Donnerstag, 23. August 2012

Feuerwehrschläuche kämpfen sich durch Feuer, winden sich durch den Schlamm und Dreck der durch das Löschwasser hinterlassen wird und sehen danach nicht mehr wirklich gut aus. Feuerwehrschläuche werden natürlich nach jedem Einsatz gereinigt und aufgerollt und immer und immer wieder aufs neue gefordert, denn Einsätze gibt es leider genug. Interessant und wirklich neu für mich, es gibt verschiedenfarbige Schläuche. Bisher war ich immer der Meinung es gäbe nur weisse. Das Unwissen mag aber nun daran liegen, das ich Gott sei Dank kaum Einsätze mitbekomme. Feuerwear ® hat sich diesen ausgedienten Feuerwehrschläuchen, LKW Planen und Autogurten angenommen und stellt aus diesen recycelbaren Materialien nun Taschen, Portemonnaies, Gürtel, Handy – und IPad Taschen und vieles mehr her. Jedes dieser Produkte hat ein eigenes Ich und ist ein absolutes Unikat. Keins gleicht dem anderen und macht es deswegen so etwas ganz besonderem. Feuerwear ® selber ist mir schon vor längerer Zeit aufgefallen als ich auf der Suche nach einer robusten und praktischen Tasche war. Was mich an diesem Shop schon fasziniert hat, waren die Farben und der unverwechselbare Stil. Auf manchen Taschen oder Portemonnaies findet man Zahlen oder Buchstaben, manche sind schlicht in uni gehalten, andere haben leichte Gebrauchsspuren – hier dran erkennt man was solche Schläuche doch aushalten müssen.
Wer oder was ist aber überhaupt Feuerwear ® ? Da gibt es zum einen den Martin Klüsener, er ist studierter Bekleidungstechniker und von daher für das Design und die Produktion zuständig. Zum anderen gibt es das dazu passende Gegenstück und zwar den Robert Klüsener (unschwer zu erkennen , es sind Brüder) Robert ist für das Marketing und den Vertrieb zuständig. Feuerwear ® gibt es bereits seit 2005 - in diesem Jahr schrieb Martin seine Diplomarbeit über den Aufbau eines Taschenlabels, das Label Feuerwear® war geboren. Experimentierfreudig und sehr ehrgeizig veranlagt und mit alten Surfsegeln, sowie Kartoffelsäcken ausgestattet, startet alsbald auch die Produktion mit alten und ausrangierten Feuerwehrschläuchen. Das alles im Keller der Eltern und wie ich finde sehr sehr erfolgreich. Die Produkte können sich wirklich sehen lassen, sind robust und sehr praktisch. Und das grade diese Produkte gut ankommen zeigt das mittlerweile in 80 Geschäften in 11 Ländern und auf 3 Kontinenten erfolgreich vermarktet wird.
Ich habe nun 2 dieser Produkte zu Hause und möchte euch heute zuerst das Portemonnaie vorstellen.
Geldbrse Feuerwear 
Innenteil Feuerwear Geldbrse Material Feuerwear Geldbrse Reiverschlu Geldbrse Feuerwear
Das Portemonnaie hat einen sehr kräftigen Rot Ton und wenn man genau hinschaut sind man unterhalb des Labels wie sehr Feuerwehrschläuche leiden müssen. Aber grade diese angerauten Stellen machen die Produkte so besonders und einzigartig. Mein Portemonnaie hat einen Buchstaben und 2 Zahlen mitten auf der Vorderseite – so wie jeder Schlauch ja auch seine Nummer hat, diese bleibt auch bei der Verarbeitung erhalten. Innen gibt es etliche Geldschein –, Führerschein – , und Ausweisfächer und ein mit Reißverschluss versehenes Kleingeldfach. Um die Größe des Portemonnaies einmal rüberbringen zu können, habe ich oben einfach mal mein IPhone hineingepackt. Es passt sogar mit Bumper versehen dort hinein. Also es gibt massig Platz da drinnen. Alle Nähte sind sehr gut verarbeitet und verleiht diesem Produkt etwas besonderes. Und es ist sehr robust, mein Kater meinte gestern es wäre ein neues Kratzbrett o.O ich sah schon mein Portemonnaie schwinden, doch auch nach einem Kampf mit Murphy, sieht das Portemonnaie aus wie vorher. Übrigens haben die Produkte bei Feuerwear ® auch Namen, darf ich vorstellen: Alan, das Damenportemonnaie preislich gesehen liegt es bei 69,00 Euro. Hergeben werde ich dieses sicherlich nicht mehr. Ich würde euch allerdings gern beim nächsten Mal Dan, den Shopper vorstellen. Er hat etwas ganz besonderes. Aber dazu nächstes Mal mehr.
Signatur Manu

