Sonntag, 10. April 2016

Nachdem wir uns die Tage das Amigo Quiddler angeschaut und ausgiebig bespielt haben, kam nun das SET an die Reihe. Ein Spiel, dass mit allen Mitspielern (bis zu 8 Personen) gleichzeitig gespielt wird. Ziel des Spiels ist es SETs so schnell wie möglich zusammen zu bekommen. Alle Karten (81 insgesamt) werden gemischt und dann 12 offen auf dem Tisch verteilt, die übriggebliebenen Karten werden dann verdeckt auf den Tisch gelegt. Beim Spielen muss dann auch die drei Karten mit den richtigen Formen, Farben, Füllungen und Anzahl der Motive geachtet werden. Hat ein Mitspieler ein Set entdeckt, nimmt er so schnell wie möglich das SET aus dem Spiel. Gewonnen hat, wer nach drei Runden die meisten SETs hat.


Im Spielverlauf schaut sich jeder Spieler die Karten an - ist sein erspähtes SET komplett muss er SET rufen um dann die richtigen Karten einzusammeln. Und vor sich auf den Tisch legen. Danach werden drei neue Karten auf den Tisch gelegt. Oder auch mehr, wenn mehrere Mitspieler SETs haben entdecken können. Das wird solange fortgeführt, bis entweder alle SETS gefunden worden sind oder kein SET mehr gefunden (zusammengefügt) werden kann. War bei uns nicht der Fall. Unsere SETs gingen alle auf.


Das Spielalter wird von Amigo mit 8+ angegeben. Ich finde aber, das auch bereits jüngere Kinder damit gut umgehen können. Je nach Begabung auch schon ab 6 Jahren. Im Paket selber befinden sich 81 Karten und eine Anleitung. Diese ist sehr gut zu verstehen - ich mag keine Anleitungen, zu denen man erst noch eine Anleitung benötigt. Mit diesem Spiel wird es auch nicht langweilig und das Gehirn trainiert. Manchmal sieht man allerdings den Wald vor lauter Bäumen nicht, und man findet das SET nicht. Selbst, wenn es einen direkt anspringt. Wir mögen dieses Spiel wirklich sehr. Langeweile gibt es an diesem Spieltag auf sicher nicht. Sehr schön ist es, das alle gleichzeitig mitspielen können - so muss keins der Kinder lange warten bis es dran ist. Lachen ist vorprogrammiert. Wir empfehlen es sehr gern. Zumal man hier auch preislich gut im Level liegt. Aber das kennt man ja von Amigo nicht anders.




Spieletest Amigo Markenbotschafter *Werbung


1 Kommentar:

  1. Danke für deine wunderbare Vorstellung, unser Neffe spielt immer gerne mit uns solche Spiele, werde ich gerne einmal danach Ausschau halten
    LG Leane

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F