Freitag, 5. April 2013

Urlaub muss auch mal wieder sein


Bisher war ich erst einmal auf Mallorca und das auch nur auf Durchreise. Damals bin ich dann nach Sevilla weitergeflogen, da wir auf eine Weltpremiere eingeladen waren. Es ging zu Knight&Day mit Tom Cruise und Cameron Diaz. Direkten Aufenthalt auf Malle hatten wir zwei Stunden und da sieht man leider nicht all zu viel. Aber zumindest ein wenig umschauen konnten wir uns und was ich da sah, gefiel mir doch sehr gut. In dem Moment ­entschloss ich mich hier irgendwann einmal Urlaub machen zu wollen. Doch ehrlich gesagt sind mir hier die Preise dann doch zu üppig. Schaut man sich die Reisen online an, wird man bald merken, dass ein ­allinkl. Urlaub so manches Portemonnaie sprengen wird. Da ist man locker bei 3000 Euro für 2 Personen, selbst wenn die zweite Person noch ein Kind ist. Bekannte ­rieten mir eine der schönen Fincas zu mieten. Vor Ort gäbe ich so manches schöne Häuschen, sie sind komplett eingerichtet, man müsse halt nur selber kochen oder auch mal essen gehen. Dafür würde aber meist die Lage alles wieder ausgleichen. Sie selber haben schon oft so ein Häuschen gemietet und sich wirklich mehr als wohlgefühlt. Und wenn man ihre Fotos sieht, weiß man, wovon sie reden. Fincas findet man sehr oft weit im Landesinneren oder in direkter Lage zu Strand, meist etwas erhöht. So hat man einen wirklich wunderschönen Ausblick über die Buchten und kann abends den Sonnenuntergang genießen. Oftmals hat man auch eine Grillecke, die man nutzen kann und was gibt es ­Schöneres als einheimische Produkte zuzubereiten und gemeinsam auf der Terrasse zu sitzen.

nach Sevilla fliegen

Idealerweise gibt es die Fincas auch auf mehrere Personen zugeschnitten, so könnte man direkt auch mit der ganzen Familie verreisen. Was natürlich auch noch ein Reiseziel wäre: Ibiza. Hier war ich allerdings noch nie, aber dort ­sollen ­Flora und Fauna besonders schön sein. Fincas auf Ibiza oder Mallorca aus dem absoluten Edelsegment, die Auswahl sollte man sich auf jeden Fall offen lassen, so kann man sich gewiss ­sein auch den kompletten Service ausschöpfen zu können. Grade im Urlaub sollte man alles um sich herum haben, was man zum Entspannen braucht. Diese Edel Fincas sind auch mit allem ausgestattet, was man braucht. Die Koffer muss man auch nicht vollpacken, Waschmaschine und Trockner usw. sind direkt verfügbar. Buchen sollte man solche Unterkünfte direkt bei einem Anbieter, der Allroundpakete anbietet, sodass Flüge usw. bei Bedarf auch direkt mit gebucht werden können. Was ich allerdings immer vorab mache, ist ein Blick auf Holidaycheck zu werfen, hier hat man gleich gute Möglichkeiten sich vorab Vergleiche zeigen lassen zu können. Mir hat dieses Portal schon oft bei meinen Entscheidungen geholfen. Und wenn man schon einmal auf Mallorca ist, sollte man für einen Tag nach Sevilla fliegen, eine der Pferdekutschen mieten und sich so die Stadt anschauen. Es lohnt sich.


1 Kommentar:

  1. Ich habe eben den typischen "ich bin jung, her mit Party"-Urlaub auf Mallorca gemacht, obwohl wir uns auch sehr viel angesehen haben. Ich finde Mallorca ist abseits von Ballermann und Co. eine wunderschöne Insel, die man unbedingt einmal besucht haben sollte. Man sollte sich halt nicht unbedingt auf den Ballermann begeben, derartige Szenarien kann man auch zu Hause haben... ;-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Ich bin ein Kneipp-Vip Autor

Ich bin ein Kneipp-Vip Autor

Blog Ladies on Tour

Blog Ladies on Tour
Oktober 2017 wieder in Hamburg unterwegs

Shops,Tipps und Lieblingsblogs

Kaviar und Lachs online bestellen kaviardiscount.de

Daunendecke.de

Sauna online kaufen

@Manuela Widmann 2017. Powered by Blogger.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Über mich

Hallo

Ich bin Manu und blogge hier seit (fast) 8 Jahren. Und kann mittlerweile auf viele nette Kooperationen zurückblicken. Das Bloggen selber macht mir viel Freude. Ich schreibe gern über neue und innovative Produkte, und auch immer mal wieder über meine Gewichtsreduzierung. Neben diesen Themen dürfen aber auch nicht die Bloggerevents fehlen, an denen ich bisher teilgenommen habe. Mich freut sehr, dass Du Dich auf meinen Blog "verirrt" hast. Ich hoffe, dass Dir gefällt, was Du hier zu lesen bekommst. Komm sehr gern wieder, es gibt immer etwas Neues zu entdecken.

Bloggerevent im Feb 2017

Bloggerevent im Feb 2017
Klick auf das Logo und Du kommst zu allen Artikel

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorherige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden. Auch etwaige Textauszüge (inkl Phrasen) dürfen NICHT kopiert werden. Jeder Blogger sollte doch selbst in der Lage sein, seine Artikel mit eigenen Worten zu gestalten - ohne sich bei anderen Bloggern zu bedienen. Nachmachen muss man mich auch nicht, eigene Ideen sind doch viel netter ;) Oder nicht? Man kann prima erkennen, wer das tut.

Offenlegung / Kennzeichnung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind mir von Firmen oder Kooperationspartnern Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - bezahlte Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte kostenlos waren, sondern durchaus auch selber gekauft worden sind. Und es wert sind hier erwähnt zu werden. Nur bezahlte Posts oder Produkttests werden von mir deutlich gekennzeichnet.
F