Donnerstag, 24. Februar 2011




Mich erreichte letztens ein tolles Paket aus dem Asiafoodland - Stefan hat mich echt überrascht 




Ich habe mir nun gestern ein paar der tollen Sachen rausgepickt und a la Stefan gekocht - zumindest hoffe ich das nun 


Man nehme:

Chilinudeln, Sojasc, Rosa Erdnüsse, Oyster Sc. und Thai Noddles
Paste.

Oyster Sc. tja das klang erstmal für mich wie diese Zutat die man über diese glibberigen - noch lebenden - armen - Austerntiere gibt.
Irrtum - nach einem Geruchstest - fachmännisch ausgeführt durch 2 Nasen*lol* wurde sie in Kategorie lecker eingestuft sehr würzig - dunkel in der Farbe und zähflüssig.

Erst kamen aber mal die Nudeln ins Wasser.

Kochzeit keine 7 Minuten

Dann wurde das Hähnchenfleisch kleingeschnitten  - ich habe
dann beide Saucen direkt mit dem Fleisch gemischt
und etwas ziehen lassen.

Dank meiner Planung / da lief ja nun was schief*lol*
Nudeln aufsetzen aber Fleisch erst ziehen lassen - goss
ich schnell die Nudeln ab - erschreckte sie mit 
kalten Wasser und stellte sie zur Seite.
Na ich hätte auch in den Topf gucken
können, die hätten sich sicher auch so
erschrocken

Zwischendurch kann ich euch ja mal ein wenig über das Asiafoodland erzählen.
Also die Auswahl ist riesig - ich wüsste selber nicht was ich aus all diesen tollen Angeboten wählen sollte.



Jede dieser Kategorien hat unzählige Unterkategorien.
2 Becher Kaffee reichen da nicht - man sollte sich echt Zeit nehmen.

Es gibt nette Sparpakete ebenso MHD Schnäppchen die sehr vergünstigt angeboten werden. Hier wird das Haltbarkeitsdatum separat angegeben.
Und selbst für den Hello Kitty Fan gibt es eine Kategorie.
Man gut das das jetzt grade meine Tochter nicht sieht  - dann wüsste ich was sie nun alles bestellen würde.
Duft und Wellness ist vertreten - ebenso Geschenk und Deko.
Wenn der Slogan: Einmal hin alles Drin nicht schon von einer anderen Firma getragen würde - ich würde ihn glatt an Asiafoodland übertragen.
Man bekommt wirklich alles hier und das Tolle ist - es wird ab 50 Euro Einkaufssumme kostenfrei geliefert / innerhalb Deutschland.

Was auch sehr für das Asiafoodland spricht ist der wirklich nette Kundenkontakt - man fühlt sich wohl. 

Und nun ist das Fleisch bereit für den Wok - wollen wir mal weiter machen

Etwas Sesamöl dazu und los gehts

Alles schön anbraten und anschließend die Paste sowie
die Nudeln hinzufügen.

Eventuell kann man dann noch mit Soja Sc. nachwürzen.

Mir persönlich war es aber durch die Würzpaste scharf genug - und ich habe auch nur den halben Beutel der Paste genutzt.
Drüber noch die Rosa Erdnüsse - kurz unterrühren - lecker!!
Angenehmes Knoblaucharoma - nichts für Vampire  - ich habs nicht das letzte Mal gekocht

Ich habe aber noch ganz viele andere Produkte - die stelle ich in den nächsten Berichten vor.

Lg

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F