Sonntag, 29. April 2018

Schlimm genug, dass ich so einiges im letzten halben Jahr durchmachen musste - klar, das ist einzig meine Sache. Privatsache, mein Leben. Aber viele wissen um all die Geschehnisse. Viele sind an meiner Seite, viele aber auch gegen mich. Seien es Neider, seien es Menschen mit viel Staub vor der eigenen Tür, seien es Menschen ohne Gefühl. Mittendrin ich - ein Mensch, der gerne lästert, der aber auch absolut dazu steht. Ein Mensch mit Gefühlen, auf denen aktuell mehr als genug herumgetrampelt wird. Ein Mensch, der gerne hilft, aber aktuell ausgenutzt werden soll. Und ein Mensch, der hinter allen Menschen - egal welcher Hautfarbe und Nationalität steht. Aktuell höre ich oft das Wort "Kanacke" UND; wie konntest DU nur. Btw. "Kanacke" heißt Mensch und dass ist auch gut so. WIR alle sind Menschen. Geboren, um zu leben. Um Kinder in die Welt zu setzen. Geboren um zu lieben und um geliebt zu werden. Geboren um zu arbeiten um sich dann einiges erlauben zu können. Geboren um die Welt genießen zu können, Freude kennen zu lernen. Geboren um ein Teil des Ganzen zu sein. Aktuell frage ich mich allerdings wirklich, ob ich überhaupt gewollt habe geboren zu werden. Hat mich damals irgendjemand danach gefragt? NEIN, wie auch. Hätte ich gewusst, was das Leben für mich bereithält - und hätte ich entscheiden können - wer weiß, ob es mich aktuell überhaupt geben würde. 



Ich bin aber auch froh heute hier sein zu können. Hätte ich sonst meine kleine Familie - die mir nun noch geblieben ist - an meiner Seite? Sicherlich nicht. Trotz allem grübele ich erneut jeden verdammten Tag darüber nach, was das Leben weiterhin für mich offen hält. Was bringt der Tag morgen, übermorgen. Wie wird es weitergehen? Nach wie vor freue ich mich einen Job zu haben - auch, wenn es manchmal nicht leicht ist. Ich oftmals tot müde ins Bett falle. Aber ich weiß, dass alles richtig ist. Ich bin unabhängig von allen Institutionen, ich darf wieder ICH sein. Wenn, ja wenn es nicht jene Menschen gäbe, denen es mal wieder NICHT passt, dass es einem gut geht. Das es MIR gut geht ^^ Es herrschen Kriege, es gibt Neid, es gibt Gehässigkeit und so vieles mehr. Ich überlege aktuell, was ich an meinen eigenen Problemen ändern kann. An meinen Problemen? NEIN, an den Problemen, die mir Andere bereiten. Die mir weh tun, die mich manchmal erschlagen. Die so unnütz sind, wie Bauchschmerzen. Früher - ja früher. Da rückte man noch zusammen, da half Jeder Jedem - da gab es all diesen Luxus und Unmut nicht. Da war der Mensch noch Mensch. Wie wird es weitergehen mit uns? Wann kann Jeder wieder so sein, wie er gern selber sein mag? Ohne, dass ein Anderer sich einmischt. Erst, wenn es vorbei ist - das Schlimmste eintritt - ja vielleicht dann wissen einige, dass sie alles falsch gemacht haben. Nur wie will man dann noch etwas ändern?

Meine Gedanken laufen aktuell im Kreis, wo soll dass noch alles hinführen?





1 Kommentar:

  1. Es gibt so viele gemeine Menschen auf der Welt. Mach dir keinen Kopf um die, du meisterst dein Leben und bist eine starke Frau. LG Romy

    AntwortenLöschen

Bei mir darfst Du auch gern ohne Angabe Deiner E-Mail Adresse kommentieren :) Wenn Du aber nicht gern anonym bist, dann möchte ich Dich darüber aufklären, dass Deine E-Mailadresse hier auf meinem Blog gespeichert ist.

LG

Ich bin ein Kneipp-Vip Autor

Ich bin ein Kneipp-Vip Autor

Blog Ladies on Tour

Blog Ladies on Tour
Oktober 2017 wieder in Hamburg unterwegs

Shops,Tipps und Lieblingsblogs

Kaviar und Lachs online bestellen kaviardiscount.de

Daunendecke.de

Sauna online kaufen

@Manuela Widmann 2017. Powered by Blogger.

Folge mir per eMail

Über mich

Hallo

Ich bin Manu und blogge hier seit (fast) 8 Jahren. Und kann mittlerweile auf viele nette Kooperationen zurückblicken. Das Bloggen selber macht mir viel Freude. Ich schreibe gern über neue und innovative Produkte, und auch immer mal wieder über meine Gewichtsreduzierung. Neben diesen Themen dürfen aber auch nicht die Bloggerevents fehlen, an denen ich bisher teilgenommen habe. Mich freut sehr, dass Du Dich auf meinen Blog "verirrt" hast. Ich hoffe, dass Dir gefällt, was Du hier zu lesen bekommst. Komm sehr gern wieder, es gibt immer etwas Neues zu entdecken.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorherige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden. Auch etwaige Textauszüge (inkl Phrasen) dürfen NICHT kopiert werden. Jeder Blogger sollte doch selbst in der Lage sein, seine Artikel mit eigenen Worten zu gestalten - ohne sich bei anderen Bloggern zu bedienen. Nachmachen muss man mich auch nicht, eigene Ideen sind doch viel netter ;) Oder nicht? Man kann prima erkennen, wer das tut.

Offenlegung / Kennzeichnung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind mir von Firmen oder Kooperationspartnern Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - bezahlte Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte kostenlos waren, sondern durchaus auch selber gekauft worden sind. Und es wert sind hier erwähnt zu werden. Nur bezahlte Posts oder Produkttests werden von mir deutlich gekennzeichnet.

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F