Montag, 15. Mai 2017

Es wird wärmer im Land. Die Sommersachen werden umsortiert und plötzlich kommt auch die Lust etwas Neues in der Wohnung zu haben. Ein Möbelhaus muss her. Eins, dass einem aber nicht gleich ein riesen großes Loch in den Geldbeutel reißt. Ich selber gehe gern in renommierte Möbelhäuser, in denen man trotzdem immer mal wieder tolle Angebote bekommt. Auch nutze ich den guten Service der Postwerbung. Möbel Heinrich, ein Möbelhaus in der Nähe von Hannover bietet seinen Kunden immer wieder nette (und vor allem gute) Rabatte mit besagter Postzustellung an. Und genau nach solch einem Angebot haben wir uns damals unsere Couch gekauft. Der Rabatt von 40% kam damals grade recht und unser Sofa steht noch heute im Wohnzimmer. Bisher haben wir mit ihr auch wirklich viel Freude und der Federkern ist noch komplett intakt. Wäre dieses nicht der Fall gewesen, hätten wir auch eine 2 jährige Garantie gehabt. Mittlerweile kaufen auch meine Mutter und Schwiegermutter dort sehr gern ein. Ebenso sind viele Bekannte des Öfteren vor Ort. Grade jetzt – die Gartenzeit beginnt – lohnt es sich ja auch. Möbel Heinrich selber ist ein wirklich gut sortierter Möbelmarkt. Dort bekommt man unter anderem auch (separater Eingang) preisreduzierte Ware – entweder sind dass dann Einzelstücke oder Aussteller.


📌 Aktionen, Angebote und viel Spaß für die Familie


Aber, natürlich kann man dort nicht nur Möbel, Deko oder Lampen kaufen. Dort gibt es viel mehr zu schauen, als man denkt. Alles ist (wie in anderen Möbelhäusern auch) in unterschiedliche Bereiche eingeteilt. Wer sich dort sein Bett kaufen möchte, kann auch gleich nach der passenden Bettwäsche Ausschau halten. Oder aber für den Gartentisch gleich eine passende Tischdecke mitnehmen. Selbst Handtücher haben wir uns von dort schon mitgenommen. Und im Schnäppchenmarkt (Mögrossa) nebenan wanderten dann noch Gläser, Kerzen und Servietten in den Einkaufswagen. Und wer öfter mal in die Zeitung (und den dortigen Angeboten schaut) oder aber die Postwerbung bekommt, wird nicht die Aktionen vor dem Markt verpassen. Draußen ganz in Ruhe mal eine Bratwurst essen können, dann relaxt shoppen gehen – da kann dann auch die gesamte Familie mitkommen. Gekocht werden muss an dem Tag nicht -  die Mama hat ja auch mal einen freien Tag verdient. Einmal gab es dort sogar Hüpfburgen für die Kinder – schade nur, dass meine dafür schon zu groß war. Sie hätte bestimmt einen Heidenspaß gehabt.

📌 Das Möbelhaus fast vor der Tür


Ich fahre gern einige Kilometer, wenn ich weiß, dass ich dort vor Ort etwas vorfinde, wo ich kompetente Beratung bekomme. Möbel Heinrich ist von Hannover nicht weit entfernt. Über die Autobahn Hannover/Dortmund  (Richtung Bad Nenndorf) ist jeder sehr schnell dort – und das ohne groß suchen zu müssen. Große Schilder weisen einem dann im Ort genau den Weg. Ich hasse es, wenn ich erst Stunden in der Gegend herum irren muss. Parkplätze sind außerdem reichlich vorhanden, sodass auch diese Suche völlig überflüssig wird. Als ich vor Jahren einmal in einem anderen Möbelhaus einkaufen wollte, gab es dort nur eine Handvoll Parkplätze, solche Dinge stören mich dermaßen, dass ich dort dann sicherlich nicht wieder hinfahre. Mir gefällt unteranderem auch der gute und unaufdringliche Beratungsstil der Mitarbeiter sehr. Ich selber mag es überhaupt nicht, wenn man gleich am Eingang mehr oder weniger “angesprungen” wird. Möchte man Hilfe, dann ist aber immer ein Mitarbeiter zu finden, der sich auch wirklich Zeit nimmt und auf Fragen eingeht. Damals beim Sofa Kauf waren wir uns erst nicht schlüssig, mit Hilfe eines der Mitarbeiter dauerte es dann aber wirklich nicht lange, bis wir etwas gefunden hatten. Da macht das Shoppen dann noch mehr Spaß.

