Samstag, 1. Juni 2013


Iglos neue Produkte...und das Ganze noch Ruck Zuck. Mir ­gefällt es immer mal wieder was Neues auszuprobieren. Und da ich bei Sandra was total Leckeres gesehen habe, musste ich das so in der Art nachkochen. Danke für die Inspiration liebe Sandra. Was mögen Hausfrauen oder Hausmänner so rein gar nicht? Zumindest mir geht das manchmal so, ich hasse das lange Schnippeln der Zutaten. Ich tue es trotzdem, Blechessen kommt uns nicht auf den Tisch. Dieses lange Schnippeln entfällt bei Iglo allerdings, denn da ist alles bereits so gut wie fertig, man muss halt nur Ideen haben, um alles ein wenig zu kombinieren. Heute gab es bei uns: 1 Paket "fangfrisch" Kabeljau Filet, 2 Pakete Mittelmeer Küche (NEU) Provance – Inhalt: Mediterrane Gemüse-Variationen mit gegrillten Kartoffelscheiben, Paprika und grünen Bohnen, Knoblauch, Thymian, Salbei, Schnittlauch, Gemüsebrühe, Karotten, Zwiebeln, Lauch, Schalotten, Tomaten, Paprikagewürz, Rosmarin, Petersilie, Knoblauchpulver, Oregano, Estragon, Salz, Basilikum und Pfeffer. Des Weiteren Garnelen, die ich heute mal von einer anderen Firma kaufen musste, da ich sonst keine bekommen hätte (aber nicht verraten). 2 Becher Sahne (nichts für den kleinen Po) 1 Beutel Käse zum überbacken, eine Auflaufform. Keine zusätzlichen Gewürze verwenden, das sollte man (falls nötig) anschließend tun. Wir haben auch anschließend nicht nachwürzen müssen. Etwas bedenken hatte ich bei den beinhalteten Gewürzen, mein Mann mag so einiges nicht, aber da musste er dann durch. 

leckeres aus Gemüse

Alle Bilde sind durch anklicken vergrößerbar

Die Zubereitung ist total einfach. Man gibt alles (noch gefroren) einfach nur schichtweise in die Auflaufform. Gut die Garnelen habe ich kurz in der Pfanne angeschwenkt und in einem Sieb abtropfen lassen. Das Gemüse in die Form, oben drauf den Kabeljau und die Garnelen. Darüber 2 Becher Sahne und gerieben Käse, dann für ca 40-45 Minuten in den Backofen, bei 180 ° C. Die ersten 20 Minuten haben ich das Ganze allerdings mit Alufolie abgedeckt, damit der Käse nicht zu dunkel wird. 

tolle neue Produkte von Iglo

Ich wollte noch Reis dazu machen, aber dank der Kartoffelscheiben und natürlich der Zugabe von Käse, war das alles mehr als sättigend. Und siehe da, plötzlich mochte auch mein Mann alles, was an Gewürzen inbegriffen war. Er war so begeistert, dass er das gern noch mal essen würde. Also, wenn man mal keinerlei Lust auf die Schnippelei hat, es ist so einfach und schnell, versucht es einfach mal. Und man muss NICHT nachwürzen, so wie es ist, ist es perfekt.




Kommentare:

  1. Jetzt weißt Du auch, warum in Hannover Land unter ist- der Fisch musste sich erstmal einen Weg suchen ;)
    LG, Sabo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, das wirds gewesen sein :D
      Hach das war soooo lecker*sabber*

      Löschen
  2. Woha, cool kombiniert, solche Gerichte fallen mir meist nicht ein, da bin ich noch ein bissl zu hölzern im kochen, muss ich ganz ehrlich zugeben - ich finde aber Schnibbeln echt net schlimm, für mich ist das irgendwie entspannend, da kann man echt gut nachdenken...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kom rüber, ich hab noch was für dich über :)) das war soooooo lecker.
      Und das Gemüse nicht matschig.

      Löschen
    2. Heute könntest mir was kochen - sitze noch bis 22 Uhr hier wegen Hochwasser fest und habe nur Gemüselasagne als Fertig-TK-Gericht... =(

      Löschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Ich bin ein Kneipp-Vip Autor

Ich bin ein Kneipp-Vip Autor

Blog Ladies on Tour

Blog Ladies on Tour
Oktober 2017 wieder in Hamburg unterwegs

Shops,Tipps und Lieblingsblogs

Kaviar und Lachs online bestellen kaviardiscount.de

Daunendecke.de

Sauna online kaufen

@Manuela Widmann 2017. Powered by Blogger.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Über mich

Hallo

Ich bin Manu und blogge hier seit (fast) 8 Jahren. Und kann mittlerweile auf viele nette Kooperationen zurückblicken. Das Bloggen selber macht mir viel Freude. Ich schreibe gern über neue und innovative Produkte, und auch immer mal wieder über meine Gewichtsreduzierung. Neben diesen Themen dürfen aber auch nicht die Bloggerevents fehlen, an denen ich bisher teilgenommen habe. Mich freut sehr, dass Du Dich auf meinen Blog "verirrt" hast. Ich hoffe, dass Dir gefällt, was Du hier zu lesen bekommst. Komm sehr gern wieder, es gibt immer etwas Neues zu entdecken.

Bloggerevent im Feb 2017

Bloggerevent im Feb 2017
Klick auf das Logo und Du kommst zu allen Artikel

Hinweis

Textdiebstahl schnell sichtbar gemacht Protected by Copyscape

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorherige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden. Auch etwaige Textauszüge (inkl Phrasen) dürfen NICHT kopiert werden. Jeder Blogger sollte doch selbst in der Lage sein, seine Artikel mit eigenen Worten zu gestalten - ohne sich bei anderen Bloggern zu bedienen. Nachmachen muss man mich auch nicht, eigene Ideen sind doch viel netter ;) Oder nicht? Man kann prima erkennen, wer das tut.

Offenlegung / Kennzeichnung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind mir von Firmen oder Kooperationspartnern Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - bezahlte Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte kostenlos waren, sondern durchaus auch selber gekauft worden sind. Und es wert sind hier erwähnt zu werden. Nur bezahlte Posts oder Produkttests werden von mir deutlich gekennzeichnet.
F