mitarbeiter sind relaxt, haben einen modernen - computergesteuerten Arbeitsplatz. Alle Mitarbeiter sind 2 Monate geschult worden, nur so ist gewährleistet, das ihr zu eurer vollsten Zufriedenheit bedient werdet. Ich finde, der Film spricht vor sich, man muss nicht mehr viel dazu schreiben. yourfone selber ist es sehr wichtig, das ihre Kunden einen kompletten Rundum Service geboten bekommen, in dem keine offenen Fragen mehr unbeantwortet bleiben. Ebenso werden die Aufgaben vom Telefon immer mehr auf das inhaltliche des Internets verlagert. yourfone legt sehr viel Wert auf ihre Social Media Arbeit, so wie auf ihren Chat - hierbei wird allerdings der Kontakt via Telefon und E-Mail nicht außer acht gelassen - man findet also immer noch seinen persönlichen Ansprechpartner vor. Grade der persönliche Kontakt zum Kunden ist so wichtig.

 
Zitat yourfone: Der Dienst am Kunden steht bei yourfone.de an erster Stelle und wird nicht auf einem Stück Papier in der Firmenstrategie niedergeschrieben, sondern täglich in allen Bereichen gelebt. Jeder Mitarbeiter sieht die Vorgänge auch immer aus der Sicht des Kunden. Nur so kann sichergestellt werden, dass ein reibungsloser Ablauf zur vollsten Kundenzufriedenheit führt. Mehr zum Thema Kundenmanagement von yourfone.de zeigt der Film auf YouTube:

Hinter den Kulissen!



Über yourfone.de 


yourfone.de richtet sich mit seinen Produkten an die moderne Kundengeneration mit einem mobilen Lifestyle. Mit der Allnet Flat und der konsequenten Einbeziehung der eigenen Community setzt das Unternehmen auf die seit Jahren wichtigsten und wahrscheinlich nachhaltigsten Trends im Markt. yourfone.de ist eine Marke der Hamburger yourfone GmbH. Die yourfone GmbH ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der E-Plus Mobilfunk GmbH & Co. KG. Geschäftsführer ist Hartmut Herrmann. 



Freitag, 15. August 2014

Abofalle im Smartphone Land und nun?

Abofallen nicht nur am PC sondern auch Mobil


Heutzutage kann das Smartphone schon fast alles, nur nicht Haare schneiden, Kaffee kochen oder den Haushalt aufräumen. Es kann dir auf Verlangen aber ein Hotel suchen, dir ein Taxi rufen, dir den Weg zeigen, selbst zahlen kann man damit. Laut Prognosen wurden 2013 in Deutschland weit über 26 Millionen Smartphones verkauft - fast jeder hat heute schon eines dieser immer beliebter werdenden Utensilien für unterwegs. Und es werden täglich mehr - genug neue Modelle gibt es ja bereits - ich schließe mich da nicht aus - jedes neue Handy wird im Netz erstmal gesucht - Testberichte gelesen und zu 90% für gut gefunden. Ich bin ja nachwievor noch extrem "scharf" auf das iPad Air, es kann zwar nicht telefonieren, aber es ist toll. Nun aber wieder zum Thema zurück: Abofallen.

Versteckte Abos

Hartmut Herrmann, CEO yourfone

Die monatliche Rechnung kommt, man hat seine festen Positionen und prompt taucht dort ein Betrag auf, den man nicht zuordnen kann. Geschrei groß, Schuldzuweisung an den Mobilfunkanbieter, der gänzlich nichts dazu kann, das du "überall" klickst, wie auf Facebook dein gefällt mir. Jeden Monat nun, wird Summe X zusätzlich von deinem Konto abgebucht und das nur, weil du deine Finger nicht still halten konntest. Durch einen unbedachten Klick auf ein Werbebanner eines Anbieters (Apps für Musik, Handylogos usw) hast du dir eine App auf dein Handy - Smartphone - geladen und dahinter verbirgt sich der Abo-Abschluss - kurz die Abofalle, das sogenannte "Wap-Billing" War früher noch eine Bestätigung nötig, so ist das heute für jeden "Anbieter dieser Fallen" wesentlich einfacher geworden. Oftmals wird sofort ein Abo eingerichtet und taucht monatlich auf deiner Rechnung auf. Dieses sind sogenannte "Drittanbieter" und haben mit deinem Mobilfunkanbieter überhaupt nichts zu tun - jedes Meckern wäre da fällig fehl am Platz - dieses wird von Hartmut Herrmann, dem CEO von yourfone.de dick unterstrichen. Von mir auch, ich bin aber kein Mobilfunkanbieter.

Rechnung kontrollieren

Egal ob du noch die gute alte Papierrechnung bekommst oder aber alles via Internet einsehen kannst, wichtig: Die sofortige Kontrolle deiner Monatsrechnung. Du kannst solche Dienste sofort durch deinen Anbieter sperren lassen, befindet sich der Betrag allerdings schon auf deinem monatlichen Rechnungsauszug, ist der Mobilfunkanbieter verpflichtet, diese Summe auch abzuführen und dir in Rechnung zu stellen. Natürlich hast du die Möglichkeit diesen Betrag anzufechten, siehst du einen Betrag - der übrigens gesondert ausgewiesen wird auf deiner Rechnung - kannst du diesen Betrag bei einer Lastschrift natürlich zurückfordern oder aber gar nicht erst überweisen (abziehen) lassen. Zusätzlich solltest du diesen Posten, egal wie er nun zustande kam, bei dem Drittanbieter stoppen und gleichzeitig widersprechen. 

Viele weitere Informationen sowie Musterschreiben halten dazu beispielsweise die Verbraucherzentralen im jeweiligen Bundesland bereit, unter www.verbraucherzentrale.de gibt es mehr Informationen.


Infokasten:


Tipps gegen unerwünschte Kosten


Um sich vor kostspieligen Überraschungen zu schützen, sollten Smartphone-Benutzer einige grundlegende Tipps beachten:
1. Das Betriebssystem stets auf dem aktuellen Stand halten.
2. Apps nicht beliebig installieren, sondern zunächst Kundenbewertungen und App- Beschreibung lesen.
3. Vorsicht bei eingeblendeten Werbebannern - dahinter können sich Abo-Fallen verbergen.
4. Ein Antivirusprogramm wie beispielsweise "Kaspersky One" schützt vor weiteren    Cyberbedrohungen und kann auch direkt zum Handytarif dazugebucht werden, wie beispielsweise auf www.yourfone.de.


Schützt du dich vor diesen Anbietern? Oder bist du selber schon in eine Abofalle getappt?