Samstag, 27. Januar 2018

*Anzeige

Nase zu und durch, so ging es uns einige Jahre bereits - zumindest, was unsere drei Katzenklos angeht. Jeder Kater besitzt sein eigenes Klo. Schröder ist eine Zicke, der geht nicht da, wo seine Kumpels gehen. Kalle schätzt es nicht, wenn das Streu zu grobkörnig ist. Einzig Murphy tangiert gar nichts, er ist einfach nur froh überhaupt noch eine Daseinsberechtigung zu haben. Er ist mittlerweile 15 Jahre alt und trottet nur noch gemächlich durch die Gegend. Die anderen Beiden sind aber wirklich Zicken - passt ihnen etwas nicht, dann geht es (im wahrsten Sinne des Wortes) auch mal daneben. Ausprobiert haben wir mittlerweile alles (fast), was es an Katzenstreu gibt. Bio, etwas mit Babypuderduft, dann wieder etwas aus Mini Holzpellets. Nichts hat lange angehalten. Wurde das neu bestückte und gesäuberte Katzenklo einmal benutzt, war auch schon wieder Feierabend. Dadurch wanderten die Katzenklos dann in den Heizraum. Kein toller Ort für Toiletten (auch für Katzen/Kater nicht). Nur wollte ich natürlich auch nicht, dass unser Besuch immer gleich in Ohnmacht fällt, sobald jemand zu uns in die Wohnung kam. Da nutzte es auch nicht, 5-6 täglich die Häufchen zu entfernen. Klar, wir hätten auch Katzenklos mit Deckeln nehmen können - nutzt aber nichts, wenn Kater Platzangst haben. Und dann wirklich alles irgendwie in der Duschwanne landet - alles schon erlebt.

🐱 Biokat´s Streu - nachhaltig - mit Aktivkohle


Durch Anouck und ihr Frankenblogger-Event, lernte ich (nein die Kater) nun endlich das richtige Katzenstreu kennen. Und zwar das Biokat's DIAMOND CARE MultiCat Fresh, von Gimborn. Feine Körnung, angenehmer Duft und klumpend. Da nun in letzter Zeit - Gott sei Dank - unsere Duschen verschont geblieben sind, gehe ich nun einfach mal davon aus, dass Diva Schröder dort gern hinein geht. Biokat´s rät dazu (bei mehreren Katzen im Haus) hochwirksames Katzenstreu zu benutzen. Das Biokat´s DIAMOND CARE Multicat Fresh besitzt eine klumpende Konsistenz. Dieses innovative Naturtonstreu wurde - eben aus diesem Grund - speziell für Mehrkatzenhaushalte hergestellt. Durch die Naturkohlepartikel wird eine sehr hohe Geruchsbindung und Saugfähigkeit versprochen. Diesem kann ich zustimmen. Der "Gestank" ist völlig verschwunden. Die Aktivkohle wird übrigens aus nachwachsenden Rohstoffen gewonnen. Und zwar aus Kokosnuss-Schalen. Die Aktivkohle besitzt durch seinen hochporösen Kohlenstoffkörper eine riesige Oberfläche. Man soll es kaum glauben, ein Gramm dieser Aktivkohle besitzt eine Oberfläche von 1000 qm. Die 2in1 Fresh Lock Formula vereint 100 % natürliche Aktivkohle mit der Aroma Protect Formula. Durch diese Zusammensetzung werden unangenehme Gerüchte (manchmal richtiger Gestank) eingekapselt. Außerdem werden dadurch wohlduftende (frische) Gerüche freigesetzt. Dieser Duft kommt von den kleinen (blauen) Perlen im Streu. Das Streu selber ist sehr feinkörnig und staubt nicht. Kommt das Streu mit Flüssigkeit in Berührung, bilden sich kleine, flache Klumpen. In ihren wird der beißende Katzenurin eingeschlossen. Durch das Mikro-Verfahren, mit dem das Streu hergestellt worden ist, wird dafür gesorgt, dass das Streu gleichmäßiger klumpt. Das Streu selber besteht aus 100% Naturton, aus ökologischem Tagebau aus Deutschland.

Nicht mal auf dem Klo ist Kater allein *augenroll*

➼ Mein Fazit


Ich muss sagen, dass wir wirklich zufrieden sind mit dem Katzenstreu. Keine Ohnmachtsanfälle mehr, wenn die Kater mal auf ihren Katzenklo waren, die Dusche bleibt sauber und selbst Diva Schröder nutzt sein Katzenklo wieder gern. Da man das Streu prima (hier) online kaufen kann, werde ich es von nun an wirklich gern bestellen. Preislich ist es absolut okay. Und wenn man gleich 3 Säcke kauft, wird es zusätzlich noch günstiger. Außerdem fällt dann auch gleichzeitig diese olle Schlepperei weg. Gestank war gestern - heute nutzen unsere Kater gern das Biokat's DIAMOND CARE MultiCat Fresh. Deine Nase wird Dir dankbar sein ;) Demnächst werden die Katzenklos wieder auf dem Flur stehen - nichts stinkt mehr.





*Enthält Werbung




0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bei mir darfst Du auch gern ohne Angabe Deiner E-Mail Adresse kommentieren :) Wenn Du aber nicht gern anonym bist, dann möchte ich Dich darüber aufklären, dass Deine E-Mailadresse hier auf meinem Blog gespeichert ist.

LG

Ich bin ein Kneipp-Vip Autor

Ich bin ein Kneipp-Vip Autor

Blog Ladies on Tour

Blog Ladies on Tour
Oktober 2017 wieder in Hamburg unterwegs

Shops,Tipps und Lieblingsblogs

Kaviar und Lachs online bestellen kaviardiscount.de

Daunendecke.de

Sauna online kaufen

@Manuela Widmann 2017. Powered by Blogger.

Folge mir per eMail

Über mich

Hallo

Ich bin Manu und blogge hier seit (fast) 8 Jahren. Und kann mittlerweile auf viele nette Kooperationen zurückblicken. Das Bloggen selber macht mir viel Freude. Ich schreibe gern über neue und innovative Produkte, und auch immer mal wieder über meine Gewichtsreduzierung. Neben diesen Themen dürfen aber auch nicht die Bloggerevents fehlen, an denen ich bisher teilgenommen habe. Mich freut sehr, dass Du Dich auf meinen Blog "verirrt" hast. Ich hoffe, dass Dir gefällt, was Du hier zu lesen bekommst. Komm sehr gern wieder, es gibt immer etwas Neues zu entdecken.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorherige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden. Auch etwaige Textauszüge (inkl Phrasen) dürfen NICHT kopiert werden. Jeder Blogger sollte doch selbst in der Lage sein, seine Artikel mit eigenen Worten zu gestalten - ohne sich bei anderen Bloggern zu bedienen. Nachmachen muss man mich auch nicht, eigene Ideen sind doch viel netter ;) Oder nicht? Man kann prima erkennen, wer das tut.

Offenlegung / Kennzeichnung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind mir von Firmen oder Kooperationspartnern Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - bezahlte Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte kostenlos waren, sondern durchaus auch selber gekauft worden sind. Und es wert sind hier erwähnt zu werden. Nur bezahlte Posts oder Produkttests werden von mir deutlich gekennzeichnet.

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F