Dienstag, 28. Februar 2017

Römertopf®, dass ist eigentlich jedem ein Begriff. Meist erbt man ihn von der Oma. Zumindest war es bei mir und vielen Bekannten so. Die Römertöpfe sind auch nicht nur zum Kochen da, man kann in ihnen auch prima Brot backen oder Brot aufbewahren. Römertopf® hat hier in vielen Jahren immer wieder “aufgerüstet”. Und nun geht Römertopf® auch BBQ*Werbung. Einige – sehr edel aussehende – Produkte sind neu auf den Markt gekommen und ich habe mir diese auf der Ambiente in Frankfurt anschauen dürfen. Einen – und zwar den RÖMERTOPF® GOES BBQ (runder Grill Bräter mit Deckel) – habe ich dort auch gleich adoptiert und mit nach Hause genommen. Eigentlich wollte ich darüber auch bereits letzte Woche berichten, aber mir kam immer wieder etwas dazwischen. Gesten war es dann endlich soweit, der runde BBQ Römertopf® hatte Premiere. Und nein, wir haben nun nicht draußen gegrillt, ich habe den Topf auf dem Herd und im Backofen getestet. Dort kann man ihn nämlich auch prima benutzen. So zumindest sagt es die Bedienungsanleitung. Ob dieses stimmt und ob es geklappt hat, was ich kochen wollte, lest ihr in den folgenden Zeilen.

👉 Zuerst aber etwas zu dem neuen BBQ Produkt von Römertopf®


Dieser Topf ist nicht typisch von den Römertopffarben her, sondern hat diesmal eine anthrazitfarbene Glasur (außen) und ist (wie alle Produkte) lebensmittelecht und geschmacksneutral. Die BBQ Reihe ist natürlich für den Grill konzipiert (Kugelgrill oder Grillfach) aber man kann ihn auch auf Elektroplatten, der Gasflamme, dem Backofen und auch in der Mikrowelle. Also ein sehr vielseitiges Produkt. Die neuen Römertopfprodukte bestehen aus einer feuerfesten Keramik, die sich wirklich schnell erwärmt und die Hitze lange speichert. Der Boden des Topfs ist geriffelt. Der feste, schwere Deckel lässt die Speisen nicht austrocknen und das Gargut schonend schmorren/grillen. Kleiner Hinweis: Vor dem ersten Einsatz soll der Topf nur mit klarem Wasser und einem Lappen oder Spülbürste kurz gereinigt werden. Vor dem ersten Gebrauch bedarf es keiner Wässerung. Man verwendet diesen BBQ Topf einfach so, nicht so, wie die Terrakotta farbenen RÖMERTOPFE ® und er hält das auch aus. Nach Gebrauch kann man die BBQ Produkte entweder nur mit der Hand reinigen oder sie auch in die Spülmaschine stellen. Dazu sollte man alles aber gut abkühlen lassen, da sie wirklich sehr heiß werden. Mein Bräter besitzt keine Henkel, von daher würde ich zu Ofenfesten Handschuhen raten.


👉 Kochen auf dem Herd oder Grill und im Backofen


Und ich habe nun Rouladen in dem BBQ Topf zubereitet. Völlig unspektakulär – denkt man aber nur. Ich konnte meine Rouladen schön anbraten, anschließend mit heißem Wasser gut übergießen, den Deckel auflegen und dann alles in den Backofen schieben und für die nächste Stunde komplett vergessen. Die Temperatur wurde hervorragend an den Topf und den Inhalt weitergegeben. Der Duft, der aus dem Backofen kam – unvorstellbar. Nach etwa einer Stunde habe ich den Topf vorsichtig geöffnet und ins Fleisch gepiekt. Alles war prima durch und Butterweich. Die Sauce hatte ein wunderbares Aroma, alles noch viel besser, als wenn man es in einem normalen Topf gart. Ich bin nun schon sehr gespannt, wie sich der Topf auf dem Grill verhält. Aber im Moment ist mir das dann doch noch etwas zu kalt draußen. Ich bin mit der Leistung wirklich sehr zufrieden. Und bei einer Füllmenge die für 2 – 4 Personen reicht können wir hier wirklich alles für unsere Familie zubereiten. Rezepte liegen dem Topf übrigens auch anbei. Ich werde mich dann nochmal inspirieren lassen.



*Enthält Werbung


Kommentare:

  1. Wow, der sieht aber gut aus. Eine Freundin von mir kocht auch vieles im Römertopf. Vielleicht sollte ich mir doch nochmal einen zulegen. lg Gabi ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Römertöpfe lohnen sich auf jeden Fall :) Ich möchte meine nicht mehr missen :)

      LG

      Manu

      Löschen
  2. Servus Manu,

    ich liebe das Kochgeschirr von RÖMERTOPF® und bin völlig hin und weg von der neuen BBQ-Serie. Unser Grill freut sich schon auf neue "Besucher" ;-)

    XOXO

    Sissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin Sissi,

      na da frag mich mal :) Ich hibbel auch schon auf wärmere Tage. Wintergrillen, da erfriere ich aktuell eher :D Die Töpfe sind echt klasse.

      Bussi

      Manu

      Löschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Ich bin ein Kneipp-Vip Autor

Ich bin ein Kneipp-Vip Autor

Blog Ladies on Tour

Blog Ladies on Tour
Oktober 2017 wieder in Hamburg unterwegs

Shops,Tipps und Lieblingsblogs

Kaviar und Lachs online bestellen kaviardiscount.de

Hochwertige Daunendecken und Beratung vom Experten. daunendecken.de

Schöne Abendkleider gibt es online bei Queeniekleid.de

Sauna online kaufen

@Manuela Widmann 2017. Powered by Blogger.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Über mich

Hallo

Ich bin Manu und blogge hier seit (fast) 8 Jahren. Und kann mittlerweile auf viele nette Kooperationen zurückblicken. Das Bloggen selber macht mir viel Freude. Ich schreibe gern über neue und innovative Produkte, und auch immer mal wieder über meine Gewichtsreduzierung. Neben diesen Themen dürfen aber auch nicht die Bloggerevents fehlen, an denen ich bisher teilgenommen habe. Mich freut sehr, dass Du Dich auf meinen Blog "verirrt" hast. Ich hoffe, dass Dir gefällt, was Du hier zu lesen bekommst. Komm sehr gern wieder, es gibt immer etwas Neues zu entdecken.

Bloggerevent im Feb 2017

Bloggerevent im Feb 2017
Klick auf das Logo und Du kommst zu allen Artikel

Hinweis

Textdiebstahl schnell sichtbar gemacht Protected by Copyscape

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorherige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden. Auch etwaige Textauszüge (inkl Phrasen) dürfen NICHT kopiert werden. Jeder Blogger sollte doch selbst in der Lage sein, seine Artikel mit eigenen Worten zu gestalten - ohne sich bei anderen Bloggern zu bedienen. Nachmachen muss man mich auch nicht, eigene Ideen sind doch viel netter ;) Oder nicht? Man kann prima erkennen, wer das tut.

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.
F