Dienstag, 10. Dezember 2013

Kaum naht der Winter, versucht der Körper jede Fettzelle aktivieren zu wollen, die er bekommen kann. Dazu kommt dann noch das doch recht üppige traditionelle Winteressen und schon schlagen die Kalorienzwerge zu. Besonders schlimm ist es nachts, morgens passen die Hosen nicht mehr. Dem Ganzen kann man aber zu Leibe rücken und dementsprechend Sport treiben. Schwimmen zum Beispiel ist eine gute Alternative. Meistens hat man nicht weit von sich das stadteigene Hallenbad, oder man fährt halt ein wenig weiter, um durch Sport diesen Kalorienzwergen auf den Leib zu rücken. Wer gern schwimmt, weiß allerdings, das man grade in den Wintermonaten kaum Bademode bekommt – zumindest nicht in ortsüblichen Kaufhäusern. Das Gute ist, das es für solche Zwecke Online-Shops gibt. Ich selber shoppe sowieso lieber online und habe mich diesbezüglich gleich ein wenig umgesehen. Interessant sind jene Shops, die gleich mehrere Produkte rund um den Indoorsport bieten. So bin ich durch eine Suchmaschine auf den Online-Shop von Sportrade gestoßen.


Hier kann man aus vielen Kategorien den Sportartikel für sich aussuchen, den man für seine Unternehmungen haben möchte. Netterweise habe ich auch gleich Badeanzüge gefunden. Wer nun – kurzentschlossen – nach Badebekleidung Ausschau hält, wird sicher fündig werden. Da Michelle nun schon etwas groß ist für ihr Alter und eine dementsprechende Größe benötigt, habe ich gleich für sie mit bestellen können - passte ganz gut, da wir ja eh zu zweit unseren Spaß haben wollten. Bei uns in Hannover gibt es etliche Möglichkeiten schwimmen zu gehen, Michelle durfte sich dann für ein Bad entscheiden. Und nächste Woche geht das Ganze dann auch schon los. 1-mal die Woche wollen wir auf jeden Fall schwimmen gehen, ich denke es wird dann jeweils der Samstag werden. 


Wir haben dann frei und genügend Zeit ohne uns abhetzen zu müssen. Schaut man sich das Sortiment von Sportrade einmal genauer an, kommt man schon auf Idee, was man im nächsten Sommer alles machen könnte.So gibt es z.b. auch preisgünstige Fahrräder zu kaufen, kann sich für den Ballsport ausrüsten, oder aber man macht einmal etwas ganz anderes.Wie zum Beispiel “Funsport”, Ausrüstungen findet man hier auf jeden Fall dafür. Preislich finde ich die verschiedenen Produkte recht günstig im Preis, da sollte eigentlich für jeden Geldbeutel etwas dabei sein. Wer sich nun also sportlich betätigen möchte, sollte sich einmal umschauen, es lohnt sich wirklich.

Macht ihr auch Wintersport und wenn ja, welchen?


Kleiner Tipp: Einfach mal auf die Rabatte achten



Logorechte © sportrade


Kommentare:

  1. *hm* Schwimmen wäre ja was für den Winter, wie recht du hast... hab mir gerade erst einen Badeanzug gekauft, weil mir der Alte (unglaublicherweise - yeah!!) zu groß geworden ist.

    Nachdem wir ab Januar das Studio gekündigt haben, sollte ich einen Ausgleich suchen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui cooool, zu groß ist doch besser als wenn es kneift ;)
      Komm her dann gehen wir zusammen schwimmen :)

      Löschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F