Samstag, 25. Oktober 2014

Im Urlaub unbedingt eine leichte Kamera


In den Urlaub fahren und dann seine Kamera zu vergessen, das ist mir bisher nur einmal passiert, und schon waren die ganzen Erinnerungen ins Wasser gefallen. Eigentlich habe ich immer eine Kamera dabei, egal wo ich bin - letztes Mal bin ich durch den ganzen Stress komplett darüber hinweggekommen sie einzupacken. Und nur Handyfotos - auch wenn diese heutzutage schon richtig gut sind - geben mir nicht das wieder, was, ich gern an Bildern haben möchte. Allerdings hat mir diese Tatsache nun Geschmack auf eine wasserfeste Kamera gemacht und ich habe mich dazu ein wenig auf der Seite von www.minikamera-test.de umgeschaut. Man ist doch auch gern im Meer, und grade dort findet man oft interessante Dinge, die es zu fotografieren wert sind. Und warum sollte man dann nicht eine Kamera mit wasserdichtem Gehäuse dabei haben? Bei meiner Kamera kann ich kein zusätzliches wasserdichtes Case dazukaufen. Und so fiel mir die INSTAR IN-DV1215 100799 HD Mini Action-Kamera ins Auge. Preislich recht günstig - grade als Zweitkamera - und dazu noch klein genug, um sie leicht im Handgepäck mit sich führen zu können. Ich freue mich immer, wenn man durch Zufall solch ein Schnäppchen findet.


 Die Daten:Wasserdicht bis 20 Meter - weiter will ich auch gar nicht tauchen, ich bin ja keine Robbe. Die Kamera besitzt de Weiteren  sehr viel Zubehör für unterschiedlichste Montagearten, hat ein hochwertiges  3 MP Objektiv für die perfekten Aufnahmen und unterstützt SD Karten für bis zu 32GB. Minimaße: 12,2 x 9,4 x 5,6 cm.

Vorteile gegenüber einer schweren Spiegelreflex


Ich finde sehr viel positives, für wenig Geld, das Gesparte kann man ja im Urlaub dann extra ausgeben. Dank des Testberichts von minikamera-test.de, habe ich viele Dinge für mich erfahren können und bin mir fast sicher – bei einem Testurteil von 7.3/10 Punkten, hier nichts falsch zu machen. Natürlich hat diese Mini-Kamera nicht die Auflösung wie meine Spiegelreflex Kamera, aber dafür kann meine Kamera nicht tauchen. Was mir aber noch am meisten an der Kamera gefällt, ist die Tatsache, das man sowohl Filmen als auch Fotografieren kann. Meine Spiegelreflex macht leider nur Fotos, da fehlt mir dann doch die Videofunktion. Das kleine Manko ( nur 2 Stunden Akkulaufzeit) nehme ich gern hin, wer filmt schon 2 ganze Stunden lang.

Was meint ihr denn zu dieser Kamera?





0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F