Mittwoch, 29. Januar 2014

Oftmals habe ich mich bei dem Gedanken erwischt eine meiner Wunschzeitschriften abonnieren zu wollen. Meist dann, wenn ich mal wieder festgestellt habe, das ich das neueste Exemplar verpasst habe, weil mal wieder keine Zeit war oder ich nicht mehr dran gedacht habe. Mein Mann und ich lesen z.b. die Computer Bild sehr gern, wobei mein Mann ja eher zur Computer Bild Spiele Gold tendiert. Da ich noch ein Geschenk für ihn suchte, habe ich nun Nägel mit Kopf gemacht und ihm ein Jahres-Abo bestellt. So bekommt er nun 12 Ausgaben im Jahr für 69,90 Euro bequem nach Hause geliefert. Vergessen war gestern, heute bringt der Briefträger das was man sich wünscht. Da ich allerdings schon einmal ein Abo hatte, und da nicht eine Zeitung ankam, war ich im ersten Moment doch noch etwas skeptisch und wollte abwarten, wie sich das Ganze denn nun entwickeln würde, bevor ich mir selber auch meine Lieblingszeitschrift bestelle, b.z.w. abonniere. Versuch macht klug und ich kann sagen, das wir das Ganze bisher nicht bereut haben, jede Zeitschrift kam bisher an und das sogar in einem Stück.

Oftmals hört man ja (auch von) Bekannten, das die Zeitungen ankommen als wären sie einem Reißwolf entsprungen Was wiederum wohl eher nicht am Verlag oder Versender liegt, sondern an der Post. Hier aber war bisher alles Top, unser Briefträger achtet nämlich auf solche Dinge. Ein drittes Abo benötige ich zwar nun nicht, aber wenn dann würde ich das sicherlich wieder bei meinem Abo-Service bestellen. Zumal man hier eine wirklich große Auswahl hat und auch auf Prämien zurückgreifen kann. Zusätzlich spart man sich den Weg aus dem Haus, welcher bei diesen Mistwetter doch gern vermieden wird. Ebenso braucht man sich nicht ständig selber zu erinnern, das die neueste Ausgabe seiner Zeitschrift schon wieder in den Läden ausliegt. 
Abonnieren kann man sich seine Zeitschrift so, wie man es gern hätte, es ist nicht immer gleich für ein Jahr angedacht. Das sollte aber jeder für sich selber entscheiden. Wer also schon immer mal an ein solches Abo gedacht hat sollte sich hier einmal das Angebot anschauen, ich finde es lohnt sich.

Zeitung abonnieren oder gehst du selber einkaufen?




Kommentare:

  1. Ich hab den unschlagbaren Vorteil, dass ich die zwei Zeitungen, die ich gerne lese, in der Arbeit durchlesen kann. Ich hab schon ab und an überlegt, eine dieser Frauenzeitschriften zu abonnieren, aber ich weiß ja genau, dass ich sowieso nicht die Zeit dazu habe, sie daheim zu lesen und für nichts Geld ausgeben, ist ja auch dumm... Aber meine Schwester zB. die hat so ein Abo, die steht voll drauf! Da ist die Zeitschrift oft schon vorm Postler da! =P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, cool, das ist natürlich ein schöner Vorteil :) So gut habe ich das leider nicht ;) aber immerhin habe ich nun genau DAS Abo was mir gefällt*freu*

      Löschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F