Sonntag, 20. November 2016

Unterstützt gefahrloses Telefonieren im KFZ
Im Auto telefonieren, ist verboten. Und trotzdem sieht man überall Fahrer, die sich nicht dran halten. Einer von diesen Idioten hat auch mich vor einigen Jahren übersehen und ich endete als Kühlerfigur. Und danach lag ich dann bewusstlos auf der Straße. Ich frage mich, warum das heute noch sein muss – dass telefonieren während der Fahrt. Die Nummer muss gewählt werden – und schon hat man keinen Überblick im Straßenverkehr. Jeder (oder fast jeder) besitzt heute ein Smartphone – zu 90% mit Bluetooth versehen. Es müssen meist auch noch die Teuersten sein. Ein paar Euro für eine mobile Freisprecheinrichtung sind dann aber schon nicht mehr über. Diese Telefonierer im Straßenverkehr nehmen es lieber billigend in Kauf, dass sie Menschen anfahren. Und da muss es nicht unbedingt der Knopf im Ohr sein. Ich hatte diese Dinge auch einige zeit dabei, nur gefiel mir gar nicht, dass immer ein Ohr irgendwie “taub” war. Ich finde, dass solche Ohrstöpsel einem auch die wichtigen Geräusche vorenthalten.


➽ Augen auf im Straßenverkehr


Aktuell nutze ich von daher die AUKEY wireless Bluetooth Freisprecheinrichtung und habe endlich keinen Knopf mehr im Ohr. Mir ist es eben wichtig alle Hände und Ohren frei zu haben – Unfälle passieren eh schon genug. Was aber kann die Freisprecheinrichtung und was bringt sie im Lieferumfang mit?

Aukey KFZ Ladestecker

➽ Wissenswertes rund um die Aukey Bluetooth Einrichtung


Zum einen findet man an ihr ein hochwertig verbautes Mikrofon. Das Gespräch wird klar und gut verständlich übertragen, die eigene Stimme kommt beim Gesprächspartner kristallklar an. Zum anderen findet man eine gute Möglichkeit der Annahme von Gesprächen vor. Hier muss man nicht erst umständlich dutzende Handgriffe tätigen, sondern hat eine Ein-Klick Beantwortungsfunktion. Nichts lenkt mehr ab, als wenn man noch umständlich an etlichen Knöpfen herum fummeln muss. Dann könnte man nämlich auch ohne Freisprecheinrichtung telefonieren. Anrufe können außerdem genau so auf lautlos geschaltet werden - um nicht gestört zu werden. Man kann zwei Geräte miteinander koppeln. Außerdem bietet die Bluetooth Vision 4.0 eine sehr stabile Verbindung und der Akkubetrieb wird nicht zusätzlich belastet. Die kleine Freisprecheinrichtung unterstützt zusätzlich das  A2DP Übertragungsprotokoll. Möchte man nicht telefonieren, kann man dieses Gerät auch zum Übertragen von Musik nutzen. Auch hier kann ich einen klaren Sound verzeichnen. Durch die hochwertige Batterie (Akku) im Gerät bekommt man eine Laufzeit (pro Ladung) von etwa 10 Stunden, und eine Standby von etwa 10 Tagen. Im Lieferumfang befindet sich auch ein kleines Goodie - man erhält ein Autoladekabel dazu. Somit kann man auch unterwegs das eventuell leere Akku gleichzeitig aufladen lassen.

KFZ Freisprechen

➽ Mein Fazit nach ein paar Tagen


Ich bin begeistert, was die hochwertige Verarbeitung, des doch recht günstigen Geräts angeht. Preislich liegt es übrigens bei 18,99 Euro – bestellbar auf Amazon. Die Ein-Knopf Druck- und Annahmefunktion ist perfekt verarbeitet. Man wird – wenn man im Auto schon telefonieren muss – nicht abgelenkt und kann sich prima auf den Straßenverkehr konzentrieren. Die Freisprecheinrichtung reduziert außerdem störende Fremdgeräusche. Sodass man wirklich nur das versteht, was man beim telefonieren auch nur verstehen möchte.  Möchte man mal Musik darüber hören, kann man auch dieses tun und hat gleichzeitig einen prima Lautsprecher um seine Musik vom Smartphone auch unterwegs ein wenig lauter hören zu können. Wer keinen “störenden” Knopf im Ohr haben möchte, der sollte auf die Aukey Bluetooth Einrichtung zurück greifen. Man erhält ein Gerät, dass wirklich hochwertig verarbeitet ist. Sämtliche Bedienknöpfe, wie z.b. Laut und Leise sind seitlich und leicht erreichbar angebracht. Eine Klemme zum Anhängen der Einrichtung ist außerdem verbaut. ➤ Aukey bietet 2 Jahre Garantie auf das Produkt.




*enthält Werbung


Kommentare:

  1. Ich habe auch so einige Geräte von dieser marke und bin immer wieder begesitert. da stimmt das Preis/Leistungsverhältnis. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, ich liebe sie auch :) Vor allem sind sie wirklich hochwertig ;)

      LG

      Manu

      Löschen
  2. Sieht praktisch aus. Unser Auto hat es schon im Radio integriert. Ich Frage mich immer, warum solche Leute ein sauteures Auto fahren und dann nicht einmal Geld für eine Freisprecheinrichtung haben. So passieren dann Unfälle
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Manu,

    Aukey hat wirklich gute Produkte und auch dieses würde mich durch deinen Bericht überzeugen :)

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu ;)

      Oh ja, die Produkte von Aukey sind wirklich prima. Allein schon die Verpackung macht mich zum Opfer :D Der Inhalt dann aber ist wirklich prima - und ich liebe diese Freisprecheinrichtung. Knöpfe im Ohr nerven mich doch sehr.

      Liebe Grüße

      Manu

      Löschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F