Freitag, 1. Dezember 2017

*Anzeige
Bekanntlich trinken mein Mann und ich keinen Alkohol. Ich ja schon ziemlich lange nicht mehr, weil ich Diabetikerin bin und mein Mann, weil er meint, dass Alkohol nicht wichtig ist. Wenn er aber dann doch mal einen guten "Tropfen" zu sich nehmen möchte, dann muss es etwas erlesenes sein. Etwas, dass ihm gefällt und auch schmeckt. Gefunden haben wir diesen edlen Tropfen dann direkt beim Weisshausshop. Und zwar in Form eines Whiskys. Durch das #FrB2017 - dem Bloggerevent von Anouck / Cinnyathome.de sind wir in den Genuss dieses Whiskys gekommen. Ein Shop, den ich mir gern merken werde. Zumal ich hier sicher das ein oder andere Geschenk für Freunde kaufen kann. Die Produktpalette kann sich sehen lassen. Die Auswahl ist riesig und für jeden Geschmack ist etwas dabei. Egal ob Whisky, Liköre, Brände, Amaretto oder auch mal Wein - Wünsche bleiben hier (fast) nicht unerfüllt. Preislich kann man hier auch nichts sagen, einiges gibt es sogar wesentlich günstiger, als vor Ort zu kaufen. Wenn man diese denn überhaupt bekommen kann. Und mal ganz ehrlich, bevor ich mich durch übervolle Läden (vor Ort) zwängen lasse, bestelle ich viel lieber im Internet.


🍸 Trinken mit Bedacht


Natürlich sollte jeder mit Bedacht trinken und vor allem dann auch das Auto stehen lassen. Aber manchmal möchte man doch mal das ein oder andere genießen. Weiß aber auch nicht, wie alles schmecken wird, wenn es online bestellt ist. Vor Ort könnte man Kostproben erhaschen. Im Netz nicht. Von daher finde ich es prima, dass es im Shop von Weisshaus auch so genannte Miniaturen oder Probeflaschen mit u.a. 200 ml zu kaufen gibt. Solch eine Flasche wohnt nun seit geraumer Zeit bei uns. Und mein Mann hat sich "geopfert" zu testen. Schnell ein Glas zur Hand und losprobiert. Hier gibt es den Whisky ohne Eis und Pur. Nur so kann das edle Getränk auch seinen Ursprung bereithalten. Nichts wird verwässert oder gar in Cola ertränkt. Und etwas Gutes kommt Pur einfach viel viel besser rüber. Ausgesucht hatte ich den Cragganmore 12 YO Single Malt Whisky 40% vol. als 200 ml Flasche. Diesen Whisky gibt es aber auch in einer Größe von 0.70 L Inhalt. Preislich lagen 200 ml bei 14,90 Euro. Und diesen Preis ist er, laut meines Mannes auch wert. Er brennt beim Trinken nicht im Hals und ist sehr schön weich auf der Zunge. Hier gibt es aber auch die puren 40% Vol. Oftmals findet man Whiskys nur noch (weit) unten diesen Prozenten. Ein durchaus edles Tröpfchen, dass sicherlich gern auch mal an einen Freund verschenken werden.


➤ Mein Fazit zum Weisshausshop


Er spricht mich direkt an. Die Seite ist sehr übersichtlich gestaltet und nicht überladen. Der - von meinem Mann - getestete Whisky - ist zu empfehlen. Und preislich okay. Der Shop bietet wirklich für jeden Genießer etwas an. Und wie bereits erwähnt, kann sich die Auswahl sehen lassen. Getätigte Bestellungen kommen schnell an. Sehr schön finde ich es übrigens auch, dass man zu jedem Produkt eine kurze Beschreibung erhält. Diese passte auch perfekt zu unserem Whisky. Wer also gern online Spirituosen bestellt, darf sich gern nach diesen Beschreibungen richten. Ich bin mir sehr sicher, dass sie zutreffen. Den Shop bookmarke ich sehr gern. Kennt ihr ihn bereits?

🔺 Hinweis!! Alkohol bitte erst ab 18 Jahren. Fahren bitte ohne Alkohol. Öfter mal ein Taxi nutzen




*Enthält Werbung




0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Ich bin ein Kneipp-Vip Autor

Ich bin ein Kneipp-Vip Autor

Blog Ladies on Tour

Blog Ladies on Tour
Oktober 2017 wieder in Hamburg unterwegs

Shops,Tipps und Lieblingsblogs

Kaviar und Lachs online bestellen kaviardiscount.de

Daunendecke.de

Sauna online kaufen

@Manuela Widmann 2017. Powered by Blogger.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Über mich

Hallo

Ich bin Manu und blogge hier seit (fast) 8 Jahren. Und kann mittlerweile auf viele nette Kooperationen zurückblicken. Das Bloggen selber macht mir viel Freude. Ich schreibe gern über neue und innovative Produkte, und auch immer mal wieder über meine Gewichtsreduzierung. Neben diesen Themen dürfen aber auch nicht die Bloggerevents fehlen, an denen ich bisher teilgenommen habe. Mich freut sehr, dass Du Dich auf meinen Blog "verirrt" hast. Ich hoffe, dass Dir gefällt, was Du hier zu lesen bekommst. Komm sehr gern wieder, es gibt immer etwas Neues zu entdecken.

Bloggerevent im Feb 2017

Bloggerevent im Feb 2017
Klick auf das Logo und Du kommst zu allen Artikel

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorherige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden. Auch etwaige Textauszüge (inkl Phrasen) dürfen NICHT kopiert werden. Jeder Blogger sollte doch selbst in der Lage sein, seine Artikel mit eigenen Worten zu gestalten - ohne sich bei anderen Bloggern zu bedienen. Nachmachen muss man mich auch nicht, eigene Ideen sind doch viel netter ;) Oder nicht? Man kann prima erkennen, wer das tut.

Offenlegung / Kennzeichnung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind mir von Firmen oder Kooperationspartnern Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - bezahlte Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte kostenlos waren, sondern durchaus auch selber gekauft worden sind. Und es wert sind hier erwähnt zu werden. Nur bezahlte Posts oder Produkttests werden von mir deutlich gekennzeichnet.
F