Montag, 29. August 2016

Du kennst das sicherlich auch – grade als Blogger. Das Event ist zu Ende, Du hast hunderte von Fotos gemacht und diese gilt es nun im Blogartikel unterzubringen. Nur wie machen, wenn man den Leser nicht erschlagen will. Ich selber nehme ja immer gern viele Bilder und bisher habe ich immer auf eine Collage zurückgegriffen. Dumm nur, das man mobil diese Picasa Webalben nicht aufrufen kann. Und somit hat man dort nur dumme Lücken. Und Text, das war es aber auch schon. Nun habe ich aber die tolle Möglichkeit bekommen kizoa, einen Online Movie Maker testen zu können. Diesen kann man a. gratis nutzen, hat hier dann aber das Logo des Anbieters im Bild (Film) und b. als Pro Version erwerben. Damit stehen einem dann alle Funktionen zur Verfügung und das Anbieterlogo verschwindet. Und ihr könnt euch sicherlich denken, was ich das Wochenende gemacht habe.

Screenshot - Rechte: kizoa

Genau, ich habe meine gesamte Festplatte nach Fotos durchsucht und aus mindestens 500 Fotos etwas “bewegtes” gezaubert. Man hat so viel Auswahl – ob Collage – animiert oder ohne Animation, mit Musik, oder ohne, mit kleinen animierten Icons arbeiten, als Film usw. Und glaubt mir, ich hatte wirklich richtig Spaß beim Aussuchen, Designen und Hochladen meiner eigenen Filme. Möchtest Du beginnen, so loggst Du Dich zuerst einmal auf kizoa ein – vielmehr registrierst Du Dich dort. Das kostet für die Basic nichts. Man kann damit auch schon viel machen, also zuerst einmal üben was das Zeug hält. Das beste ist, wenn Du Dir zuerst einmal all deine Fotos heraussuchst und diese in Ordner packst (auf Deiner Festplatte) zumindest habe ich das so gemacht, dann muss man später nicht jedes Bild einzeln hochladen. Fotos im Ordner mit der linken Mouse Taste markieren und dann mit rechts hochladen. Klappt prima. Aber auch einzeln geht es natürlich. Je nachdem, wie es euch gefällt. Kizoa hilft Dir dabei. Ohne einloggen könnt ihr natürlich auch alles einmal durchtesten, könnt dann allerdings nichts speichern.

Screenshot - Rechte: kizoa

Sind Fotos und Film einmal verarbeitet, solltet Ihr sie nicht mehr löschen, da sie sonst eventuell auch in euren Filmen verschwunden sind. Hochladen kann man ohne Ende. Ist mal ein Fotos falsch gelandet, kann man es natürlich jeder Zeit wieder entfernen – vor dem Hochladen zum Film. Hast Du Deine Wunschbilder oder Film hochgeladen, kannst du ganz relaxt entscheiden, ob du eine Collage oder doch besser einen Film machen willst. Dabei kannst du – Theme abhängig – auch Fotos und Videos (Frequenzen) mischen. Dann mit oder ohne Musik – es gibt zahlreiche Sounds aus unterschiedlichen Genres. Fündig wird man da für sich auf jeden Fall. Übergänge zum nächsten Foto oder der Frequenz kannst Du selber wählen, verschiedene Textbanner erstellen und so vieles mehr. Ich könnte hier noch tagelang immer wieder neue Features aufzählen. ich finde, man muss es einfach selber ausprobiert haben um zu sehen, wie vielseitig dieses Programm ist. Und grade Blogger bekommen endlich das, was ihren Fotos und Videos zusteht.



Fotos sagen viel - hier sind sie aber nur eines von vielen
Allerdings solltet ihr darauf achten, das die Foto und Videoqualität gut ist. Ich habe Handyfotos hochladen wollen, die sahen später in der Collage / im Film super verschwommen aus. Am besten sind welche, die man mit einer richtigen Kamera aufgenommen hat. Qualität zählt sich mal wieder aus. Ich musste aber keines der Fotos vorher bearbeiten, manchmal sind sie ja zu hell oder zu dunkel – alles passte prima und sah am Ende richtig klasse aus. Und das Beste: Man muss sich keine zusätzliche Software auf den PC laden, sondern geht direkt über die Anbieterwebsite online. Finde ich persönlich prima, ich hasse zu viel Software zusätzlich. Übrigens lädt kizoa eure Videos auch direkt auf youtube hoch, wenn ihr wollt. Ihr könnt euch den Film aber auch per Mail senden lassen. Das macht das Programm dann auch gern für euch.

Bewegte Fotos mit Musik und Animationen hingegen bringen viel mehr Freude

Und wenn auch Du nun an dem ganzen Gefallen gefunden hast – und gern eine Pro statt Basic Version (mit allen Funktionen) haben möchtest, solltest Du in den nächsten Tagen Deine Augen aufhalten. kizoa und Manus-Testwelt verlosen einige Accounts unter den Lesern meines Blogs. Langweilig war gestern, nun gibt es kizoa – gibt Deinen Fotos/Videos Leben.



*Enthält praktische Werbung 


Kommentare:

  1. Hey, das ist ja GEIL!! Ich kenne das auch, viele Bilder, kein Platz und ich blogge eigentlich weniger als du zum Beispiel. Aber ich sortiere und erstelle Collagen usw SO gern!! Ich finde das richtig klasse und werde mir das auf jeden Fall mal anschauen. Schön, das du auch eine Verlosung starten wirst, vielleicht habe ich ja mal Glück :)

    Liebe Grüße

    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Daniela,

      ja, schau es Dir mal genauer an, macht irre viel Spaß :) Ich habe so viel Bildmaterial, das werden extrem viele Filme :D
      Und vielleicht hast Du ja wirklich Glück :) Ich drücke Dir schon mal fest die Daumen!!

      LG

      Manu

      Löschen
  2. Huhu Manu!
    Das ist ja mal cool. Ich werde meine Augen offen halten.

    Lg Silvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mach mal, das lohnt sich total :)

      LG

      Manu

      Löschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F