Dienstag, 30. Juli 2013

Propekte sortieren und nebenbei lernen


Nachdem heute endlich mal ein Tag ohne große Hitze herrscht, hatte ich mir bereits heute Morgen vorgenommen das ein oder andere auszusortieren. Muss auch mal sein,hier stapeln sich zurzeit etliche Prospekte, die keiner mehr braucht, Zeitungen, die gelesen sind und noch so einiges. Mittwochs und Samstags werden hier unzählige neue Prospekte angeliefert, so kommt doch etliches zusammen. Meistens habe ich ja den einen oder anderen Karton, um das alles dann ganz schnell verpacken zu können, nur hatte ich diese alle schon im Papiermüll, wer keine Arbeit hat, macht sich welche. Sagte schon meine Oma immer, wenn sie mal wieder etwas Falsches weggeschmissen hatte. Hier bei uns kann man den Papiermüll allerdings idealerweise an die Straße stellen, montags ist Abholung. Und somit spart man sich den Weg zum Container. Wenn ich Prospekte aussortiere, endet das meist auf dem Fußboden und unsere Tochter kommt schon mit einer Schere an, um zu helfen.Manchmal findet man nämlich richtig gute Gutscheine, man muss nur genau schauen. Irgendwann mal hat Michelle das entdeckt und nun passen wir doppelt auf. So hatten wir z.b. schon mal einen Zoobesuch frei für eine Person, das lohnt sich.
Viel Werbung im Haus
Sehr oft findet man Gutscheine in den Prospekten, die über MeinProspekt reinkommen, also öfter mal die Augen offen halten. Es gibt sie in vielen Städten, selbst in Berlin habe ich sie bereits gesehen. Haben wir dann alles durchgeschaut, wird der ganze Haufen ordentlich gebündelt und bis montags zur Seite gestellt. Durch die Aktion, Papier und Restmüll richtig zu entsorgen, kann unsere Tochter zusätzlich noch richtig lernen, meist wird doch nur noch alles achtlos zur Seite geschmissen und liegt womöglich noch auf der Straße. Allerdings kann man aus alten Zeitschriften und Prospekten auch prima Pappmaschee herstellen. Mittlerweile hat Michelle sogar eine Hängelampe damit gebastelt, bunt angemalt und Papa durfte sie dann aufhängen. So haben viele Dinge einen Sinn, werden wieder verwertet und schonen gleich noch die Umwelt.



1 Kommentar:

  1. Ich ärgere mich immer, wenn ich wo einen tollen Guti übersehe. Bei uns gibt es zB. eine ganz bestimmte Zeitung, die hat in unregelmäßigen Abständen immer einen Guti für eine gratis Tüte Gummizeug von Haribo drinne... und da wir fast um die Ecke vom Haribo-Shop wohnen ist der immer super. Aber ich übersehe den meistens, weil ich nie genau genug schaue... vielleicht sollten wir es auch so machen wie du! =)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F