Dienstag, 14. Mai 2013

Wohin die Reise führt


Hatte ich letztens noch erwähnt, dass ich verreisen mag, so kann ich mich nun in keinster Weise entscheiden, wohin ich denn nun will. Deutschland oder nun doch vielleicht das europäische Ausland. Ich bin Frau, ich darf zögerlich sein, was das angeht. Ich will weg, keine Frage, aber erstens ist das eine Frage des Geldes und zweitens fehlt mir die Idee. Türkei, Griechenland, vielleicht auch Spanien – so unbeholfen wie diesmal war ich noch nie. Mir fehlt einfach die richtige Inspiration zu allem. Obige Länder kenne ich schon, sie sind schön, aber immer an den gleichen Ort mag ich auch nicht fahren/fliegen. Obwohl diese Länder ja nicht nur aus Kos oder Alanya bestehen. Ich denke da könnte man noch viel mehr draus machen. Für mich ist es halt nur wichtig, das es nicht zu heiß dort ist und auf jeden Fall nicht all zu teuer. Was nutzt es mir, wenn die Reise günstig ist, das Land einem dann aber den letzten Cent aus der Tasche zieht. Dazu kommt dann noch der Punkt: Erlebnis – was will ich. Soll es ein Strand Urlaub werden oder doch eher was Romantisches oder mal was ganz anderes? Hip&Trendiges, das hätte mal was. Das ist das ganze Gegenteil von mir, aber im Urlaub kennt mich ja keiner, da könnte ich mal richtig einen drauf machen. 


Den Zielort bestimmen


Kurz und gut, es gibt einen Städtereisen-Inspirator – so etwas kannte ich vorher überhaupt nicht, aber es gibt ihn. Man kann seine Träume oder Vorstellungen direkt via Internet ausleben und bei Expedia individuelle Städtereisen buchen. Mittels Eingabemasken kann man schon vorab all seine Wünsche tätigen und oben bereits erwähnte Sehnsüchte erweitern. Themen wie: Stadt am Meer, Mal was anderes, Romantik, so wie Hip&­Trendy. Wählbar sind maximal zwei diese Auswahlpunkte, geht man dann weiter besteht die Option aus drei Punkten, und zwar wie weit man fliegen mag. Ca. zwei Stunden oder so weit wie möglich. Ebenso ist der Startflughafen wählbar. Bei mir wären das maximal vier Stunden Flugzeit. Der nächste Punkt ist für mich der Beste – Luxus – wer hat ihn nicht gern? Auch hier wieder optional wählbar – bei mir (wie unerwartet) die Option: Ich weiß noch nicht. Das Ganze outet sich wie ein Frage – Antwort Spiel und leitet einen weiter zur Personenzahl und im Anschluss zu den Reisezielen. Gerne lasse ich mich auch im Internet inspirieren, auf etlichen Seiten findet man auch etwas zur Insel Kos. Ich mag ja nun auch das richtige Hotel und keines, wo man sich nicht wohlfühlen kann.




Kommentare:

  1. Also wir fliegen im September 2 Wochen nach Lanzarote! Wir leiben die Kanaren, letztes Jahr gings nach Fuerte, das kann ich wärmstens empfehlen :)

    AntwortenLöschen
  2. Jedes Jahr diese schwere Frage wohin es gehen soll da gebe ich dir recht.
    Man will ja auch einen tollen Urlaub haben da muss man vorher auch gut planen. Wir bleiben im Land mit Wellness, Natur und Spaß. VG zahnfeee

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F