Mittwoch, 15. Mai 2013

Joggen, Wandern, Stromausfall



Was haben Maulwürfe uns Menschen voraus? Besser: Was können Maulwürfe was wir nicht können? Ganz einfach: Sie können im Dunklen sehen. Wir haben dafür kein schwarzes Fell und werden nicht von Schaufeln erschlagen. LED LENSER aber weiß um die sie Probleme, die Menschen in der Dunkelheit haben und von daher gibt es dort all das was wir brauchen, um uns im dunklen orientieren zu können. So zum Beispiel die Outdoor-Stirnlampen die durch die Smart Light Technology ein hervorragendes Licht besitzen. Wir haben seit längerer Zeit schon eine der High-End Taschenlampen in Stabform und sind mehr als zufrieden damit. Neuerdings begleitet sie uns sogar im Auto. Oftmals kommt es doch vor, das man Licht braucht und da kommt sie ganz gelegen. Will man aber im Anbruch der Dunkelheit joggen, so sollte man auf die SEO® Stirnlampen zurückgreifen. Diese moderne Lampe lässt sich mittels stylisher Gummibänder unproblematisch am Kopf befestigen. Schaut man von der Seite, denkt man das es lediglich ein Stirnband ist. Man bekommt sie in vier modischen Farben, sie sind verstellbar und dadurch an jede Kopfform anpassbar. Hatte ich im ersten Moment noch geglaubt, das sie drücken könnten, wurde ich im nächsten Moment eines besseren belehrt. Diese kleinen und vor allem langlebigen Taschenlampen sind wirklich mal etwas Praktisches. Man kann die Stirnlampe idealerweise auch nach unten klappen, sodass man niemanden damit blenden kann. Ihr Strahl ist so hell wie ein Halogen Scheinwerfer und beim Joggen oder bei einer Nachtwanderung, sowie einem eventuellen Stromausfall hat man außerdem alle Hände frei. 


Nach einer kurzen Tragzeit spürt man sie nicht mal mehr am Kopf, so leicht ist sie. Fachliches und mehr findet man auf der LED LENSER SEO® Produktseite , hier kann man sich natürlich praktischerweise auch gleich alle anderen Produkte von LED Lenser einmal anschauen. Interessant dazu ist die sogenannte Smart Light Technology, eine Technologie wie sie bisher keine Lampe hat, intelligent und praktisch. LED Lenser selber setzt viel auf ihre Produkte und das merkt man vor allem an der guten Verarbeitung. Qualität macht sich wirklich mehr als bezahlt. Wir haben diese Stirnlampen nun unter die Lupe genommen und haben eine Nachtwanderung der besonderen Art gemacht. Nachdem wir draußen dermaßen vom Regen überrascht wurden, kam uns der Zufall dazwischen. Völlig durchnässt betraten wir unser Haus, unsere Tochter wollte Licht anmachen und schon hatten wir den besten Kurzschluss, den man sich denken kann. In sämtlichen Wohnungen gingen die Lichter aus. Blind, wie man in diesen Momenten ja ist, kam mein Mann auf die Idee die ausgefallene Nachtwanderung einfach im Haus fortzusetzen. Und so zog die Karawane von Treppe zu Treppe und von Stockwerk zu Stockwerk. Ich habe es allerdings vorgezogen ganz hinten zu bleiben, da ich keine der Lampen auf hatte. Dadurch, dass beide Lampen aber so hell waren, konnte ich sicheren Fußes ganz bis oben hin kommen. Man kann sich nicht vorstellen wie interessant es ist im Dunkeln in einem Haus herumzulaufen. Da wird der Dachboden zum Abenteuerspielplatz. Jede Spinnwebe wird zum Gruselspaß. Unsere Nachbarn dachten zwar (ich bin mir sicher) das ­wir nicht ganz richtig im Kopf sind, aber sie waren froh das wir Lampen dabei hatten.Ich denke das war nicht unsere letzte Tour durchs dunkle Haus, man glaubt nicht was man alles entdeckt und wie geheimnisvoll ein um 1900 gebautes Haus doch sein kann. So erschafft man plötzlich einen “Spielplatz”, den man mit Strom so nicht erlebt hätte. Ich denke das zeigen aber auch die von mir gemachten Bilder. Hätten wir noch unsere andere LED LENSER dabei gehabt, so hätte man noch tolle Lichtspiele machen können. Da bleibt mir nichts anderes als auf die Led Lenser Gallery zu verweisen. Licht ist faszinierend.


Wer sich nun gern noch weitere Infos holen mag oder sich austauschen möchte, den kann ich nur das Led Lenser Forum empfehlen, ich selber bin auch immer gern bei Facebook. Viel Spaß beim Austauschen und neuen Dingen entdecken. 


[blab-Review]
blab Statistik

Kommentare:

  1. Also das ist doch ein bisschen gruselig, wie ich finde, auch wenn die Lampe echt stylish aussieht - die kann man sicher auch prima zum Nachtfischen verwenden, wenn auf einmal im Finsteren der Bissanzeiger anschlägt und man im Finsteren die Angelrute suchen muss...

    AntwortenLöschen
  2. Die ist ja mal cool :-) hab nur ne grosse LedLenser... die ist aber genial!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F