Dienstag, 8. März 2011

Blumengruss.de - Blumenträume

Eigentlich lasse ich mir immer etwas Zeit bevor ich einen Testbericht verfasse - aber diesmal DIE Ausnahme.
Denn ich bin so was von angetan von dem Strauss der gestern bei mir an kam, das ich umgehend berichten MUSS!!




Schön und frisch das ist der Slogan von Blumengruss.de so was muss man doch einfach mal testen.
Weibchen haben Blumen immer gern - also nur noch aussuchen.
TOLL da stand, viel mehr sass ich nun und musste wählen. Nur wie wenn ein Strauss schöner als der andere ist? Topfblumen gibt es auch noch...aaaaah :D

Es gibt:
Aktuell Winter
Fast aktuell Valentinstag hier musste ich schmunzeln, das **fast** gefiel mir;) und die Liebe gibt es nicht nur am 14.02.
Sträusse die zu meinem Leid auch noch unterteilt waren in 5 Kategorien - und schon hatte ich wieder einen anderen Strauss gefunden.
Zimmerpflanzen - ach Mensch, ich konnte mich nicht entscheiden es war einfach alles schön.

Entschieden habe ich mich dann doch und zwar für diesen wunderschönen Strauss:


Ich liebe Strelitzien

Gesagt getan und in den Warenkorb gepackt - schön vorsichtig, damit nichts kaputt geht;)
Dann bin ich zu Kasse geschlendert.
Registriert hatte ich mich schon vorher
Angezeigt wird nun ein Feld in den man einen eventuellen Gutschein eingeben kann, das Produkt, die Menge und der Preis. Sobald das alles okay ist - man sollte doch einmal kontrollieren ob man es alles richtig eingetippt hat, geht es zur Kasse Schritt 2/5. Hier kann man kontrollieren ob die Adresse stimmt, den Liefer- Wunschtermin eingeben ( mit dem Hinweis das Lieferungen an Sonn und Feiertagen nicht möglich sind) verständlicherweise denn DHL liefert nun mal nicht an diesen Tagen;) der Grusskartentext kann eingegeben werden - und was ich ganz besonders toll finde: mal kann ein Häkchen setzen - wenn man den Strauss verschenken will - ob der Absender genannt werden soll oder nicht;)
Das finde ich nun wieder ganz romantisch - es gibt ja so manche Männer die gern ein kleines Geheimnis haben.
Ich hab übrigens so ein Prachtexemplar zu Hause:))
So, wenn man alles gecheckt hat und zufrieden ist gehts auf *weiter* dann weiter ;)
Die Lieferung ist übrigens kostenfrei - toller Service.


Zahlarten sind: gängige Kreditkarten wie z.b. Mastercard und Paypal und natürlich Gutscheine. Wobei ich hier anmerken muss, ich besitze weder eine Kreditkarte noch nutze ich gern PayPal, dafür aber gern die Sofortüberweisung.
Vielleicht kann man das noch hinzufügen?
Zum Schluss noch die AGBs akzeptieren und weiter gehts auf **weiter**
Der letzte Schritt 4/5 lässte einen noch mal Revue passieren:
Stimmt die Adresse, das Lieferdatum und Text der Grusskarte. Dann gibt man noch seine Kreditkartennummer ein oder Paypal Daten und ein letzter Klick auf bestellen und schon darf man sich freuen.
Ich habe bewusst Montag als Lieferdatum gewählt, weil man so am besten testen konnte wie frisch der Strauss wirklich ist. Denn er muss ja nun bei DHL übernachten, da er ja am Samstag verschickt werden muss.
Und ich muss sagen ich war begeistert!!
So eine Frische habe ich nicht erwartet - ich bekam mal einen Strauss, allerdings von einem anderen Anbieter, da liessen die Blumen ihren Kopf hängen:(


Und dann war Montag - wir mussten auch noch grade da weg als DHL klingelte - angenommen, Karton erstmal ins Wohnzimmer gepackt und nach 4 Std waren wir wieder zu Hause.
Ich dachte schon das der Strauss nun durch die Wechselwärme kalt/warm bestimmt Schaden erlitten hat.
Nein, dem war nicht so.


Karton mit Luftloch und Hinweis für
den Zusteller
Blumen sehr gut verpackt
Und nass gehalten
Mit Folie umhüllt
Und mit Schnittblumenfrisch in flüssiger Form
versehen.

Fazit:
Ich kann Blumengruss nur wirklich jedem ans Herz legen, der gute Qualität, sowie einen verlässlichen Service sucht. Die Blumen sahen aus als wenn sie frisch gepflückt waren. Ein herrlicher Duft. Ein tolles Arrangement erlesener Blumen.
Ich kann meiner Begeisterung keinen Namen geben. Einfach nur KLASSE!!!

Vielen Dank das ich diesen Service testen durfte und mich nun über solch schönen Strauss freuen darf.



Und hier noch ein toller Testbericht von der Karin - auch sehr schön geschrieben:)
Lg

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen