Sonntag, 12. Juni 2016

Bei und gibt es nicht wirklich viel Alkohol – und schon gar nicht im Sommer. Mein Kopf und ich vertragen das nicht so wirklich. Aber von jeher habe ich schon immer gern mal ein Hefeweizen von Edinger getrunken. Natürlich stellen auch andere Anbieter Weizen her – ich aber bevorzuge immer das Erdinger. Es ist süffig und erfrischt. Aber, es ist eben auch Alkohol und man sollte vorsichtig damit umgehen. Und immer dran denken: Vor 18 Jahren sollte man die Finger davon lassen. So sagt es das Gesetz und so ist es auch richtig. Nun aber wieder zu meiner Weizenvorliebe. Wir hatten nun die Sommer Weiße von Erdinger zum probieren hier. Und gestern kamen wir auch endlich zum probieren. Und ja, mein Mann bekam auch etwas ab. Bei dieser Edition von Erdinger handelt es ich um 0,3 Liter – die Weiße kann man auch direkt aus der Flasche trinken. Die Halbliter Flaschen schenkt man ja eher in ein Glas ein und schüttelt die Hefe dann später mit ins Glas.


Ich bin eher ein Mensch, der lieber kleinere Flaschen kauft, als große, wo dann manchmal noch ein Rest zum Schluss übrig bleibt. Beim Öffnen der ersten Flasche waren wir natürlich gespannt auf den Geschmack. Hieß es doch, das man das zitronige Aroma des Hopfens gut herausschmecken würde. Erzielt wird dieses durch die so genannte “Kalthopfung”. Gebraut  wird natürlich nach dem bayrischen Reinheitsgebot. Hatte ich einen eher bitteren Geschmack erwartet, so war ich nach dem ersten Schluck wirklich angetan. Die Sommer Weiße ist sehr süffig, man hat einen tollen und vor allem frischen Geschmack in der Flasche. Es sollte aber wirklich kalt sein. Erst dann hat es seinen unverwechselbaren Geschmack.


Die Sommer Weiße passt so wohl zu einem Grillabend, als auch auf Partys. Und wer nach so einem Abend dann nicht noch Gläser spülen will, wird mit der Weiße auf jeden Fall gut “fahren”. Da steht morgens nichts weiter rum. Und ein Six-Pack ist auch schnell mal eben in der Einkaufstasche verschwunden. Sollten wir demnächst wieder Gäste haben, biete ich es sehr gern an. Die Weiße bekommt man in verschiedenen Getränkeläden, die Erdinger anbieten. Aber auch Supermärkte führen es. Ich bin gespannt, wie es sich die nächste zeit entwickeln wird und ob man es dann auch länger beziehen kann. Solltet ihr es mal probieren, könnt ihr gern eure Meinung hier hinterlassen.

Hinweis: Alkohol erst ab 18. Und: Don´t Drink & Drive




*Enthält Werbung


Kommentare:

  1. Huhu Manu,
    Erdinger wird bei uns auch oft getrunken, ich werde mal danach schauen.
    GLG Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. real hat sie z.b. ;) Da habe ich erst neue besorgt :D Lass sie dir/euch schmecken :)

      LG

      Manu

      Löschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F