Samstag, 7. November 2015

.. das sage ich normalerweise zu meinem Thermomix. Und nun habe ich noch etwas anderes dafür und zwar den Butter-Shaker aus dem Hause Spätzle-Shaker. Dieser Shaker war in meinem Goodie Karton, den wir beim Franken Bloggertreffen von cinny@home bekommen haben. Und natürlich wurde er hier bei uns auch schon getestet. Ich finde es schon spannend, was so ein Produkt alles kann. Ein Becher, eine Kugel und ein Deckel – schütteln und schon hat man Butter. Nun gut, nicht nur einfach schütteln, man braucht schon seine Zeit. Nämlich 2 Minuten. Das kleine praktische Ding kostet 16,95 Euro, ist schnell im Betrieb und ebenso schnell auch wieder gesäubert – nämlich in der Spülmaschine. Ich mag selbstgemachte Butter sehr. Man kann so schön variieren und seine Wunschbutter kreieren.


200 mg Sahne wird binnen von 2-3 Minuten in 75 Gramm Butter und 125 ml Buttermilch umgewandelt. Man nimmt ungekühlte Sahne (ist sie aus dem Kühlschrank, dann 12 Std vorher rausnehmen) gibt sie in den Shaker, gibt die kleine “Butterungskugel” hinein und shaked was das Zeug hält. Allerdings sollte man sich nun nicht stundenlang damit beschäftigen, sondern die vorgegebene Zeit schon einhalten. Der Hersteller weiß schon warum er das so vorgibt. Übrigens kommt der Kunststoff ohne Weichmacher daher. Finde ich persönlich prima. Weichmacher findet man viel zu viel in der heutigen Zeit. Ehrlich gesagt, setze ich das allerdings auch bei einem guten “Made in Germany” Produkt voraus. Und macht mir das ganze noch sympathischer.


Aber, ich schweife ab. Also nochmal: 200 ml Sahne in den kleinen Shaker, Kugel rein (ja, hatten wir oben schon), diesmal nehmen wir aber mal Kräuter dazu (die Kugel sorgt für eine gute Verteilung dieser) schütteln 2-3 Minuten und gießen die Buttermilch durch das kleine Loch unter dem Deckel ab. Die übrig gebliebene Butter waschen wir 2-3 unter kaltem Wasser ab und tun sie in ein Gefäß. Das ganze klappt übrigens auch mit Sahne aus dem Tetra-Pack. Man kann alles natürlich auch "pur" ohne Zusätze belassen oder nimmt süße Dinge - wie Vanillezucker dazu. Den Ideen sind da fast keine Grenzen gesetzt. Ruckzuck hat man aromatisierte Butter zu hause. Selbstgemacht schmeckt es gleich noch viel besser.

Mich persönlich würde nun noch der Spätzle Shaker sehr interessieren





Die Produkte werden mir im Zuge eines Produkttests /Vorstellung kostenlos zur Verfügung gestellt, was aber keineswegs meine ehrliche Meinung darüber beeinträchtigt oder verändert.


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F