Donnerstag, 24. Mai 2012

Das Nokia Lumia 800 - neues Smartphone Highlight von Nokia. Mit seinem 3,7 " AMOLED Touchscreen, einen 1,4 GHz Prozessor, einer 8 MP Kamera, Windows Phone Mango und einer weltweit kostenlosen Navigation, macht sich das kleine Ding einen wirklichen Namen. Erhältlich in unterschiedlichen Farben, passt es sich dem neuen Besitzer perfekt an.
nokia-logo
Allein das Aussehen dieses kleinen Schmuckstücks hat mich von Anfang an begeistert. Die Maße 117 x 61 x 12  verleihen dem Smartphone eine perfekte Handhabung, grade groß genug auch für Männerhände. Die aus einem Stück gefertigte Hülle des Lumia 800 besticht durch einen hervorragende  Verarbeitung und weißt nicht diese im Moment überall  typische Plastikverarbeitung auf. Das 3,7 " Display hat eine Auflösung von 800x480 Pixel passt sich der Hülle so an als wären Beide ein Teil. Klarer Kontrast und eine einstellbare Helligkeit zeichnen das Nokia Lumia u.a. zusätzlich aus.
Nokia Lumia Nokia Lumia 800
Mein Mann hatte nach dem Auspacken ein Erlebnis der dritten Art – ich muss immer noch drüber lachen. Meistens haben neue Handy ja ein Displayschutz, eine kleine – mal bedruckte mal unbedruckte Folie.
Er schaltete das Nokia ein und sah ( oder besser sah nicht ) diese imaginäre Folie die auf dem Smartphone klebte. Nach ca 15 Minuten wurde er dann doch etwas ungehalten, weil er besagte Folie nicht vom Handy bekam :D Wild vor sich hin grummelt legte er es an die Seite um dann festzustellen das es sich um gar keine Folie handelt, es war einfach der Startbildschirm :D aber so klar, das es wirklich wie aufgedruckt erschien. Das hatte es meinem Mann ja nun wirklich angetan. Die nächsten Tage sah ich dann von dem Nokia nicht mal mehr ein Steckerchen:D Sehr beeindruckt waren wir beide auch von dem Touchscreen der meiner Meinung nach noch schneller reagiert wie mein IPhone und das, finde ich, soll schon was heißen. Nichts hakte und hing fest, es ging wirklich flott und man kam sehr schnell überall dort hin wo man schauen wollte.
Gespannt waren wir beide auf das allgemeine Handlung das durch den 1,4 GHz Prozessor eigentlich blitzschnell gehen müsste. So war dem auch. Der Browser, die SMS Funktion, so wie sämtliche anderen Menüpunkte ließen sich blitzschnell aufrufen -  meinen Phone gegenüber durchaus Konkurrenzfähig. Ohne zu ruckeln oder etwa hängen zu bleiben führte das Lumia einen durch alle Punkte. Der Leistungsstarke IE 9 tat sein übriges und das surfen im Netz war eine wahre Freude. Ich persönlich liebe es ja mit HSPA zu surfen - was besseres gibt es da nicht. Da wir kein W-LAN zu Hause haben ( ich das aber ausprobieren wollte ) musste ich unsere Straße hochlaufen, dort befindet sich netterweise ein Hot Spot der bekannten Magentafarbenen Firma. Schwer beeindruckt kehrte ich nach Hause zurück - eine sehr schnelle Einwahl. Ab diesem Moment war ich am überlegen auszuwandern und das Nokia nicht mehr her zu geben!!
Einen Schwachpunkt gab es dann allerdings doch zu bemängeln: Der 16 GB große Flashspeicher lässt sich, wie bei meinem Phone, leider nicht aufstocken. Hier sollte doch noch etwas gefeilt werden. Desweiteren ist das Akku festverbaut und kann nicht selber gewechselt werden. Dieses scheint nun grade groß in Mode zu sein bei den neuen Smartphone Typen. Für mich ein No Go, ich habe gern etwas was ich auch selber wechseln kann. Desweiteren könnte die Standby und Sprechzeit etwas höher sein.
Die Kamera mit ihren 8 MP und der Carl Zeiss Optik ( inkl Autofokus ) so wie die Camfunktion haben mich dann allerdings wieder etwas milder gestimmt. Ich fotografiere gern einmal von unterwegs und da muss mein Smartphone dann tapfer sein und mir die Bilder liefern die ich gern hätte. Das Lumia 800 hat diesen Test bei mir mit Bravour bestanden. Gute, nicht verwackelte und vor allem scharfe Bilder waren das Ergebnis. Zahlreiche Einstellungen ermöglichen einem einen guten und vor allem leichten Umgang mit der Kamera. Durch zur Hilfenahme des LED Lichts konnte ich selbst im dunklen gute Bilder machen. Diese konnte man - wie bei anderen Smartphone auch - direkt versenden. Ob per MMS oder Sharing zu Facebook - man kann zufrieden sein. Ein Fotoapparat muss nicht zwingend zusätzlich mitgenommen werden.
Wer viel unterwegs ist, sollte unbedingt auf Nokia Drive zurück greifen. Eine Software, die es einem im Straßenverkehr sehr leicht macht. Downloadbare Software zu allen gängigen Straßen in Deutschland und anderen Ländern stehen zur Verfügung. Ehrlich gesagt kann sich hier mein Navi eine Scheibe abschneiden. Ich fand es wirklich gut nicht andauernd zu hören: bitte wenden, nächste Straße rechts usw. Mein alter Navi kannte etliche Straßen usw überhaupt nicht. Trotz neuer Software. 


Mein Fazit:
Nokia hat mit dem Lumia 800 und dem OS Windows einen Volltreffer gelandet. Und Mango ist längst nicht nur mehr eine Frucht. Schnellste Reaktionen sämtlicher Funktionen des Smartphones lassen so manch anderes Smartphone blass dagegen aussehen. Das Design ist schlicht gehalten, sieht aber doch sehr edel aus. Klare und vor allem einstellbare Farben geben dem Display ein perfektes Aussehen. Mir persönlich gefällt die Grösse des Lumia sehr gut. Selbst mein Mann ( und er hat große Hände ) kann damit gut umgehen. Ganz begeistert war er ja von dem imaginären Displayschutz ( ich muss immer noch schmunzeln ) Wer schnelles surfen liebt wird auch hier eine Freude haben. Mit HSPA geht das wirklich rasant und wer dazu noch einen Hot Spot findet, hat das Vergnügen dann gleich kostenlos;) Minuspunkte bei mir, wie auch bei vielen anderen: das verbaute Akku, welches sich nicht selber wechseln lässt . Desweiteren der nicht aufrüstbare Flashspeicher. Etwas längere Akkulaufzeit wäre auch von Nöten. Im Großen und Ganzen hat mich das Nokia Lumia 800 aber doch überzeugt und ich finde den Preis von ca 499 Euro ohne Vertrag doch gerechtfertigt. Übrigens gibt es
Updates, die ich empfehlen kann.
LgSignatur Manu

Kommentare:

  1. tolle bericht, mir gefällt dein Blog. Bin Leser geworden, würde mich über Gegenverfolgung freuen

    AntwortenLöschen
  2. Toller Bericht. Ich mag Nokia.Lg, Sarah von www.produkttestwelt.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F