Samstag, 26. September 2015

Potful Power: Nein, ich bin nach dem Genuss nun nicht über Tische und Bänke gehüpft. Aber ich kann behaupten, das der Geschmack nicht schlecht ist. Ich hatte erwartet, das ich dermaßen Gesundes vorfinde und es bestimmt nicht schmecken kann. Tat es aber doch. Etwas, was ich auf sicher immer wieder trinken würde. Der Geruch erinnert ein wenig an …. meine Tochter meinte: “Mama, das riecht wie Sägemehl” Kinder haben tolle Vergleiche für gesunde Dinge. Was aber ist Potful Power überhaupt? Es ist die erste trinkbare Mahlzeit, die nach einem original bayrischen Rezept hergestellt worden ist. Der tägliche Bedarf an Potful Power deckt mit seinen wertvollen und vor allem gesunden Pflanzen den täglichen Ernährungsbedarf ab. Das ganze besteht aus nur natürlichen Zutaten, die alles zusammen zu einem Power-Vital-Mix für Zwischendurch verschmelzen. Zum mixen geeignet sind Milch, Sojamilch, Reismilch und auch Wasser. Wobei ich finde, das man es halt in jede weitere Flüssigkeit auch einrühren könnte. Es muss halt nur gut geshaked werden können.

Aufbewahren kann man es dann – um es vielleicht mit zur Arbeit zu nehmen – in Shakern oder Trinkflaschen. Kurz vorm trinken dann einfach nochmal ordentlich schütteln. So kann man auch auf der Arbeit ein komplettes Mittagessen ersetzen. Getrunken werden sollte es in über einen – selbstgesetzten Zeitpunkt – nicht die ganze Menge aufeinmal. Man merkt es am Völlegefühl. fühlt man sich übersättigt, dann den Zeitraum einfach persönlich auf sich anpassen. Spannend ist die Zusammensetzung der unterschiedlichen Produkte, b.z.w. der Geschmacksrichtungen. Bei meinem Erdbeer Shake, die farblich allerdings nicht an Erdbeeren erinnert, viel mir zuerst der ayurvedische „Wunderbaum“ Moringa auf. Liest man dazu dann die Beschreibung, ist man wirklich erst einmal erstaunt, was so ein Baum oder dessen Blätter so alles “kann”. Dann denkt man Frau allerdings auch wieder: “So unterernährt bist ja ja nun wirklich nicht”. Ich könnte mir also nun wirklich vorstellen, das ich eine Mahlzeit nach und nach damit ersetzen könnte. Nicht abrupt, aber Tag für Tag ein wenig mehr.


Kauft man einen großen Beutel mit 400 Gramm für 39.00 Euro, hat man für 4 Wochen etwas zu Hause und kann dann gut auf seine Ansprüche anpassen. Wer sich nicht sicher ist, kann natürlich auch erst einmal eine probe bestellen, die für 2 Tage reicht. Ich finde ausschlaggebend ist aber meist der erste Geschmack. Was dann nicht gemocht wird, mag man auch am fünften Tag nicht. Wenn mir etwas schmeckt (wie geschredderte Erde zum Beispiel) muss ich es nicht wieder trinken / essen oder bestellen. Potful Power mit all seinen Inhaltsstoffen jedoch würde ich mir wieder bestellen wollen. Übrigens findet man die Nährwerttabellen von Potful Power genau hier. Ich bin kein Freund von Stevia, das aber habe ich hier gar nicht herausgeschmeckt. Und allein das soll schon was heißen.

Wie ist die Konsistenz von Potful Power


Man stelle sich vor Haferflocken zu zermahlen (ganz klein) und begieße sie dann mit Milch und schüttele kräftig. Da hat man auch noch ein klein wenig für die Kaumuskeln übrig. Nun nicht so, als wenn man viel kauen müsste – aber es ist etwas da, was man im Mund spüren kann.

Mein Fazit:


Potful Power hat mich doch sehr überrascht. Angemischt ist es wirklich zu empfehlen. Es schmeckt nicht “übergesund” auch springt kein Hamster aus der Packung zu dem man dann mutieren könnte. Die Zubereitung ist gänzlich einfach und man kann alles schon angemischt mit zur Arbeit nehmen. Potful Power biete dazu auch tolle Shaker an. Oder man nimmt einfach eine Flasche – ob aus Glas oder Kunststoff dazu. Preis finde ich 39,00 Euro auch okay. Zumal man aus 400 Gramm Beuteln 20 “Mahlzeiten” bekommt. Probiert es einfach mal aus – ich bin auf euer Urteil gespannt.




Die Produkte wurden mir im Zuge eines Produkttests kostenlos zur Verfügung gestellt, was aber keineswegs meine ehrliche Meinung darüber beeinträchtigt oder verändert.





Kommentare:

  1. Huhu Manu,
    also was es nicht alles gibt. Doch immer wieder schön über die Blogs zu schlendern.
    GLG Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde das echt gut. Und auch viel besser, als ich vorher dachte. Kann man wirklich empfehlen.

      LG

      Manu

      Löschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F