Mittwoch, 12. Februar 2014

Grillen wäre mal wieder toll


Eine Bekannte hat, mit viel Glück, nun endlich ihren eigenen kleinen Garten gefunden. Hier in Hannover nicht wirklich einfach, aber wie man sieht, scheint doch mal der ­ein oder andere Garten frei zu sein. Wir suchen nach wie vor, nachdem der Letzte nicht ganz zu uns passen wollte. Mir war das einfach zu viel Nutzfläche, die man bepflanzen sollte. Ich will ja keinen Obst und Gemüsemarkt beliefern. Also heißt es hier weiterschauen. Nun aber wieder zu meiner Bekannten, die sich übrigens wie Bolle freut. Ich würde ihr nun gern etwas für besagten Garten schenken, war mir aber bisher nicht klar darüber, was sie schon hat oder noch braucht. Also habe ich sie geschickt in ein Gespräch verwickelt und gehofft dabei etwas zu erfahren, ohne das sie merkt, auf was ich hinaus wollte. Sie wünscht sich einen Grill, aber nicht irgendeinen, war ja schon wieder klar. Es sollte schon ein Tischgrill sein, was mich wiederum verwunderte, denn im Garten sehe ich immer nur Holzkohlegrills.


Mit Holzkohle oder Grillbriketts


Die anderen kann man ja in der Wohnung nutzen. Das es aber Tischgrills auch mit Kohlen gibt entzog sich bis dahin meiner Kenntnis. Doch wozu gibt es Google, kurz gesucht und schon gefunden, der Eva Eva Solo Tischgrill. Produkte von Eva Solo kannte ich bereits und nutze sie auch zu Hause, den Grill hatte ich aber noch nie vorher gesehen. Stylish in schwarz und aus Porzellan sieht der richtig edel aus – oftmals ist eine gewisse Schlichtheit schöner als alles andere. Man kann ihn sogar für unterwegs mit nehmen – er besitzt einen praktischen Henkel und alle Teile sind spülmaschinenfest. Und wenn man ihn mal nicht als Grill nutzen möchte, kann man sogar Salat darin auf den Tisch stellen. Seine Maße und Gewicht: 5 Kilo, die Grillfläche ist 30 cm groß, ausreichend für 6 Personen. Preislich liegt er bei etwa 249,00 Euro, nicht grade günstig, aber für solch einen interessanten Grill gibt man es gern aus. 


Zumal meine Bekannte sich sicherlich über die gelungene Überraschung freuen wird. Ich bin gespannt wie sie wohl reagieren wird.




Kommentare:

  1. Ich weigere mich standhaft, einen Grill zu kaufen, ich wüsste nicht, wo ich den hinstellen sollte - würdest du den Wolf fragen, gäbe der zur Antwort: na, auf den Balkon, JUHUUUU!!!

    Aber ich will weder die Nachbarn ausräuchern, noch den Rauch in der Wohnung haben. Hätte ich allerdings einen Garten, oder würde am Land wohnen so wie meine Eltern, ja, dann hätte ich fix einen Grill! Vielleicht sogar einen selbst gemauerten! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War mir klar, das dein Wolf das sagen würde *rofl* Haha ich kenn den schon ne Weile :D
      Ich mag auch einen Garten haben :( Wääääh

      Löschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F