💶 Weitere attraktive Angebote


Im übrigen findet man vor Ort auch einen Kinderhort (geöffnet von 10.00 - 18.00 Uhr). Hier dürfen die Kleinen dann auch mal “zwischengeparkt” werden. Und Mama + Papa können sich in aller Ruhe umschauen. Übrigens bietet das Restaurant “Die Kotelett Schmiede” (im Möbelmarkt) Leckeres an – es beginnt mit dem Frühstück. Und da der Möbelmarkt erst um 19 Uhr schließt, kann man sogar noch das Abendessen dort einnehmen. Aber auch die Kaffeezeit wird nicht unbeachtet gelassen – wir hatten dort schon sehr leckeren Kuchen. Auch der Kaffee ist gut. Mein Paradies dort ist übrigens der 1 Euro Shop - alles, was man gar nicht braucht, aber unbedingt mitnehmen möchte. Welche Frau kennt dass nicht von sich? Gefühlte 10.000 Produkte warten dort auf ein neues Zuhause. Und wer dann wirklich SO viel eingekauft hat, dass das eigene Auto dann plötzlich viel zu klein geworden ist, kann sich vor Ort ein Mietfahrzeug (Kastenwagen) leihen - preislich für nur 10.00 Euro die Stunde (inkl. 50 Freikilometern). Das eigene Auto kann ja dann auf dem Rückweg wieder abgeholt werden. Und ich überlege grade, was ich demnächst brauchen werde. Da fällt mir auf sicher noch einiges ein.



*Enthält Werbung


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Blog Ladies on Tour

Blog Ladies on Tour
Oktober 2017 wieder in Hamburg unterwegs

Shops,Tipps und Lieblingsblogs

Hochwertige Daunendecken und Beratung vom Experten Daunendecke.de

Leckere Rezepte,LowCarb und liebe zum Detail, das ist Sabos Tagebuch

Schöne Abendkleider gibt es online bei Queeniekleid.de

Sauna online kaufen

@Manuela Widmann 2017. Powered by Blogger.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Über mich

Hallo

Ich bin Manu und blogge hier seit (fast) 8 Jahren. Und kann mittlerweile auf viele nette Kooperationen zurückblicken. Das Bloggen selber macht mir viel Freude. Ich schreibe gern über neue und innovative Produkte, und auch immer mal wieder über meine Gewichtsreduzierung. Neben diesen Themen dürfen aber auch nicht die Bloggerevents fehlen, an denen ich bisher teilgenommen habe. Mich freut sehr, dass Du Dich auf meinen Blog "verirrt" hast. Ich hoffe, dass Dir gefällt, was Du hier zu lesen bekommst. Komm sehr gern wieder, es gibt immer etwas Neues zu entdecken.

Bloggerevent im Feb 2017

Bloggerevent im Feb 2017
Klick auf das Logo und Du kommst zu allen Artikel

Hinweis

Textdiebstahl schnell sichtbar gemacht Protected by Copyscape

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorherige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden. Auch etwaige Textauszüge (inkl Phrasen) dürfen NICHT kopiert werden. Jeder Blogger sollte doch selbst in der Lage sein, seine Artikel mit eigenen Worten zu gestalten - ohne sich bei anderen Bloggern zu bedienen. Nachmachen muss man mich auch nicht, eigene Ideen sind doch viel netter ;) Oder nicht? Man kann prima erkennen, wer das tut.

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.
F