Samstag, 17. Mai 2014

Top oder doch Flop?


Als man vor etwa 2 Monaten die Brunch Box von Brandnooz bestellen konnte, waren mein Klickfinger und ich sehr schnell. Irgendwie kam mir da die Cool-Box in den Sinn und ich dachte, vielleicht ist die Brunch Box ebenso toll. Doch leider habe ich nun eine enttäuschende Erfahrung mehr gemacht. A. Hat sie völlig ihr Thema verfehlt und B. Sind mir da einfach zu viele fertige Backmischungen dabei. Unter Brunch hätte ich mir nun auch mehr rustikales, geräuchertes, Wurst z.b. vorgestellt. So aber ist es ein mageres Frühstück mit Fertigprodukten. Schade, es hätte spannender werden können. Preislich allerdings liegt man gut im Rahmen, wer gern Fertigmischungen nutzt, wird hier auf jeden Fall ein Schnäppchen gemacht haben. Nun aber erst mal zum Inhalt des Pakets: Dr. Oetker Mini Muffins (muss man suchen – so klein) 24 Stck für 2,49 Euro. Hafervoll Flapjacks 1 Riegel, 65 g für 1,99 Euro. Preislich ein No Go, und für mich kein Must Have, das ganze fühlt sich an wie ein nasses Brötchen. 2 Mini Tütchen Kellogs Tresor (Preis?), für 2 zu wenig, für eine grade eine Portion. Diamant Eierpfannkuchen, 250 g für 1,29 Euro.
Geht hier gar nicht, wir machen die doch lieber selber. Nudossi Single Strips, 72 g für 0,79 Euro. Da wäre uns ein Glas lieber gewesen, man bekommt das gar nicht richtig aus den Tütchen gestrichen und man hat mehr Verpackungsmüll als Inhalt. Bahlsen Brownies (sehr lecker und ganz neu auf dem Markt) 240 g für 2,49 Euro. Sehr zu empfehlen und das einzig neue Produkt im Paket. Reis-fit 8 Minuten Milchrei. 500 g für 1,89 Euro (Kochbeutel) Auch das machen wir lieber selber – obwohl Reis-fit eine gute Qualität besitzt. Yogi Tea Schoko. 6 Beutel für 0,99 Euro. Unbekannt bei uns bisher – mögen tun wir ihn allerdings gar nicht. Kölln Smelk® Hafermilch Mandel. 1 L für 1,99 Euro. Mögen wir nicht, passt auch nicht zum Brunch. Beckers Bester Frühstückssaft. 1 L 1,79 Euro. Das erste Produkt, welches ich mir auf einem Brunch-Tisch vorstellen kann. Lecker, fruchtig – Beckers eben. Zentis Konfitüre Heimische Früchte. 250 g für 1,99 Euro. Super lecker, sie steht immer bei uns zu Hause. Preislich liegen wir bei allen Produkten um die 17,80 Euro, plus den Probetütchen Kellogs.


Mein Fazit dazu: Mehr als die Hälfte der Produkte hätte ich mir nicht gekauft oder zumindest nicht auf einem Brunch-Tisch erwartet. Es waren mir eindeutig zu viele Fertigprodukte und zu wenig Thema. Das kann man besser. Waren sonst in vielen Brandnooz Boxen Salami Produkte usw. so fehlten sie hier diesmal. Die Produkte waren auch keineswegs neu (Brandnooz), sondern teilweise schon vor einem Jahr oder länger gelauncht worden. Schade, grade das Thema Brunch kann sehr ausgeweitet werden. Ich für meinen Teil werde keine Brunchbox mehr bestellen. Sie war preislich gesehen okay, aber ansonsten doch eher ein Flop. Kaffee hätte ich mir z.b. gewünscht, geht immer :)




Kommentare:

  1. Die Box wäre jetzt auch nicht so mein Fall gewesen. Aber den Smelk Drink werde ich mir einmal kaufen um ihn zu probieren. ;) lg Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sag ja, preislich völlig okay. Aber ansonsten Fail :( Bin echt enttäuscht. Mir fehlt das komplette Thema.

      LG

      Manu

      Löschen
  2. Wäre vom Inhalt auch nicht mein Fall gewesen. Ich hatte mir diese nicht gekauft. Bin echt froh drüber. Aber schade das die immer das Thema verfehlen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hier wäre vom Thema her schon fast eine Back Box :D

      Löschen
  3. Die Box hat wirklich ihr Thema verfehlt!

    Brunch bedeutet für mich eine breite Auswahl zwischen Süß und Herzhaft! Ich hätte jetzt auch an kleine Würsten, Bacon oder sowas gedacht... Die Box passt vielleicht noch zum "süßem Frühstück"...schade drum :-(

    Viele Grüße,

    Tante Trulla

    AntwortenLöschen
  4. Wie gut das ich sie mir nicht bestellt habe. Is ja mal richtig enttäuschend.

    Liebste Grüße

    Ray von www.rays-testwelt,blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Manu,
    da sieht man mal wieder wie unterschiedlich die Geschmäcker sind. Mir hat die Box gefallen. Mit den Fertigprodukten gebe ich dir recht. Ein Mehl evtl. zum backen von Brötchen wäre toll gewesen. Nächste Woche gibt es ja schon wieder die Mai Box bin gespannt was uns da erwartet. GLG

    AntwortenLöschen
  6. Weißt, gerade das Thema "Brunch" ist eh so vielseitig, da hätte man ein bisschen Wurst, ein paar Cracker oä. reinpacken können. Stattdessen lauter süßes Zeug und dann auch noch so viele Fertigprodukte... das hätte echt nicht sein müssen, ich wäre enttäuscht!!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F