Mittwoch, 7. Mai 2014

Als ich eben begann diese Zeilen zu schreiben, musste ich innerlich grinsen und stellte mir die Kommentare zu meinem letzten Maggi Artikel vor. Scheinbar kann keiner, der Maggi Produkte auch nur annähernd verwendet kochen :D Ich selber kann das sehr gut, nutze aber trotzdem auch mal ein Tütchen oder mein geliebtes Maggi Würz-Fläschchen. Das Produkt “Maggi” kenne ich schon, so lange ich denken kann, meine Oma hatte es immer im Schrank und nutzte ihre Würze sehr gern. Besonders in Suppen und Eintöpfen war es häufig zu finden. Wir hatten aber auch einen Garten, b.z.w. 2 Morgen Land, dort wuchsen Kräuter, Kartoffeln, Gemüse und noch so viel mehr. Und sie kochte jeden Tag frisch, ihr Maggi aber war ihr Heiligtum. Ich finde es toll, wenn Leute ihre Brühe usw selber herstellen (tue ich neuerdings sogar selber mit meinem Thermomix) aber viele Menschen haben eben keine Zeit und da sind Produkte für das schnelle Essen doch sehr willkommen.


Meine Güte, ich kann labern *nech*? Nun aber zu dem, was ich euch eigentlich vorstellen und verlosen möchte – das MAGGI Papyrus Würzpapier. Ihr könnt ab heute 3 Tütchen davon bei mir gewinnen. Zu liegen habe ich hier insgesamt 10 Umschlage mit jeweils 3 Produkten, die eure Küche erobern wollen. Vorgestellt hatte ich das Ganze ja schon mal auf meinem Blog und zwar hier und hier. Ihr könnt mir gern glauben, das ich das Papyrus wirklich toll finde, es gibt nun natürlich nicht jeden Tag das gleiche Essen, aber einmal im Monat nutze ich diese dann doch schon. Das Fleisch selber ist sehr saftig und gefällt mir vom Geschmack auch sehr gut. Und mein sonst doch etwas verwöhnter Mann (was Essen angeht) findet es toll, und das soll schon was heißen.

Gut, bekanntlich lässt sich über Geschmack nicht streiten, und deshalb würde ich euch heute anbieten dieses Produkt einmal selber zu testen und euch selbst ein Urteil darüber zu bilden. Die Teilnahme ist auch recht einfach, dazu unten mehr.

Teilnahme und Bedingungen:


Gewinnspiel / Testfrage: Benutzt ihr Maggi Produkte und wenn ja welche? Ihr dürft auch gern meckern, wenn ihr ausgesprochene Verfechter der Maggi-losen Küche seit, es soll ja keiner von seinem Standpunkt abweichen. Ich habe meinen, ihr euren – so soll es sein und auch bleiben. Ich finde nur, was man niemals probiert hat, kann man einfach nicht beurteilen und abschätzend betrachten. Keiner muss alles essen oder kaufen – essen aber, müssen wir alle. Zu gewinnen gibt es 10 x 3 Maggi Würzpapier Tütchen.

Teilnahmebedingungen:


Teilnahme wie immer erst ab 18 Jahren. Teilnahmeberechtigt sind alle die ihren Wohnort in Deutschland haben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, der Gewinn kann und wird nicht in bar ausgezahlt. Mehrfachteilnehmer schließe ich direkt vom Gewinnspiel aus. Ich drücke euch die Daumen. Das Gewinnspiel startet heute 07.05.2014 und endet endet am 31.05.2014 um 23:59 Uhr. Es reicht übrigens nicht nur zu schreiben: Ich will dabei sein. Bitte teilt das Gewinnspiel auf Facebook oder / und Twitter und hinterlasst mir einen Permalink im Kommentarfeld unter diesem Artikel. Viel Glück!!

Ich freue mich auf eine zahlreiche Teilnahme und bin später gespannt, was ihr zu den Produkten sagen werdet.



Kommentare:

  1. Ich benutze sehr oft Maggi Produkte, besonders wenn es schnell gehen muss und trotzdem satt machen soll. Am liebsten kaufe ich Maggi Produkte für Bolognese, Bauerntopf mit Hackfleisch, Nudel-Schinken-Gratin und die Hochzeitssuppe.

    Email: flurry(AT)web(PUNKT)de

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Manu,
    also ich koche wirklich sehr gerne und fast immer auch frisch - Aber da ich berufstätig bin und ehrlich gesagt, zwischen den Nachtdiensten nicht wirklich in Kochlaune bin, nutze ich hin und wieder auch Maggi-Fix. Eine Lieblingssorte haben wir nicht mal ist es Chilli con Carne,mal Bolognese oder das Nudel-Schinken-Gratin - geschmacklich kann man ja alle noch mit frischem aufpeppen :-) Übrigens, im Nachtdienst liebe ich diese kleinen Maggi-Minuten Becher mit Kartoffelbrei und Co ;-) Das Würzpapier klingt wirklich interessant, vor allem scheint es eine schnelle, saubere Sache zu sein und damit würde es meinem Mann auch mal gelingen "perfekt zu würzen" - ohne es zu überwürzen :-)))

    Viele Grüße,

    Tante Trulla

    https://www.facebook.com/TrullasTestecke/posts/630215103724439

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Endlich mal jemand der nicht gleich schreiend den Blog verlässt und meint: Maggi ICH NIE :D

      Ich wünsche euch beiden viel Glück :)

      Löschen
  3. Mir gehts da genauso wie dir- ab und zu darfs auch mal Maggi sein! Allerdings mach ich nicht mit, weil ich selbst Mühe hab, die 10 x 3 Tüten loszuwerden!!! Lieben Gruss

    AntwortenLöschen
  4. Ich koche ja auch sehr viel selbst und greife eher selten zu "Fix". Allerdings bin ich restlos begeistert vom Papyrus. Das sehe ich net als "Fix", sondern ich koche ja schon so wie immer, nur das ich halt Öl spare und das Papyrus für die Würze habe. Kann ich jedem nur empfehlen...ist ein geniales Produkt!

    Grüßle, Cinny

    AntwortenLöschen
  5. Wie benutzen gern Maggi Würze zuhause. Auch das ein oder andere Maggitütchen verirrt sich. Aber auch ich kann kochen, finde es aber toll, für alle, die wenig Zeit haben oder nicht kochen können.

    Liebe Grüße
    Karo aus Berlin

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin da ehrlich als manche, ich nutze gern Maggiprodukte. Chilli gefällt mir besonders gut. Man mag nun war mit dem Kopf schütteln, aber ich habe nie richtig kochen gelernt, warum soll ich nun aber auf das essen verzichten?

    Viele Grüße

    Betti

    AntwortenLöschen
  7. Hey Manu,

    ich kam durch eine Freundin zu dir auf deinen Blog.
    Ich nutze nicht viele Maggi Produkte, aber doch gern Würze und Brühe. Finde ich persönlich toll, muss ich nicht selber machen und habe immer etwas im haus.
    Würde mich über eine Testteilnahme sehr freuen.

    Liebe Grüße

    Jessi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F