Montag, 4. August 2014

Nun ist es doch schon ein paar Tage her, das ich erneut bei yourfone weilte um einer der tollen Events beiwohnen zu können. Am 11.7.2014 ging es wieder per Auto nach Hamburg – ich sollte eventuell dort hinziehen? Hauptthema dieses Mal: Das Callcenter von yourfone. Bei diesem Thema war ich mehr als gespannt, da ich selber schon einmal kurz in einem Callcenter (Outbound) gearbeitet habe und dort doch – ich sage es mal – sehr bescheidene Erfahrung hab machen müssen. Seitdem sind Call Center ein Dorn in meinem Auge und ich betrat mit die “heiligen Hallen” mit sehr gemischten Gefühlen. Empfangen wurden wir von einer sehr netten jungen Dame, die uns durch das gesamte Callcenter führte. Was mir (persönlich) gleich durch den Kopf ging und sehr auffiel, hier traf man auch keine Hektik, es war kein unangenehmes Stimmengewirr zu vernehmen – es herrschte allgemeine Ruhe.

Ich kenne das von meinem Ex-Job völlig anders, da konnte man teilweise sein eigenes Wort nicht verstehen – auch war es längst nicht so gemütlich eingerichtet wie hier im yourfone Callcenter. Auch saßen die Mitarbeiter dort nicht, als wenn man sie auf einen Stock gepflanzt hätte, sonder eher sehr relaxt, die Arbeitsplätze waren modern und die Kommunikation fand via Head Set statt – ich kenne das ganz anders (dazu schreibe ich hier heute aber nichts weiter). Gefilmt wurden wir dabei übrigens auch, dazu vielleicht beim nächsten Mal mehr. Nach der kurzen Führung durch das Callcenter nahmen wir dann in einem separaten Raum Platz und konnten uns bei dem warmen Wetter erst einmal mit gekühlten Getränken erfrischen. Dann konnten Fragen rund um das Callcenter gestellt werden, es wurde weiterhin fleißig gefilmt und keine Frage bleib unbeantwortet. Hier wieder die Transparenz von yourfone, die ich so sehr schätze. Ich denke, das ihr sicherlich das ein oder andere davon noch zu sehen bekommt ;)

Wusstet ihr übrigens, dass das Callcenter von yourfone früher das Studio von Udo Lindenberg war. Als ich das erfuhr, kam pure Nostalgie bei mir auf. Udo ist einer meiner Lieblingsinterpreten. Das Alter dafür habe ich ja nun mal :D Nach dem Einblick ins Callcenter sind wir dann weitergefahren und zwar ging es in den Sky&Sand Beachclub – hoch über Hamburgs Dächern direkt vom Parkhaus begehbar – beeindruckend. Man fühlte sich wirklich sehr wohl dort. Hartmut, der Ceo von yourfone war auch schon dort und wir wurden wie immer sehr herzlich begrüßt. Es ist fast wie eine große Familie, man fühlt sich sehr wohl. Und was mir auch wichtig ist zu erwähnen: yourfone nimmt seine Fans und Blogger sehr ernst. Das ist leider längst nicht überall der Fall.


Übrigens lief uns dort der Bachelor Paul Jahnke über den Weg, gut das Meinungsfreiheit herrscht – sorry was finden Frauen an dem? :D


Fehler dürfen wie immer behalten werden, keine Rückgabe :D




1 Kommentar:

  1. mei, das ist ja der Wahnsinn! Tolle Eindrücke!

    LG Romy

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F