Sonntag, 9. Februar 2014

Lacroix, ein Hauch von Genuss


Wie liebe ich die Spargelzeit, allein schon der Gedanke an diese leckeren weißen Stangen, lässt mir das Wasser im Mund zusammenlaufen. Das Ganze dann mit Schnitzel, Lachs oder auch mit Schinken, dazu dann Hollandaise oder zerlassene Butter, lecker. Vom Spargelwasser mache ich dann immer noch die Spargelcreme-Suppe, die wir am anderen Tag dann genießen. Was aber im Winter, wenn es den deutschen Spargel noch nicht gibt, und die Spargelcreme Suppe aus der Dose schmeckt, als wenn man zwei Spargelstangen zum Tauchen in ihr versenkt und kurz vor dem Ertrinken wieder herausgezogen hat? Entweder dumm schauen oder aber etwas suchen, was doch besser als manche anderen Produkte schmeckt. Und ich habe doch tatsächlich Produkte gefunden, die man als Spargel-Creme-Suppe identifizieren und auch essen kann. Und zwar waren wir die Tage im E-Center shoppen, dort schauten mich Produkte von Lacroix an, eines davon war Weihnachten auch in einer dieser “Boxen”.Von daher war mir Lacroix nicht unbekannt.

Des Weiteren hatte ich schon das ­ein oder andere Produkt bei meiner Mutter gesehen, so unteranderem auch Weinbergschnecken, die richtig lecker sind, solange sie in Kräuterbutter schwimmen. Lacroix ist keine Billigmarke, sondern setzt einen gewissen Luxus voraus. Von daher sind die Produkte auch nicht ganz billig, aber ich zahle gern etwas mehr, solange es denn auch schmeckt. Auch wer frisch kocht, greift sicherlich manchmal auch zu Fertigprodukten. Ich stelle mich gern in die Reihe derer, die dieses tun. Aber auch Brühe, wie die Rinder Consommé mit feinem Suppengemüse ist echt lecker. Grade in der kalten Jahreszeit hat man abends sehr schnell ein heißes Süppchen auf dem Tisch, welches man natürlich noch nach Geschmack verfeinern kann. Erlesene Inhaltstoffe sorgen hier für eine gute Abwechslung. Zusätzlich bietet Lacroix aber auch noch etliche andere Produkte wie z.B. Würzkräuter, Maronen, Senf Saucen, Trüffel, Pasteten und vieles mehr an. Mich hat die Produktpalette doch sehr angesprochen, zumal auch die Spargelcreme Suppe sehr gut geschmeckt hat. Sollte ich noch einmal in die Verlegenheit kommen im Winter wieder Spargelcreme Suppe essen zu wollen, werde ich gern wieder auf Lacroix zurückkommen. 
Bei der Consommé, die sehr dunkel ist, merkt man wie viel Kraft in ihr steckt. Allein, wenn man sie erwärmt bekommt man Appetit, sie riecht fast so, als wenn man Suppenfleisch vom Rind selber kocht, und mit Suppengemüse anreichert. Meinem Mann hat sie auf jeden Fall sehr gut geschmeckt. Als Alternative zu ­frischen Rinderkraftbrühe auf jeden Fall zu empfehlen. Natürlich habe ich nun nicht alle Produkte auf einmal verbraucht und werde die anderen hier noch vorstellen – b.z.w. das was ich damit gemacht habe. Die Hollandaise ­wartet u.a. ja auch noch drauf probiert zu werden. Solltet ihr also demnächst mal etwas aus dem Sortiment von Lacroix kaufen, lasst mich wissen, wie es euch geschmeckt hat.




Kommentare:

  1. Wir lieben die Spargel-Zeit auch,
    da kann man sooovieeel draus machen :)
    Diese Produkte kannte ich allerdings noch gar nicht ;)
    VLG und einen schönen Wochenstart
    Nicky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da kommen noch Bilder hinzu. Ich finde die ganze Palette beachtenswert.
      Und Spargel ist mein A&O und Must Have :D

      Dir auch einen tollen Wochenstart.

      LG
      Manu

      Löschen
  2. Ich mag Spargel ganz gerne, leider gibt es den bei uns äußerst selten, weil man den Wolf mit dem Gemüse-Zeugs jagen kann. Da wären die Produkte von Lacroix durchaus praktisch, so mal für mich alleine... =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aaaaaaaaalso muss ich dich dringend einladen dazu <3

      Löschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F