Sonntag, 1. Juni 2014

Vor einiger Zeit kamen hier sehr leckere ­Macarons – die Ersten, die ich jemals aß – bei mir an, ein paar Tage später traf erneut etwas, was mit auf jeden Fall mit Paris in Verbindung bringen kann, bei mir an. Und zwar die neuen Air Wick Düfte “Home Signature”, ich denke viele von euch kennen diese Holzstäbchen, die man in kleine “Töpfchen” stecken kann.Diese Stäbe ziehen sich mit der Flüssigkeit voll und geben ihn dann in die Räume wieder. Ich mag Düfte für die Räume wirklich sehr gern und war nun gespannt, wie sie sich bei uns zu Hause machen würden. Mein Fokus lag auf der weißen Variante, der meine Tochter eher auf der schwarzen Variante (scheint sie von mir zu haben). Beide waren wir natürlich gespannt, wie das Air Wick Raumparfum Home Signature, im Raum selber duften würde. Dazu muss man natürlich erst einmal die Stäbchen in die Flüssigkeit stellen, vorher noch den Halter auf das kleine Gefäß stellen und etwa einen Tag warten, bis sich die Stäbe vollgesogen haben.


Danach erst entwickelt sich der Duft richtig gut.Schnuppert man nur an der Flüssigkeit, kommt das Ganze doch recht kräftig rüber, die Stäbe hingegen geben das alles dezenter wieder und der Duft verbreitet sich im ganzen Raum, ist dezent und nicht erdrückend. Home Signature – eine Signatur für Ihr Zuhause. So schreibt es Air Wick auf seiner Seite - so kann man es auch stehen lassen - die dezente Duftnote spiegelt auf alle Fälle den Duft von Paris wieder. Die neue Linie von Air Wick verwandelt das Zuhause in eine Oase der Ruhe und Gelassenheit, grade so als wenn man sich Paris nach Hause geholt hat. Wer schon einmal in Paris zu Gast war, weiß, wovon ich rede. An jeder Ecke findet man Düfte, sei es Kaffee, Blumen oder auch die leckeren Macarons. Paris ein Sinnbild für Romantik, Mode und Eleganz - und nun hat man das ganze auch ganz privat in seiner Wohnung. Aber nicht nur die Nase hat hier ihre Höhepunkte, das Auge hat zusätzlich etwas zum schauen, mir gefällt das Design dieses Raumparfüms auch sehr gut.


Wer nun gern etwas Neues und Aufregendes zu Hause haben möchte, sollte sich eines dieser 2 verschiedenen Düfte  nach Hause holen, es lohnt sich wirklich. Abends – Kerzenschein, ein Glas Wein und etwas Käse, dazu der Duft dieser Stäbe – und man fühlt sich praktisch wie am Eiffelturm. Preislich liegt ein Duft in etwa bei 11,00 Euro, was je nach Anbieter etwas variieren kann. Mir persönlich gefällt der Preis sehr, da der Duft auch lang hält und nicht gleich nach 1 Woche völlig verdunstet ist. Probiert es einfach mal aus, ich bin auch eure Reaktionen sehr gespannt.




Kommentare:

  1. Wow, das sieht so anders aus, so gar nicht nach Air Wick, dafür aber tot schick. Ich würde den Duft auch für 11 Euro mal probieren wollen. Wenn das Produkt sein Geld wert ist, warum nicht!?

    LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hätte auch nicht gedacht das es von Air Wick ist, ist aber gut gelungen :)
      Den hellen Duft finde ich noch am schönsten, leicht und dezent. Schön fürs WHZ z.b. ;)

      LG

      Manu

      Löschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F