Dienstag, 20. Oktober 2015

Morgens um 5:30 in Deutschland. Alles schläft, außer Manu und Heike sind wach. Und das hat auch einen Grund, es ging zum Bloggertreffen der lieben Anouck von Cinny@home. Und da wir etwa 5 Stunden (inkl.Pausen) fahren mussten, ging es halt recht früh aus den Federn. Gut, das mich morgens niemand sieht. Das hätte katastrophale Folgen – nicht für mich, sondern für das Gegenüber. Zerzauste Haare, Augen wie Sehschlitze und noch so einiges – ihr habt da echt nichts verpasst. 2 Becher Kaffee weiter, war ich dann auch mal in der Lage zu duschen. Brrrrr, warum muss Wasser so kalt sein? Eine Zigarette später war ich dann auch soweit, das ich mich ausgehfein anziehen konnte. Um dann am Auto festzustellen, das meine Scheibenwischer kaputt sind. Man gut, das sich die liebe Heike bereiterklärt hat bis nach Wertheim / Bronnbach zu fahren. Wo auch das Bloggertreffen sein sollte. Sonst wären wir da sicherlich nie angekommen – Blindflüge im Auto mag ich so rein gar nicht.


Wer also gern einmal in diese fränkische Gegend fahren möchte, ich kann euch Heike als Autofahrerin nur empfehlen. Ich, als Beifahrer bin eigentlich gar nicht nett – aber bei Heike hätte ich sogar schlafen können während der Fahrt. Das sagt einiges aus. Hin – und Rückfahrt (inkl. lustiger Pausen) waren einfach toll. Und wir waren Beide sehr gespannt, was uns erwarten würde. Pünktlich um kurz vor knapp (13 Uhr) kamen wir beide dann auch am Ziel an. Ich fühlte mich gleich wie in Hannover, die Parkplatzsuche begann. Und dann ging es in den gemütlichen Klosterhof Bronnbach, wo Anouck uns einen Raum organisiert hatte, den wir allein nutzen konnten. Die Begrüßung war sehr herzlich, Anouck sprang mich bald an. So ist sie halt, immer nett. Als ich mich im Raum umschaute, bliebe mir zuerst einmal die Stimme weg – einfach irre, was Anouck und Jacky da aufgebaut hatten – das allein hätte Anouck unmöglich alles allein geschafft. Eins muss man ihr lassen, sie ist ein perfektes Orga-Talent. Die Deko war selbstgebastelt, der Tisch total schön eingedeckt. Die Goodie-Kartons, die schon angemerkt waren, sahen riesig aus und überhaupt, war der Raum voller toller Sachen und natürlich voller Blogger (15 an der Zahl). Es gab Kuchen von Bofrost und Coppenrath&Wiese, Selbstgebackenes von einigen Bloggermädels, Süßkram von SunRice, diverse mitgebrachte Getränke, Kaffee und auch Gemüsesticks mit Dip. Für unser leibliches Wohl war also bestens gesorgt. Und jeder hatte seine eigene Tasse, es gab ein Tassenwichteln. Meine Tasse liebe ich ja so was von. Vielen Dank noch mal an Silvia dafür. 

Ganz viel zu futtern

Anouck und ihr Helferteam hatte alles sehr schön aufgebaut. Die Goodie Kartons standen alle unter den Tischen verteilt – keine Chance rein zu plinkern. Aber man konnte sich den ungefähren Inhalt auf einem separaten Tisch anschauen. Die Goodie Kartons waren unterschiedlich gepackt – die Überraschung kam dann zum Schluss, jeder musste eine Nummer ziehen. Ein anderer Tisch war dann mit Produkten bepackt, die “verlost” wurden. Anouck hatte Listen ausgelegt, in die man sich dann eintragen konnte – also jeder so, wie er sich das für sich selber dachte. Mein Augenmerk lag auf einem Gigaset Telefon, einer Glaskaraffe und einer Eismaschine (dazu wird es aber noch separate Berichte geben). Ich habe mich total gefreut, das ich sie zum Schluss wirklich alle mir nach Hause nehmen durfte. Das Telefon ist auch direkt angeschlossen worden und sieht absolut stylish aus. Wie ein kleines UFO. Der Tag in Bronnbach war einfach nur toll. Es wurde viel geplaudert, sich ausgetauscht, das ein oder andere gelästert *lol*. Sich einfach nur beschnuppert. Das beste war aber, das man sich endlich mal das Gesicht zum Blog anschauen konnte. Ich hoffe nur, das niemand einen Schock davongetragen hat, als er mich sah *hust*. Nicht, das ich noch Schmerzensgeld zahlen muss.

Unsere Produkte

Was soll ich sagen – außer Bilder sprechen zu lassen – es war ein sehr sehr schöner Tag (auch wenn unsere Zeit knapp bemessen war durch die weite Anreise). Anouck hat alles sehr schön und liebevoll ausgerichtet. Da kann sich wirklich man einer eine Scheibe dran abschneiden. Großes Kompliment und ganz lieben Dank*drück dich mal*. Berichte zu den einzelnen Produkten kommen später, sie sind so zahlreich, das ich da sicherlich einige zeit brauchen werde. Und natürlich nicht nur ich. Lasst euch einfach dazu noch überraschen, es sind einfach viele tolle Dinge, die in den riesigen Goodie Kartons verborgen waren. Ein großer dank geht auch an meine liebe Fahrerin, die Heike von Heikes Teststübchen. Mit dir fahre ich immer wieder gern mit. Ich fand es wirklich toll euch alle einmal kennengelernt zu haben, die ich noch nicht kannte. Es war toll, der Tag hätte nicht besser sein können.

Selbstgebastelte Box von Anouck, in ihr waren die Nummern für die Goodie-Kartons

Vielen Dank für alles liebe Anouck.


[gesponsertes Event mehrerer Firmen]



Kommentare:

  1. Es war traumhaft und die Stunden mit dir sehr bereichernd,
    Liebste Grüße von mir :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich nur zurückgeben :) Ich hoffe, deine Ohren klingeln nicht mehr zu sehr :D

      Liebe Grüße und einen dicken Knutscher ;)

      Löschen
  2. Danke für deinen EInblick Manuela.
    Das liest sich ja einem ganz tollen Tag, den Anouk da organisiert hat.
    Liebe Grüße, Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katrin,

      gern :) Es war auch sehr schön :) Es folgen noch einige Bericht. Das dauert aber (in Anbetracht des riesen Goodie Kartons) alles noch ein wenig :D

      LG

      Manu

      Löschen
  3. Hallo, schön war es dort im Gasthaus und die Zeit ging ja wie im Fluge vorbei. Wahnsinn, dass Ihr so eine weite Reise auf Euch genommen habt. Liebe Grüße Tina-Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da kann ich dir nur zustimmen :) Es war wirklich richtig toll. Hat Anouck absolut toll gemacht. Und dank Heike war die weite Reise eine echte Bereicherung :)

      LG

      Manu

      Löschen
  4. Hallo Manu!
    Es war mir eine Ehre Dich persönlich mal kennen zu lernen. Du bist einer meiner Vorbilder. (Wollte ich einfach nur mal gesagt haben.) :D
    Liebe Grüße Silvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab mich auch sehr gefreut DICH real kennen lernen zu dürfen :) Und nun bin ich ganz rot geworden, wie süß - Dankeschön :)

      Liebe Grüße

      Manu

      Löschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F