Freitag, 4. März 2016

Wir haben zwei Katzen zu Hause und wenn die Beiden sich mal so richtig "fetzen" fallen auch die Haare - man könnte meinen, dann eine halbe Katzen auf dem Flur liegen zu haben. Unser Kater Murphy ist bereits ein wenig in die Jahre gekommen und hat aktuell extremen Fellausfall. Ist aber bei dem Wetter auch irgendwie kein Wunder. Winter - Sommer, selbst der Mensch weiß ja oftmals nicht welche Jahreszeit herrscht. Fellwechsel ist dann fast das ganze Jahr über. Und passt man nicht auf, verfilzt das Fell sehr schnell. Und dann hat man womöglich eine Katze mit Dreadlocks. Klingt witzig, ist es aber für die Katze nun gar nicht. Unserem Murphy mussten wir schon recht viel Fell abschneiden.

Endlich Fell freie Kleidung




Und aus diesem Grund habe ich auch gern ja zu dem Testangebot gesagt. ich war wirklich gespannt, wie die infacvontory 3in1-Tierbürste ( zu bekommen bei Pearl für 79.90 Euro aktuell 16,90 Euro Katalogpreis) denn arbeiten würde. Ich selber hatte auch schon eine Ionen-Bürste für meine Haare und bin nach wie vor davon begeistert. Natürlich unterscheiden sich Menschen und Tierhaare ungemein, eins haben sie aber gemeinsam, sie nerven, wenn sie ausfallen und herumfliegen. Mit der Tierbürste ist nun endlich Schluss mit dieser hartnäckigen Fellflut, das Sofa bleibt Sofa. Und die Kleidung bleibt Fell frei. Ich habe das immer "gehasst" helle Katzenhaare auf schwarzer Kleidung zu finden.


Schonende Pflege



Natürlich ist die Bürste kein Wunderding und mit einem Bürstenstrich ist gleich alles weg. Fell wächst lange und da funktioniert die "Wirkung" nicht binnen einer Stunde. Ich habe die Bürste nun einige Zeit testen können und bin ab Tag drei zu der Meinung gekommen: Nun merkt man wirklich etwas. Auch wird das Fell weicher und ist glänzt auch sehr viel mehr als vorher. Mit der Bürste löst man aber nicht nur Haare. Etwa 90 % aller Bakterien, Schmutz und auch manch unangenehmer "Duft"  werden durch hochwirksame Ionen  aus dem Fell gebürstet / entfernt. Und durch den leichten Piep Ton (kaum hörbar) geht es auch noch den eventuell (im Fell vorhandenen) Flöhen an den "Kragen". Dafür sorgt das - in der Bürste - verbaute Ultraschall-Modul Sie mögen dieses piepen gar nicht. Praktisch grade auch für Freigänger Katzen und Hunde, die ja auch viel draußen sind.

Verarbeitung


Die Bürste selber besteht aus dem Korpus, der sehr gut in der Hand liegt. Sie besitzt Kunststoffborsten, die nicht zu hart sind. Trotzdem nicht so doll bürsten, nicht jedes Tier mag das. Der Griff der Tierbürste ist rutschfest und liegt wirklich gut in der Hand. benutzt man die Bürste nicht, kann man sie z.b. an die Wand hängen. Es ist eine Öse am Stil angebracht - sehr praktisch. Die Bürste hat die Maße von 25 x 9 x 7 cm. Und wiegt mit Batterie ca. 238 g. Zugekauft werden muss noch eine 9 V Batterien (Block). Pearl empfiehlt diese Bürste auch für andere Tier, wie z.b. Pferde, Kaninchen u.a.



Mein Fazit:


Unser beiden Kater hatten keinerlei Berührungsängste beim ersten Bürsteneinsatz. Auch das - kaum wahrzunehmenden Piepen ließ sie "kalt". Murphy war Bürsten schon gewohnt, er schmeißt sich immer gleich hin und kann es nicht abwarten. Der Kleine hingegen kannte noch keine Bürste. Mittlerweile stehen Beide allerdings schon Schlange, wenn sie sehen, das jemand von uns die Bürste zur Hand nimmt. Das Fell wird beim Großen richtig schön, es glänzt und es fallen und fliegen längst nicht mehr so viele Haare herum. Unser Kleiner hat schön glänzendes Fell bekommen. Noch schöner als zuvor. Und wir können sagen: Das Fell ist wunderbar weich geworden. Flöhe hatten wir bisher keine, ich mag nun aber auch keine fangen und auf den Katzen aussetzen um das Ultraschall Modul testen zu können. Wichtig aber ist, das alle zufrieden sind und die Bürste wirklich seine Arbeit tut und die Katzen es genießen. Warum sollen Katzen nicht auch mal eine Runde genießen? Meine Empfehlung - zumal der Preis wirklich überzeugt.



PR-Sample Testprodukt


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F