Mittwoch, 12. November 2014

Für eine längere (unbekannte) Wegstrecke mit dem Auto brauche selbst ich ab und an mal ein Navi. Da mir solch ein Gerät aber nicht zur Verfügung steht, nutze ich gern mein Lumia dafür. Das Kartenmaterial ist Top, aber nach einiger Zeit macht dann doch das Akku schlapp und wenn man sein Smartphone den ganzen Tag benötigt, steht man irgendwann dumm da. Da sind Power Charger von Nöten, damit man zumindest einmal zwischendurch laden kann. Solch einen Charger hatte ich letztes Mal schon einmal – war aber damit keineswegs zufrieden. Trotz voller Aufladung brachte mir das grade mal ein Viertel “Neuaufladung”.Also musste dringend ein neues – passendes – mobiles Ladegerät her. Da ich durch das erste sehr skeptisch war, habe ich an dem LEICKE Portable Power Pack| 5200mAh auch erst einmal gezweifelt. Sie kam – nach meiner Bestellung bei Amazon – sehr schnell an und zu meinem Erstaunen war sie bereits komplett aufgeladen. meist hat man bei solchen Geräten grade mal ein Bruchteil einer Ladung zu erwarten – sehr positiv.

Lieferumfang: LEICKE Portable Power Station | 5200mAh, das Grundgerät mit integrierter LED Leuchte, die Kabelanschlüsse für iPad, iPhone, Samsung, HTC, Sony Ericsson und Nokia. 1 schwarzer Transportbeutel zum Schutz für unterwegs. Preis: 29,99 Euro bei Amazon. Größe und/oder Gewicht: 9,5 x 4,5 x 2 cm ; 127 g. Das passende Netzteil kann man bei Amazon dazu bestellen oder man nutzt sein kompatibles Handyladekabel. Aufladbar aber auch via USB am PC oder Laptop.

Das Power Pack ist komplett weiß und besitzt eine “Klavierlack” ähnliche Beschichtung. Da das Gerät allerdings weiß ist, hat man keinerlei Probleme mit lästigen Fingerabdrücken.  Wenn das Gerät ausgepackt wird, befindet sich  noch eine Extrafolie darüber – diese kann man aber komplett abziehen. Die Handhabung selber ist sehr einfach, man steckt den USB Adapter in das Gerät und das Gegenstück in das aufzuladende Smartphone oder Tablet. Nach Verbindung beider Geräte beginnen die LED-Leuchten an dem Portable Power Pack an blau zu leuchten, ebenfalls fangen diese an zu blinken. Innerhalb einer dreiviertel Stunde war mein Lumia komplett aufgeladen, die Power Stadion hatte von 4 Punkte grade mal einen verloren, also waren noch 3 weitere Aufladungen möglich, und auch das Handy meiner Tochter konnte noch komplett geladen werden.


Das Power Pack selber kann etwa 500 Mal aufgeladen werden, somit hat man sehr lange ein immer volles Smartphone-Akku – für diejenigen, die viel und oft unterwegs sind eine tolle Möglichkeit immer erreichbar zu sein Auch das Handy-Navi kann nun bedenkenlos benutzt werden und man findet seinen gesuchten Weg. Die Power Stadion ist in etwa 3 Stunden wieder aufgeladen – je nachdem, wie sie bereits entleert wurde.

Mein Fazit:

Preislich hat mich das Power Pack von Leicke gleich zu Anfang schon überzeugt. Ich habe schon viele – leistungsschwächere Charger für mehr Geld gesehen. Ebenso hat mich das Aufladen eines (komplett) entleertem Smartphones  - in nicht mal einer Stunde – dann ganz von dem Power Pack überzeugt. Ebenso kann man das Gerät – durch seine geringe Größe - in jede Hand- oder Hosentasche stecken und somit überall hinnehmen. Ich kann nur jedem empfehlen auf solch eine Möglichkeit des externen Aufladens zurückzugreifen, dann klappt es auch mit der Erreichbarkeit.




0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F