Sonntag, 27. November 2011

Der hält was er verspricht

Das Schuhe lange nicht gleich nur Schuhe, sondern wahre Multitalente sein können, hat mir seit einiger Zeit ein Paar Schuhe von Glagla bewiesen.
Ich bin so ein Mensch der leicht zu "schwitzenden" Füßen neigt und habe von daher immer Probleme beim Schuhkauf. Dazu dann noch meine Größe von 43.
Wer einmal vernünftige und modische Damenschuhe dieser Größe hat kaufen müssen, weiss wovon ich rede.
Schuhe sollen natürlich wie angegossen passen, am besten nicht so teuer sein, modisch und eine annehmbare Farbe haben.
Meist bekommt man einen der Faktoren beim Schuhkauf hin, an anderen Punkten scheitert es dann aber.
Nicht so bei Glagla - allein der Name prägt sich schon ein - sehr interessant.

--------

Campo Monaco, ein junges Unternehmen mit Sitz in München hat mir nun die Gelegenheit gegeben einen dieser Schuhe zu testen.
Durch jahrelange Erfahrung im Bereich: Wellness - und Sportmode startet das Team mit Glagla Schuhen ein neues Projekt. Andere Projekte wie z.b. die Healthy Back Bag haben sich bereits etabliert.
Die Schuhe sollten sich leicht anziehen lassen: Barfuss so wohl als auch mit Socken, sekundenschnelles hineinschlüpfen soll garantiert sein.
Für alle Altersklassen umgänglich und tragbar.
Durch die Möglichkeit die Schuhe in der Maschine ( bei 30 ° Grad ) waschen zu können sollen sie zu dem auch noch leicht zu reinigen sein.
Viele Gründe sprechen also für diesen Schuh - doch wie sieht der Alltagstest aus.
Kneift er, schwitzt man in ihm oder spürt man sogar jeden Stein auf den man tritt.
Gagla verspricht durch das "DRYTECH Mesh Obermaterial" Verringerung des Schuhgewichts und eine optimale Luftzirkulierung. 
Die Hitze soll vom Schuh abgeleitet werden und die Temperatur des Fußes um bis zu 6° Grad herunter setzen - anders als bei normalen Sneakers. Zudem soll die Aussensohle das Schwitzen der Fußsohle um bis zu 50% verringern.
Außerdem garantiert die leichte "NEOTECH-Sohle" das Steine, Vibrationen usw perfekt absorbiert werden.
Durch die "WIND’AIR TECHNOLOGY" wird 3 mal soviel Flüssigkeit abgeleitet als bei herkömmlich Schuhen.
Glagla Schuhe kommen ursprünglich aus Frankreich und werden mittlerweile in 20 Ländern der Welt vertrieben.


--------
Ja, wenn da nicht immer meine Skepsis wäre. Schuhe ohne Socken, bisher für mich ein "No Go" ebenso Schuhe die nicht aus Leder bestehen. 
Ich konnte mir also nicht wirklich vorstellen das diese Schuhe etwas für meine Füße tun können. Und war natürlich mehr als gespannt als sie bei mir an kamen.
Der erste Eindruck war wirklich gut muss ich sagen. Das Gewicht spürbar leicht - eher Federleicht. Das Design kann sich auch in Schwarz sehen lassen. Hier für schon mal 5 Punkte.


Neugierig geworden - Frauen sind nun mal so;) schlüpfte ich ohne Socken hinein und ging ein paar Schritte.
Einfach unbeschreiblich - mal davon abgesehen das der Schuh die absolut perfekte Passform hatte. Man ging tatsächlich wie auf Federn und konnte, wenn man länger damit läuft, sicherlich komplett vergessen das man tatsächlich Schuhe an hat. Auch hier für 5 Punkte.
Doch die Schuhe hatten noch etwas besonders vor sich, den Urlaub. Ich war wirklich gespannt wie sie auf Strand, Wasser und Steine reagieren würden und ob ich dann eher fluchen oder mich freuen würde.


Im Urlaub ohne Strümpfe, barfuss auf Fliesen und am Strand. Ich stand sogar
im Wasser mit ihnen - nur hatte ich da leider keine Cam dabei.
Ideal wenn man im Wasser über Steine läuft - Strandspaziergang usw.

Ich dachte ja zuerst das sich spitze Steine usw dort hinein bohren könnten, denn die Sohle wird
belüftet und ist an einigen Stellen dadurch offen - wie man hier sehen kann. Aber auch hier hatte ich keinerlei Probleme.

Selbst steckengebliebene Steine und eine Reißzwecke machen dem Schuh nichts aus.
Und das Gute man merkt überhaupt nichts.

Die Sohle ist leicht heraus zu nehmen, waschbar wie bereits erwähnt bei 30° Grad ( so wie der ganze Schuh ).
Und der Fuss schwitzt kaum merklich. Ein wahrer Genuss diese Schuhe zu tragen.
Mein Mann meint schon das ich auch noch andere Schuhe hätte, die ich mal anziehen könnte*schmunzel*
Das Gewicht dieser Schuhe würde ich in etwa mit dem dieser "Gartenclogs" aus Gummi vergleichen.
Wirklich Federleicht. Der Tragekomfort ist beachtlich. Es kneift wirklich überhaupt nichts.
Auch Blasen usw wie Druckstellen und Co entfallen hier völlig, es ist grade so als wenn
die Schuh massgefertigt ist.
Zumindest ging es mir so.
Anziehen, loslaufen - wohlfühlen.
Ich möchte diese Schuhe wirklich nicht mehr missen


Mein Fazit:

Ein Schuh der Extraklasse. Sitzt perfekt, hält was er verspricht und sieht dazu noch toll aus.
Der Preis der verschiedenen Schuhe variiert zwischen 39,95 Euro für Kinder, ab 44,95 - 49,95 Euro für Damen und für Herren zwischen 49,95 Euro - 64,95 Euro.
Die erhältlichen Farben sind sicher passend für jeden und zu jeder Kleidung.
Die Grössen variieren - und man bekommt als Frau auch noch eine Größe von 43 geliefert.
Der Schuh ist mehr als robust, ich bin tagelang mit einer Reißzwecke in der Sohle rumgelaufen ohne sie bemerkt zu haben. Sonst pieken die Dinger immer gleich.
Meine Füße fühlen sich wohl. Und ich fühle mich wohl mit Gagla.

Sehr zu empfehlen.
Lg
Fotos,Screens und eventuelle Verweise, sofern nicht ausdrücklich mit Manus-Testwelt gekennzeichnet - sind Eigentum von www.campomonaco.de/ 

Kommentare:

  1. Sehr praktische Schuhe. Sehen wirklich bequem aus.

    Liebe Grüße

    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. die Schuhe sehen wirklich bequem aus ! glg Gabi ;)

    AntwortenLöschen
  3. Wie immer Klasse Bericht!
    Die sehen echt praktisch aus!
    LG Leane

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F