Sonntag, 15. Februar 2015

Im ersten Artikel über die neue Software - Büro Easy 2015 von Lexware hatte ich euch ja bereits das ein oder andere dazu erzählt, nun habe ich aber weitere 4 Wochen damit gearbeitet und möchte mein Fazit dazu abgeben. Durch Vernetzung mit anderen Bloggern, weiß ich, das einige keine Rechnungssoftware nutzen, andere hingegen gern auf solche “Hilfe” zurückgreifen. Ich habe von Anfang an immer eine dieser Software Programme genutzt, weil es einfacher im Umgang ist. Man hat seine Vorlagen, muss lediglich noch die Daten einsetzen und schon ist alles fertig zum versenden. Meine vorherige Software tat dieses auch, nur kann ich mittlerweile nichts mehr aktualisieren und stand plötzlich vor dem Problem meine Rechnungen manuell erstellen zu müssen.

Die Büro Easy Software hingegen ist stabil, gibt mir genau das was ich möchte und bringt dazu noch andere nette Features, die ich bei dem Vorgänger (also meine alten Software) vermisst habe. Die Büro Easy Software erstellt nicht nur Rechnungen, sie verfügt auch über Zusätze, wie ein umfassendes Lieferantenverzeichnis, der Zahlungsverkehr – wie Überweisungen, Belegerfassung, das Kassenbuch uvm. kann mittels der Software komplett über ein Programm erledigt werden. Man muss nicht mehr zwischen einzelnen Bausteinen hin und her springen. Noch offene Rechnungen kann man sich auf Vorlage legen  um dann nicht erst noch suchen zu müssen, ob der Kunde schon bezahlt hat. Per Steuerberater-Startseite kann man easy seine ganzen Daten und Fakten zusammenstellen – ohne großen Papierkrieg. Irgendwas fehlte bisher ja immer, wer kennt es nicht.



Was mir aber am meisten gefällt, ist die sehr leichte Handhabung des ganzen, ebenso die einfache Rechnungskorrektur, wenn man merkt, das an mal wieder einen Tippfehler “verbrochen” hat. Bei meiner alten Software ging das sehr umständlich zu ändern, oftmals hatte ich dann ein Duplikat meiner ersten Rechnung erstellt, was dann wiederum Probleme bei der Buchhaltung ergab.

Mein Fazit:

Ich kann die Büro Easy 2015 Software wirklich jedem empfehlen, der auf einfache und vor allem schnelle Art und Weise seine gesamte Buchhaltung selber erledigen will – das spart viel Zeit und vor allem Geld, was man ja an anderer Stelle wieder brauchen kann. Der Umgang mit der Software ist wirklich “easy” da ist der Name Gesetz, jeder – noch so Ungeübte – wird sich hier schnell rein finden  können. Die Büro Easy Software hat aber auch ein umfangreiches Hilfe/Service Center inbegriffen, außerdem kann man via Online Chat immer Hilfe bekommen. Für mich als Blogger sind einige Funktionen nicht von Nöten, wer aber eine eigene Firma hat, sollte sich die Software wirklich anschauen, zudem man sie die ersten 4 Wochen kostenlos testen kann. Somit kann man nichts falsch machen und ist auf der sicheren Seite. Buchhaltung und Co kann so easy sein. Automatische Updates sind ein weiterer Service. Ich bin begeistert.




Screenshots zu Pressezwecken erlaubt [sponsored Post]


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F