Freitag, 4. April 2014

Nun gut auf dem Smartphone nicht direkt, aber auf der Handy Bag für das Samsung Galaxy S4 schon. Ich bin bekanntlicherweise ja Handy-Bag / Cases Freak und da darf es gern mal jeden Tag eine andere sein. Wir ziehen uns ja auch mehrfach am Tag um, warum nicht auch unser Smartphone. Anbieter solcher Produkte gibt es im Internet einige, doch bei solchen Dingen lege ich viel Wert auf Qualität und Aussehen, das Produkt sollte bestenfalls auch noch aus Leder sein und schon etwas aushalten können. Natürlich sollten auch die Nähte nicht sofort aufgehen und sich nicht gleich auflösen. Aus diesem Grund bin ich immer sehr gespannt auf Produkte verschiedener Anbieter und Shops. Kennengelernt habe ich schon eine Vielzahl, nun möchte ich euch DeinDesign – DesignSkins einmal ein wenig näher bringen. Auch hier habt ihr, man kennt es ja bereits durch andere Shops, die Möglichkeit eure eigenen Fotos und Grafiken auf eurer Handyhülle, Case, Laptop oder andere Geräte zu verewigen und somit all diese Dinge zu personalisieren und damit einmalig werden zu lassen. Ihr könnt euch da sicher sein, das euer Design nicht an jeder Ecke zu finden ist.

Dazu sucht man zuerst das passende Gerät aus, klickt es an und schon kann man entweder das eigene Bild oder auch die vorgeschlagenen Grafiken aus dem Shop nutzen – eigenes Bild kurz hochladen, anerkennen das es sich auch um die eigene Grafik handelt und per View schon genau schauen, wie sich das Ganze dann präsentiert. Veränderungen können manuell vorgenommen werden, sodass ihr zum Schluss auch mit dem Ergebnis zufrieden seit. Euch muss es ja schließlich auch gefallen. Seit ihr letztendlich mit dem Ergebnis zufrieden, einfach in den Warenkorb packen, Daten eingeben und absenden. 


Binnen 2-3 Tagen habt ihr euer Produkt dann schon zu Hause. Probiert es einfach mal aus, es ist kinderleicht, selbst unkundige User können schnell und sicher zu ihrem Wunschprodukt gelangen. Wer aktuell HTC ONE Fan ist (es gibt grade ein Neues) sollte sich unbedingt die HTC One Hüllen einmal genauer anschauen. Ein niegelnagelneues Smartphone sollte auch perfekt geschützt sein, sonst sind die Kratzer schnell da wo man sie nicht haben will.

Mein Fazit:


Ich habe mir – entgegen meiner ersten Meinung – doch ein vorgeschlagenes Bild aus dem Shop ausgesucht, ich hatte wirklich die Qual der Wahl dabei. Skull Motive liebe ich ja ohne Ende. Allerdings gibt es auch so viele andere Kategorien, das man wirklich eine Weile beschäftigt ist. Der eigentliche Bestell- und Designvorgang dauerte aber nur ganze 5 Minuten und schon lag alles im Warenkorb. Am anderen Tag war meine Bestellung dann sogar schon bei mir. Das Ergebnis gefallt mir persönlich sehr gut. Was mir aber am meisten gefällt, ist die Tatsache das man auf Kundenwünsche und Kritik eingeht. Und zwar fehlt mir persönlich am unteren Ende die Aussparung für das Ladekabel. Nach kurzem Mailkontakt mit dem Kundenservice teilte man mir mit, das dieses “Problem” bekannt sei und schon an dem ein oder anderen Modell umgesetzt worden ist. Hier wird mit Kritik konstruktiv gearbeitet, vielen Dank.

Die Bag selber hat innen eine Art “Docking” für das Smartphone, durch leichten Druck wird es arretiert und sitzt fest. Danach kann man die Hülle dann mittels Magnethalter schließen, da wackelt nichts. Sollte die äußere Hülle einmal etwas schmutzig werden, so kann man das Ganze kurz mit einem feuchten Lappen abwischen, innen findet man weiches Leder vor. Ganz mein Stil, ich bin zufrieden mit dem Bag. Als nächstes hätte ich gern etwas für meinen Laptop – hatte ich früher einmal, aber passte dann beim Laptop-Wechsel leider nicht mehr auf den Neuen – schade eigentlich. Wenn auch ihr eure Geräte einmal verändern wollt, schaut euch um, es gibt etliche Vorschläge dazu.




Kommentare:

  1. Wahhh schaut ja echt gruselig aus, finde es aber eine tolle Idee. lg Gabi ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. LOL, ich mag grade DAS so gern ;)

      LG

      Manu

      Löschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F