Kommentare:

  1. Die Idee ist genial und richtig ausgefallen, das mag ich :) Magst du vielleicht an meinem akutellen Gewinnspiel teilnehmen? LG Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag grade dieses ausgefallene gern:O) und das Portemonnaie z.b. habe nur ich und kein anderer und genau das macht es zu etwas besonderem.
      Ui ich schaue nachher mal zu deinem Gewinnspiel:O)

      Lg
      Manu

      Löschen
  2. ohh das gefällt mir, wo ist der gefällt mir button? ;)

    ich glaube ich weiß was schatzi mir zu weihnachten schenken kann :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wäre mit Sicherheit ein tolles Geschenk:O)sei lieb zu ihm :D
      Ich gebs nimmer her - so viel Platz da drin und echt robust.

      Löschen
    2. hast du da ein iPhone drin????

      Löschen
    3. Jupp, mit Bumper:D passt perfekt. So kann dir auch keiner dein Handy mopsen, es sei denn er nimmt das ganze Portemonnaie mit :D

      Löschen
  3. Yay cool, als Feuerwehrfrau finde ich das natürlich eine klasse Idee, denn kaputte Feuerwehrschläuche gibt es genug! =) Bei uns werden sie zwar dann eher als Kantenschoner oä. hergenommen, aber als Geldbörse oder Tasche kann ich mir solche Feuerwehrschläuche auch gut vorstellen!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) na dann liest ja ne Fachfrau:)
      Du, die sind echt total schön - hätte ich mir gar nicht so vorgestellt. Ich schrieb ja schon, mein Mann ist neidisch :D

      Löschen
  4. Eine tolle Idee, da muss man ersteinmal drauf kommen!
    Schöner Bericht, gefällt mir gut,
    Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jupp das ist einmalig:) ich denke oft kopiert aber nie erreicht:)
      Schön das dir der Bericht gefällt:) danke

      Löschen
    2. Ohhhja der gleichen Meinung bin ich auch.

      Löschen
  5. Das ist ja mal eine tolle Shopvorstellung. Ich hätte nicht gedacht, dass man aus den alten Schläuchen etc. wirklich noch was machen kann.
    Schade, dass man übers Internet nicht fühlen kann. Ich möchte schon gerne wissen, wie sich das Material so anfühlt :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich dir gern beschreiben: es ist ganz rau aber trotzdem nicht unangenehm. Man spürt jede Faser des Materials. Und es ist wirklich robust. Und da passt was rein. Wahnsinn, nun muss ich nur noch ganz viel Geld haben :D

      Löschen
  6. Hey Manu
    ich habe da schon im Fernsehn einen Bericht gesehen ich finde das ist wirklich eine coole Sache mich begeistern die Produkte wirklich sehr.
    herzliche Grüße und ein schönes Wochenende :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe gestern ganz viel auf Facebook gesehen und geschaut, ich bin auch völlig fasziniert:O)

      Meine Tasche und das Portemonnaie trage ich ganz stolz durch die Gegend:O)und bin jetzt schon ein paar mal drauf angesprochen worden. Es ist eben wirklich etwas einmaliges:)

      Lg und auch dir ein tolles Wochenende.

      Manu

      Löschen
  7. Aus alt mach neu richtig gute Idee:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und eine verdammt gute und stylische dazu:)

      Löschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F