Dienstag, 18. Februar 2014

Welche Frau mag kein Parfüm? Mir gefallen so viele Düfte, das ich meist gar nicht weiß, was ich zuerst kaufen wollen würde. Oftmals sind sie mir dann aber doch zu teuer und es bleibt bei einem der zehn ausgewählten Produkte. Wobei ich da oft nur in der Mittelklasse der ganzen Duftsorten bleibe. Das letzte Parfüm – ich bekam kurz vorher eine Luxusprobe davon – hätte mich schlichtweg über 200,00 Euro gekostet. Geld, was ich anderweitig doch besser nutzen kann. Es muss dann halt beim Anschauen bleiben, auch wenn es manchmal recht schade ist. Oder aber man findet Online-Gutscheine, die einem oftmals jede Menge Geld ersparen können. So findet man z.B. auf http://www.easycosmetic-rabattcodes-gutscheine.com immer wieder gute Rabatte und das Wunschparfüm rückt eine ganze Ecke näher. Gleichzeitig kann man dadurch einiges an Wunschgeschenken shoppen, die Freundin, der Mann oder auch mal die Tochter werden sich sicherlich über das ­ein oder andere “duftige” Geschenk freuen.

Da muss ich gleich an meine Tochter denken, die mittlerweile selber gern neue Parfüms ausprobiert, und meine dabei gleich mit “wegrationalisiert”. Ich stehe dann immer mit leeren Händen da, wenn ich mal weggehen und gut duften möchte. Von anfangs 10 verschiedenen Düften habe ich grade noch 2 übrig behalten. Natürlich streitet meine Tochter dann alles vehement ab, meint sogar, sie hätte niemals solch ein Parfüm bei mir gesehen. Ich weiß nun nicht wie das bei anderen Mamas und Töchtern ist, denke aber, dass es nicht viel anders sein kann und wird. Oder täusche ich mich da doch? Wir hier zu Hause haben uns nun aber hingesetzt und eine kleine Liste der Parfüms zusammengestellt, die wir uns demnächst kaufen wollen. 



Preislich auch wieder in der Mittelklasse, und wenn wir dann Rabatt-Gutscheine bekommen, dürfen es auch mal 1 oder 2 Düfte mehr sein. Meine Tochter steht im Moment auf Escada – finde ich vom Duft sehr angenehm. Ich wiederum bin eher der Lancome oder Dolce& Gabanna Mensch, zumal die Flakons teilweise recht hübsch designt sind. In der Hoffnung, dass ich dann endlich mal mein eigenes Parfüm für mich allein habe, bekommt Michelle dann auch gleich 2 neue Düfte, schauen wir mal ob es was bringt. Oder stehe ich nächstes Mal wieder vor dem leeren Parfümschränkchen? Was meint ihr?



0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F