Donnerstag, 11. Juli 2013

Meine beiden Großen wollten immer ein Taschenmesser


War das nur immer bei uns so, oder haben eure Jungs auch solche Wünsche? Taschenmesser scheinen das A&O kleiner aber auch großer “Jungs” zu sein. Ich höre noch immer das Meutern meiner Bande, als ich diesen Wunsch verneinte, sie waren mir damals noch zu klein. So etwas sollte nicht unbedingt in falsche Hände kommen. Und als der Wunsch akut wurde, waren sie grade mal sieben und acht Jahre alt. Mein damaliger Mann war zwar der Meinung , dass Jungs unbedingt ein Messer bräuchten, ich teilte diese Meinung aber nicht wirklich. “Aber echte Indianer oder Cowboys müssen nun mal ein Taschenmesser besitzen”, meinte mein Mann. Wie gut, dass ich solche Meinungen immer schlichtweg ignoriert habe. Gut, ich finde diese Multitools ja wirklich praktisch, die Jungs hätten schnitzen, sich den Sand sämtlicher Sandkästen der Umgebung, unter den Nägel wegmachen können, den gefesselten Kumpel vom Marterpfahl befreien können – und einiges mehr. Was aber, wenn das mal in die Hose geht und sich einer damit womöglich noch verletzt. Also wurde das ganze Thema um etwa drei Jahre verschoben. Indianer und Cowboys waren noch nicht ausgestorben, ich aber um einiges beruhigter.

Der Keller birgt vielerlei Geheimnisse


Messer zum Schnitzen
Wie aber komme ich grade auf das Thema Taschenmesser, Multitool und Schnitzen? Recht einfach zu erklären: Wir renovieren, ich hatte ja bereits drüber geschrieben. Und bei meiner aufwendigen Suche nach verloren gegangenem Werkzeug fand ich im Keller einige Kisten. Dort verborgen waren noch einige Spielzeuge meiner Jungs und darunter die besagten Taschenmesser. Mein Mittlerer fand das ja nun wieder  genial “Unsere Taschenmesser, wo kommen die denn nun her, ich dachte die gäbe es längst nicht mehr”? So kann man auch mit kleinen Dingen einem groß gewordenen Jungen eine Freude machen. Sie waren auch noch völlig intakt, es gab keinen Rost, waren ja auch teuer genug damals. Auch heute ist Schnitzen wieder “in”, so wird auch jetzt wieder fleissig das Schnitzmesser geschwungen. So wie man es z.b. auch auf Ausflügen häufig finden kann. Und nicht nur Jungs mögen das.




0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F