Samstag, 15. Februar 2014

Lecker, schnell und vor allem sehr einfach gemacht


Heute wollte ich einfach mal etwas neues mit dem Thermomix TM31 ausprobieren. Rezepte gibt es unendlich viele und von daher könnte man wirklich 24 Stunden Dauerkochen veranstalten. Wobei das größte Problem wäre: WAS koche ich zuerst? Eins vorab, die Saucen aus dem Mixtopf sind super lecker. Ganz anders, als wenn man sie selber auf die herkömmliche Art und Weise herstellen würde. Auch geschmacklich können sie mehr als punkten.

Nun aber zu den Zutaten: 2 große Zwiebeln (halbiert), 1 Knoblauchzehe, 20 g Öl, 500 fertiggewürztes Gyros - oder auch selbstgewürztes, 800 Kartoffeln, 2 Paprika, 200 g Champignons, 500 g Wasser, 1 Essl. Gemüsebrühe, für die Sauce 50 g Weinbrand - wenn Kinder mitessen, bitte nicht nutzen, 2 Tl Speisestärke, 40 g Tomatenmark, 200 g Schmand.


Zubereitung: Zwiebeln und Knoblauch 5 Sek/Stufe 5 zerkleinern. Öl hinzugeben, dann 4 Min/Varoma/Stufe 1 dünsten. Fleisch hinzugeben, 5 Min/Varoma/Linkslauf/Rührstufe (Kochlöffelsymbol) garen. Geschälte Kartoffeln in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden, dann in den Varoma legen. Paprika in Streifen schneiden und mit den geschnittenen Champignons in den Varoma-Einlegeboden legen. Wasser und Gemüsebrühe in den Mixtopf zum Fleisch hinzugeben. Varoma aufsetzen und etwa 35 Min/Varoma/Linkslauf/Rührstufe garen. Eventuell noch etwas Zeit dazugeben, wenn die Kartoffeln noch nicht ganz gar sein sollten. Nach dem Garvorgang kommt die Sauce: dazu Weinbrand mit der Speisestärke verrühren und zum Fleisch geben. Tomatenmark sowie Schmand in den Mixtopf dazu geben und 2 Min/Varoma/Linkslauf/Rührstufe einkochen lassen. Nachgewürzt haben wir nicht, es war super lecker.


Wie immer war der Abwasch danach schnell gemacht, kurz alles vorspülen und einfach in die Spülmaschine, wenn man nicht grade noch etwas anderes zubereiten will. Ansonsten schaut einfach mal hier in meinem Blog, dort hatte ich euch ja bereits gezeigt wie man super schnell wieder auf alles zurückgreifen kann.  Kleiner Tipp von mir: Achtet bitte beim Varoma/Linkslauf/Rührstufe auf die Rührlöffeleinstellung. Guten Appetit.

Wie ihr seht, wurde all das in einem Gerät zubereitet, was wiederum eine Menge Strom spart, Arbeit natürlich auch. Man muss nicht dabei stehen bleiben, kann andere Dinge erledigen und wird vom Thermi per Piep erinnert, dass entweder der nächste Schritt ansteht oder aber das Essen fertig ist. Wer sich davon gern einmal selber überzeugen möchte, darf mich gern via Kontaktformular anschreiben, vielleicht kochen wir dann ja mal zusammen? Ich komme gern zu euch nach Hause und bringen meinen Thermi mit. Mir macht das Ganze sehr viel Spaß und vielleicht kann ich dich ja auch "verzaubern". Übrigens kann man den Thermomix TM 31 auch super in 1-Person Haushalten nutzen. Es gibt so tolle Rezepte dafür. Traut euch, ich beiße nicht. 


Fehler dürft ihr aufessen :D


Kommentare:

  1. So so, ich komme grade nach Hause und sehe deine köstlichen Bilder....toll und ich darf mich jetzt mit ner Scheibe Brot zufrieden geben, findest du das fair? ;) LG Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nö finde ich nicht, koche auch gern bei dir zu Hause - wenn denn der Weg nicht so weite wäre :(

      Aber ein Herzchen lass ich dir hier :))

      Löschen
  2. Mensch Manu, das sieht wieder mal verdammt lecker aus. Respekt! Bei uns gabs gestern Gyros. Dein Rezept muß ich unbedingt auch einmal ausprobieren. ;) ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gabi, oh ja mach mal :) ist echt lecker :)
      Sage mal, hattest du damals auch den Varoma gekauft, da sparst du jetzt noch mehr Zeit.
      Wiegt dein TM auch? Bin ja nicht neugierig :D

      Löschen
  3. Bist du etwa Koch? Das sieht zum Anbeißen aus!

    AntwortenLöschen
  4. Gibts eigentlich was, das dieser TM nicht kann? Wiegen, Kochen, Backen - sittet der auch Babys? =P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. LOL. Wenn der vor sich hinschnurrt schläft sicherlich jedes Baby ein :D
      Er mahlt auch :D udn kann noch so einiges :D

      Löschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F