Sonntag, 27. August 2017

Es gibt Laptopbesitzer und es gibt mich. Bei Anderen “wohnen” die Laptops Jahrelang, bei mir manchmal knapp ein Jahr, vorausgesetzt, sie überleben so lange. Fiel mein Laptop im letzten Jahr meinem Kaffee zum Opfer, so waren es dieses Jahr die Katzen. Diese meinten ihn fröhlich vom Schreibtisch spielen zu müssen. Und dieser Aufprall war höchst unproduktiv. Dachte ich zuerst noch, dass der PC Fachmann noch etwas richten könnte, so war ich nach dem dortigen Besuch dann doch mehr als bedient. Der Läppi war schlichtweg tot, machte keinen Mucks mehr und selbst der Fachmann wusste nicht weiter. Coole Sache, vor allem, wenn nicht grade mal eben ein paar Hundert Euro über sind. Grade hatte ich mich an meinen “neuen” Laptop gewöhnt – und nun schon wieder umgewöhnen? Ist ähnlich, wie : “Never Change a Running System”. Wenn es erst einmal läuft, sollte es auch nicht mehr verändert werden. Das Running System – also mein Läppi und ich – zwei unzertrennbare Partner, sollten nun bereits wieder getrennt werden voneinander.


💻 Der neue Laptop sollte bestenfalls das können, was der alte Laptop auch konnte

Und vor allem, wer oder was sollte als Ersatz her. Letztes Jahr erst kämpfte ich mit mir. Welcher soll es sein, was muss er können und vor allem “was darf er kosten”. Ich wollte ja nicht erst vorher im Lotto gewinnen müssen. Welcher Technikmarkt in Hannover hatte Angebote oder vielleicht ein Ausstellungsstück. Außerhalb Hannovers wollte ich dann doch nicht suchen. Und dann fand ich DICH, meinen neuen Läppi. Dich habe ich so gemocht, wie Du warst, DU hast getan, was ich wollte. Du warst souverän, fleißig und hast zu mir gehalten, egal wie oft unsere Leitung auch zickte. Oftmals sprang einer unserer Kater auf Dir rum. Und trotzdem warst Du loyal und hast so einiges ausgehalten. Ich hatte alles, was mein kleines Herz hat haben wollen. Du warst schnell genug. Nur wie kann ich Dich nun ersetzen. Dass Du ersetzt werden musst, ist klar. Auf Dauer mit angeklemmter Tastatur und Smartphone schreiben, geht auf die Augen. Von den Tippfehlern, die man dann macht, mal ganz abgesehen. Mir bleibt nun nichts weiter über, als mich im Internet nach passender Hardware umzuschauen. Es soll ja ein Laptop werden, der diesmal wieder vernünftig arbeitet. Ich bin dabei immer ganz froh, dass es Seiten gibt, auf denen man vergleichen und anschauen kann.

💽 Gute Laptops müssen keine Unsummen kosten

Preislich möchte ich mich auf jeden Fall unter 500 Euro bewegen. Und selbst dass tut mir aktuell echt weh. Aufgefallen ist mir da bisher ein Lenovo, den meine Freundin auch besitzt. Und ein HP – dass wäre ein passender Nachfolger, weil Du ja auch aus dem Haus HP gekommen bist. Hier allerdings stößt die Grafikkarte schnell an ihre Grenzen und der Arbeitsspeicher ist zu gering. Der Lenovo punktet zwar mit einer smarten HDD-SSD-Kombifestplatte, besitzt aber dann auch gleich wieder einen Prozessor der älteren Generation, Einige Pros, dann aber auch gleich wieder einige Kontras. Und 1 TB hat keiner der angeschauten Laptops. Vor einigen Jahren besaß ich mal einen Acer Aspire V5. Hier hat sich allerdings – hinsichtlich der Performance – überhaupt nicht viel getan. Preislich hat das Ganze auch ganz empfindlich zugelegt. Je mehr ich Vergleiche und Unterschiede  sowie Pros oder Kontras suche, um so mehr muss ich mir eingestehen, dass mein neuer dann wohl doch empfindliche (ab) 1000 Euro kosten wird. Dann erst kann ich mir einigermaßen sicher sein, das Richtige gefunden zu haben. Nichtsdestotrotz wollen wir nächste Woche aber doch einmal zu einem Technikmarkt fahren – in der Hoffnung dort “mein Schätzchen” im Angebot zu finden. Manchmal lässt sich in solchen Märkten auch handeln bei Barzahlung.

Welchen Laptop nutzt ihr aktuell? Und wie ist es da mit eurer Zufriedenheit, b.z.w. was für Erfahrungen habt ihr machen können?





0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Ich bin ein Kneipp-Vip Autor

Ich bin ein Kneipp-Vip Autor

Blog Ladies on Tour

Blog Ladies on Tour
Oktober 2017 wieder in Hamburg unterwegs

Shops,Tipps und Lieblingsblogs

Kaviar und Lachs online bestellen kaviardiscount.de

Daunendecke.de

Sauna online kaufen

@Manuela Widmann 2017. Powered by Blogger.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Über mich

Hallo

Ich bin Manu und blogge hier seit (fast) 8 Jahren. Und kann mittlerweile auf viele nette Kooperationen zurückblicken. Das Bloggen selber macht mir viel Freude. Ich schreibe gern über neue und innovative Produkte, und auch immer mal wieder über meine Gewichtsreduzierung. Neben diesen Themen dürfen aber auch nicht die Bloggerevents fehlen, an denen ich bisher teilgenommen habe. Mich freut sehr, dass Du Dich auf meinen Blog "verirrt" hast. Ich hoffe, dass Dir gefällt, was Du hier zu lesen bekommst. Komm sehr gern wieder, es gibt immer etwas Neues zu entdecken.

Bloggerevent im Feb 2017

Bloggerevent im Feb 2017
Klick auf das Logo und Du kommst zu allen Artikel

Hinweis

Textdiebstahl schnell sichtbar gemacht Protected by Copyscape

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorherige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden. Auch etwaige Textauszüge (inkl Phrasen) dürfen NICHT kopiert werden. Jeder Blogger sollte doch selbst in der Lage sein, seine Artikel mit eigenen Worten zu gestalten - ohne sich bei anderen Bloggern zu bedienen. Nachmachen muss man mich auch nicht, eigene Ideen sind doch viel netter ;) Oder nicht? Man kann prima erkennen, wer das tut.

Offenlegung / Kennzeichnung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind mir von Firmen oder Kooperationspartnern Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - bezahlte Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte kostenlos waren, sondern durchaus auch selber gekauft worden sind. Und es wert sind hier erwähnt zu werden. Nur bezahlte Posts oder Produkttests werden von mir deutlich gekennzeichnet.
F