Freitag, 1. Februar 2013

Wer dummerweise im Auto raucht, wenn auch nur ab und an mal, wird wissen wie ekelig das riechen kann. Kommt man erneut zum Auto, hat man noch immer diesen “Duft” von Zigaretten in er Nase. Aber auch viele andere Faktoren lassen das Auto teilweise nicht grade nach Veilchen duften. Ist ein Auto schon etwas älter ist es ganz schlimm. Zumindest habe ich diese Erfahrungen gemacht. Nun aber gibt es diese Febreze Lufterfrischer für das Auto, kleine Dinger mit wirklich großer Wirkung. Ganz einfach an allen Lüftungsschlitzen zu montieren. Ich habe es zumindest an allen Lüftungsschlitzen versucht udn sie passten perfekt. Vor der Montage sollte man allerdings das graue Teilchen an der Rückseite zusammensetzen, in dem man es einfach in die “Schale” drückt. Ein leises knacken lässt einen wissen, das man es richtig gemacht hat. Anhand eines kleinen Drehschalters kann man die Intensivität des Lufterfrischers einstellen. Allerdings muss man einen kleinen Moment warten, damit sich der Duft Meeresfrische oder Moonlight Vanilla auch entwickeln kann. Und nicht so ungeduldig sein wie ich es bin. Ich habe früher diese aufhängbaren Erfrischer verwendet, nur waren sie sehr hinderlich, da sie am Spiegel hingen und auch sehr unpraktisch, weil man sie nicht einstellen konnte.

Febreze Car Lufterfrischer für das Auto

Kam man dann zum Auto, musste man erst mal lüften, weil man es vor lauter “Duft” nicht aushielt. Ganz anders diese Car Erfrischer. Sie duften dezent und wie bereits erwähnt, sind sie einstellbar. Sie halten ca 30 Tage und können nicht nur gut duften, sondern auch die unangenehmen Gerüche neutralisieren. Selbst mein Mann, der diese “Duftdinger” wie er sie nennt, nicht mag ist begeistert. Ich weiß genau, was ich von nun an immer im Auto haben werde. Optisch gesehen sind sie auch ein Hingucker.




Kommentare:

  1. Das Teilchen sieht hübsch aus, leider brauche ich damit nicht heimzukommen, der Wolf hasst jegliche Art von Autobeduftung. Dafür müffelt es manchmal nach Fisch, gerade im Sommer, alles nur wegen dem doofen Fischerzeug! =P

    Und wonach duftet es jetzt?

    AntwortenLöschen
  2. Meeresfrische und Moonlight Vanilla steht da :D

    AntwortenLöschen
  3. Hört sich gut an. Wir mögen aber im Auto so Duftzeugs auch nicht unbedingt. Aber ausprobieren würde ich schon mal gerne, denn wie du schreibst solls ja gut riechen ;). lg Gabi

    AntwortenLöschen
  4. naja, ich bin bei Duftzeugs im Auto ziemlich vorsichtig, da ich Allergiker bin. Außerdem rauche ich ja nicht, also brauch ich sowas nicht allzu dringend ^^ Aber für alle anderen ist das bestimmt richtig gut.

    LG
    Icedragon!

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin auch Allergiker, aber der Duft stört mich echt nicht.
    Lg
    Manu

    AntwortenLöschen
  6. Gabi, solltest du wirklich tun. Wirklich sehr angenehm der Duft und er übertönt nicht wie andere.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F