Dienstag, 17. Januar 2012

Ich hatte ja bereits berichtet das ich ein "Norton Botschafter" bin - und ein sehr Skeptischer, da ich vorher immer irgendwie fürchterliche Probleme mit dieser Software hatte. Man bekommt sie anbei - ob man will oder nicht - neue Pc´s und Laptops haben sie direkt vorinstalliert. Toll ich saß dann immer stundenlang und habe den "Ressourcenfresser" - wie ich ihn nannte -  versucht zu deinstallieren. Software deinstallieren ist eigentlich eine recht leichte Aufgabe, nur war die Trial so hartnäckig, das sie sich prompt dermaßen fest in der Regedit verankert hatte, das erstmal gar nichts ging. Manchmal hatte ich das Gefühl dieses Ding lacht mich aus. Gesiegt, deinstalliert, Rechner neugestartet, lachte er mich schon wieder an. Mein Gesicht hätte man sehen müssen! Na ja besser nicht. Ich war wirklich sauer und nachdem ich nun alles nach Stunden endlich erwischt hatte, schwor ich mir nie wieder Norton.

Und was bin ich nun? Ein Norton Botschafter. Ich, die niemals freiwillig etwas installiert hat was nur annähernd  gelb aussah - ich darum seit langem einen Bogen mache oO - aber!! ich wollte doch mal schauen was Norton mir außer einer Trial Version zu bieten hat. Ob mein System wieder Freundensprünge macht - die dann allerdings im negativen Sinne. Und ob ich dann wieder Stunden brauche ( vorausgesetzt ich wollte wieder deinstallieren ) um mein Sytem wieder clean zu bekommen.

Der erste Punkt: die Installation, verwunderte mich ja schon. Das ging richtig schnell. Und was richtig schnell ( also in Sekunden ) geht kann nicht gut sein. Meine Meinung. Und ich war schon wieder leicht am zweifeln. Nichts was man irgendwie anklicken musste - auch bei näherem Hinsehen nicht. Da musste ein Haken sein. Den suche ich allerdings heute noch :D Kurz und gut, nach ca 1 Minute + - hatte ich meinen kleinen "Feind" auf dem Laptop und wartete nur darauf das etwas passiert. Und erstaunlicherweise lief mein Laptop tatsächlich genauso wie vorher. Cool! 1. Pluspunkt.


Sehr interessant, die ganzen Funktionen der Norton Security 2012. Jedes Detail ist anklickbar und per Hilfe Funktion erklärbar.


Anpassungen in Windeseile. Jeder Vorgang für sich deaktivierbar. Und ist man mit seiner Software komplett angemeldet ( Mailempfang ) erfährt man auch direkt was man deaktiviert hat und wie lange.
Je nachdem welche Zeit man aktiviert hat - die Software startet sofort nach Ablauf dieser Zeit automatisch.

Genaue Übersicht des ganzen Geschehens. Hier z.b. ein Tracking Cookie der sofort per rotem Ausrufezeichen gekennzeichnet ist. Angezeigt wird außerdem die Stärke und Gefährlichkeit dieses einzelnen "Störenfrieds"

Norton Familie - toll einsetzbar wenn man Kinder hat und ihnen nicht den kompletten Internetzugang präsentieren will. Besuchte Seiten, Warnmeldungen usw werden in einer kompletten Übersicht angezeigt. So hat man immer eine komplette Kontrolle
Google hat seit längerem ja diese automatisierte Suchmaske. Nett, weil es Zeit spart, schlecht weil
es alles zeigt - auch das was man nicht will. Auch hier sorgt Norton vor. Ist der Suchbegriff aufgerufen, dauert es ca 2 Sekunden, dann hat Norton sein grünes Okay oder sein Rotes Nein hinter all den
Seiten meiner Suche vermerkt. So hat man gleich von vornherein ein gutes Gefühl und klickt nicht 
erst auf etwas was nicht auf einen Pc oder Laptop gehört. Ebenso und absolut perfekt:
Der Scan der Facebookseite. Irgendjemand klickt immer irgendwelche Fakeseiten an, verteilt die fleißig an
seine Freunde und "zack" lebt die ganze Pinnwand. Der Chat leuchtet auf, weil der Virus dann auch perfekter Weise gleich den Chat mir verseucht usw - so zieht er seine Bahnen und im schlimmsten Fall verliert man dadurch gleich noch seinen Account. 
Hier haben wir den Internetschutz / Browserschutz.
Die Bilder sind alle durch anklicken vergrösserbar.

Ja, soweit so gut. Ich bin wirklich erstaunt ( Norton nutze ich nun schon seit Weihnachten ) was dieses Programm alles beherrscht ohne Schwierigkeiten zu machen. Den Haken suche ich immer noch :D
Das einzige was mich doch ein wenig stört ist, das er meine Mails etwas länger als normal scannt - die sind dann anschließend aber wirklich blitzblank und sauber. 
Selbstverständlich musste diese Vollprogramm auch eine Deinstallation über sich ergehen lassen. Ich kaufe ja nicht die Katze im Sack :D Die Deinstallation ging zügig vonstatten ( das Programm fragt ein paar mal ganz hilflos: willst du mich wirklich deinstallieren, wehrt sich ein wenig und gibt dann doch geschlagen auf. Aber und das war dann wieder der Punkt, der mich fast an die netten Trials erinnerte, der/die ganzen Schlüssel saßen wieder in der Regedit. In böser Erwartung stundenlanger Löschaktionen, entfernte ich die Schlüssel, schloss die Regedit, bootete neu und - es war weg - tatsächlich komplett weg, ohne mich zu ärgern. Also da war selbst ich platt. Eine Software die mich mal nicht zur Weißglut brachte. 2.Pluspunkt.
Also bisher bin ich mehr als begeistert. Und denke das dieses auch so bleibt. Norton, ich revidiere mein vorheriges Urteil.
Ich würde mich freuen wenn ihr mir bitte noch diese 4 Fragen kurz beantwortet. Meist reichen ein zwei Worte.
Lieben Dank:))

1. Kennt ihr euch mit dem Thema Internetsicherheit aus?
2. Benutzt ihr einen Mac oder Windows ( ich selber nutze Win7 )
3. Hast du eine Internet Security Software? Und wenn ja welche?
4. Hast du bereits einmal etwas von Norton benutzt oder hast es noch in Benutzung?

"Pst" mach hier bloss nicht mit, ich will auf Facebook gewinnen ;) 

Lg

Kommentare:

  1. Hallöchen mein Gefährte im Botschafter Programm...hihi
    dein berichtist echt supertoll geworden.
    Grüßle jassi

    AntwortenLöschen
  2. Ein wirklich sehr schöner Bericht. Ich Beantworte dir die Fragen mal :)

    1. Kennt ihr euch mit dem Thema Internetsicherheit aus?
    Ja doch nach den ganzen Jahren kenne ich mich damit aus.

    2. Benutzt ihr einen Mac oder Windows ( ich selber nutze Win7 )
    Windows

    3. Hast du eine Internet Security Software? Und wenn ja welche?
    Ja hab eine Antivir und Sunbell

    4. Hast du bereits einmal etwas von Norton benutzt oder hast es noch in Benutzung?
    Oh ich glaube 99 hatte ich das mal auf einen PC den ich so gekauft hatte. Nutze das aber nicht mehr und der PC lebt schon lange nicht mehr.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Beantwortung :))

      Lg
      Manu

      Löschen
  3. Klasse Bericht. Ich bin ja ganz begeistert von Norton. Ich möchte es nicht mehr missen wollen. LG

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F