Montag, 21. November 2011

Schaut man auf den Kalender, stellt man schnell fest, bis zum Weihnachtsfest ist es gerade mal noch ein Monat und dann ist auch schon fast alles wieder vorbei. Jedes Jahr kauft man die Geschenke mal im Internet, mal in der Stadt, der Trend aber geht zum Onlinekauf. Oftmals gibt es noch Gutscheine und kleine Geschenke mit zur Bestellung dazu, so kann man sich dann noch mehr freuen, wenn das Geschenk dann bei einem ankommt.

Ich für meinen Teil habe noch kein Geschenk gekauft und werde dies wohl auch erst im Dezember machen, aber wichtig ist dabei auch was man kaufen will, denn die Gedanken dazu sollte man sich schon vorher mache, kauft man etwas, dass in der Herstellung etwas braucht, also personalisierte Geschenke, dann sollte man natürlich nicht zu spät bestellen, denn oftmals wird es dann eng, das Geschenk dann noch pünktlich zu bekommen. In den Läden und im TV sieht man schon lange die Werbung zu Weihnachten aufblinken, die Kataloge und auch Internetseite haben immer mehr Weihnachtsangebote und „Herbst-Sale“ Aktionen.

Egal was man auch verschenkt und wie viel Geld man auch ausgibt, man sollte nie vergessen, dass es auf der Welt genug Menschen und Regionen gibt, in denen Weihnachten kein tolles Fest ist, da dort Hungerleid vorhanden ist und kein Überfluss an Konsumgütern. Ich will damit keinesfalls die Weihnachtszeit schlecht machen, nur eben darauf hinweisen, dass es viel Leid in der Welt gibt und das auch im eigenen Land. Wer vielleicht den einen oder anderen Euro über hat, der kann ja einmal über etwas andere originelle Geschenkideen nachdenken und einfach mal 5 Euro an ein Weisenhaus verschenken.

Auch andere Menschen freuen sich immer wieder gerne über etwas Anerkennung, sei es das Pflegepersonal im Seniorenheim oder der Rettungsdienst der am heiligen Abend nicht bei der Familie ist und unser aller Gesundheit absichert im Falle eines Falles, denn sicherlich ist unser letzter Erste Hilfe Kurs schon zu lange her. Die Nächstenliebe und auch die Menschlichkeit sollten am Weihnachtsfest doch im Fokus stehen und darüber hinaus sollten die Geschenke eine tolle Aufmerksamkeit sein.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F