Sonntag, 18. Januar 2015

Bisher war Feuerwerk so eine Sache bei uns, meist beließen wir es dabei, das wir den Anderen einfach nur zuschauten und das ganze echt schön fanden. Dieses Mal sollte es aber etwas anders werden, wir wollten auch mal aktiv am Geschehen teilnehmen. Leichtes Unbehagen kam dann aber doch auf, ich hasse diese ewig lauten Chinaböller, besonders, wenn sie uns in die Quere oder in die Nähe kamen. Von daher zogen wir es vor in eine etwas ruhigere Umgebung zu wechseln, und zwar einmal die Straße rechts hoch, wo wir einen wirklich ruhigen Platz für uns alleine hatten. Bestell hatten wir bei pyroweb, ich mag nicht in den Schlangen stehen, die sich an den 2-3 Tagen in Offline-Geschäften bilden. Ist grade so, als wenn es nie wieder etwas geben würde.

Ich sitze lieber entspannt am PC und suche in Ruhe das aus, was mir(uns) gefallen könnte. Und es sollte auch mehr fürs Auge sein, nicht nur “Knallerei”, sondern richtig schöne Farben. Geknallt wird all überall, da will man doch mal etwas anders haben. Bei pyroweb kann man aus unzähligen Kategorien wählen, man sollte sich also wirklich Zeit einräumen und wirklich überall schauen – dabei aber auch auf Artikelklasse F1/1 oder T1 und F2 achten. F2 Artikel dürfen erst zu Silvester geliefert werden, F2 Artikel hingegen werden das ganze Jahr über angeliefert. Hierzu auch ruhig einmal die FAQs von pyroweb lesen. Unbedacht sollte niemand einen Feuerwerkskörper zünden!


Unser bestelltes Paket bestand aus F1 Artikeln, damit Michelle auch aktiv daran teilhaben konnte, wir persönlich geben keiner 13 jährigen “scharfe” Knallkörper in die Hand. Wenn man bedenkt, was wieder alles passiert ist im Neuen Jahr, fuhren wir auch sehr gut damit. Das besondere bei pyroweb sind die Mehrfachbestellmöglichkeiten. nimmt man von einem Produkt gleich mehrere Artikel, so bekommt man dies um einiges günstiger, so wurde unser Pakte auch recht groß und überhaupt nicht teuer. Wenn ich die Preise im Offlinehandel sieht, fällt mir oft nichts ein, manche “verballern” gleich ihren halben Jahresurlaub in der Luft.


Mein Fazit:

Die Bestellung war denkbar einfach, die Auswahl nicht, da ich wirklich lange gesucht habe und mich echt nicht entscheiden konnte – also die Produktauswahl ist wirklich klasse. Das Paket selber, kam nach etwa 2 Tagen bei uns an und war gut verpackt und mit einem Gefahrenaufkleber versehen. Bestellt werden kann allerdings auch nur mit Angabe der Personalausweis-Nummer (anders fände ich das auch fahrlässig). Die Ware war gut und sicher verpackt. Und der Inhalt entsprach meinen Voraussetzungen. Von all den Produkten wollten (einzig) 2 nicht funktionieren, aber das war völlig okay. Bekannte hatten bei ihren Sachen (woanders gekauft) eine weitaus höhere Fehlerquote. Wenn wir nochmals bestellen würden, dann wirklich gern wieder bei pyroweb – preislich lohnt es sich wirklich.




1 Kommentar:

  1. Pyro im Internet bestellen? Habe ich noch nie gemacht bisher, aber warum eigentlich auch nicht :-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F