Sonntag, 23. November 2014

[Test] Die TaoTronics TT-DL01 Schreibtischlampe


Trotz vieler Zimmer in der Wohnung, sitze ich mit meinem Läppi noch immer auf dem Flur, der allein hat die Größe eines kleinen Raums – hier habe ich meine Ruhe und kann meine Artikel schreiben. Da unsere Wohnung im großen und ganzen aber doch recht dunkel ist, muss ich notgedrungen dann den halben Tag die Deckenlampe anlassen. Wer sich mir Strom auskennt, b.z.w. dessen Tarife, weiß, dass das ganz schön ins Geld gehen kann. Eine vernünftige Schreibtischleuchte musste her. Gefunden habe ich sie nun in der TaoTronics TT-DL01 Schreibtischlampe. Stylish schön steht sie nun schon einige Zeit hier bei mir und ich muss noch immer meinen Mann davon abhalten, sie mir vom Schreibtisch zu entführen. Seine Lampe, die bei ihm auf dem Tisch steht, ist auch nett, besitzt aber die unmögliche Gabe das Umfeld wie einen Brutkasten erscheinen zu lassen. ich mag keine Lampen, die fast Eier ausbrüten können. Die TaoTronics TT-DL01 Schreibtischlampe hingegen gibt ein angenehmes Lichtbild ohne zusätzlich heiß zu werden. Ebenfalls lässt sie sich in 4 Stufen einstellen und in jeder Stufe auch nochmal dimmen, sodass man – ohne geblendet zu werden –
kann.

Zur Lampe selber: Die Schreibtischleuchte besitzt 27 hochwertige - superhelle Led´s, die keine Schatten werfen. Ebenso besitzt sie 4 Modistufen mit jeweils 5 Helligkeiten. Die Desk&Work Lampe verfügt über einen integrierten Schalter (An/Aus) inkl. einem 1-stündigen Timer. Via USB, welcher ebenfalls integriert ist, lassen sich Smartphone, Ipad und Co nebenbei aufladen. Die Tischleute ist faltbar, sehr flexibel und spart jede Menge Platz. Kleines Manko ist der Klavierlack in schwarz man sieht jeden Fingerabdruck, für diesen Zweck wurde aber ein kleines Poliertuch anbei gepackt, einmal drüber wischen und alles ist wieder sauber. Der Zusammenbau der Leuchte ist einfach, man verbiegt sich hierbei nicht die Finger. Manche Lampen sind einfach sehr umständlich, hier hat man binnen Sekunden eine tolle Lampe. Preislich liegt sie aktuell bei 119,99 Euro, ermäßigt bei 65,99 Euro, ein Preis der sich lohnt. Ich möchte sie nicht mehr missen – und bisher waren alle “Entführungsversuche” meines Mannes erfolglos – sie wird verteidigt.


Fazit:


Eine Lampe, die ich nicht mehr missen möchte. Endlich habe ich das geeignete Licht für mich gefunden, um nicht immer wie ein Maulwurf vor dem Läppi zu sitzen. Durch die mehrfach verstellbaren Einstellungen findet man immer genau das richtige Licht für sich. Das Beste aber, man kann die Led´ s im Betrieb immer berühren, da sie zu keiner Zeit heiß werden. Im Sommer hat man keine zusätzliche Wärmequelle, die einem unnötigen Schweiß auf die Stirn bringt. Das habe ich an anderen Schreibtischlampen immer gehasst – so saß ich vorher meist ohne da.Wer sich nun nach einer Schreibtischlampe umschaut, sollte sich die TaoTronics TT-DL01 Schreibtischlampe unbedingt vormerken, es lohnt sich.






1 Kommentar:

  1. very useful post! I'm responding on upper comment : "Who wants another upgrade? Be prepared to get new programs for your Mac"?.


    Also visit my weblog; cheap Microsoft Office Access 2007

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F