Mittwoch, 27. November 2013

Wenn ich dir Jahre Revue passieren lasse und so an unsere Familienurlaube zurück denke, kommt mir mein Vater in den Sinn. Wir sind viele Jahre lang immer nach Österreich in den Urlaub gefahren. Da allerdings noch mit dem Zug, der dazu langsam wie eine Schnecke war.In Innsbruck hatten wir dann immer eine halbe Stunde Aufenthalt. Mein Vater hat mich zu dieser Zeit immer geärgert, er stieg aus und holte etwas für uns zu essen. Kam aber nie auf dem gleichen Weg wieder zu uns zurück, sondern betrat den Zug auf anderem Wege und ich hatte Angst, dass er am Bahnhof zurückbleiben würde und der Zug ohne ihn abfuhr. Auch das gute Zureden meiner Mutter half da nicht, ich war jedes Mal fix und fertig. Einzig die Aussicht auf leckere Bockwurst, die er mitgebracht hatte, entschädigte mich dann für meine Angst. Fuhr man in den Bahnhof von Innsbruck ein, bekam man ein tolles Bild der ganzen Immobilien rings um den Bahnhof. Ein wenig neidisch war ich damals ja schon, denn die Häuser dort sahen wirklich wesentlich besser aus als bei uns in Hannover.


Gepflegter und auch wesentlich größer waren sie, als bei uns der Fall ist. Mein Vater, der ja eh so ein “Wohn-Mensch” war, überlegt doch tatsächlich, ob man nicht seinen Urlaubsort zum Wohnort machen sollte. Dieser Gedanke daran wurde allerdings von meiner Mutter mit einem lauten Nein abgelehnt. Veränderungen waren für sie überhaupt keine Debatte wert. Heute allerdings würde sie ihre Meinung tatsächlich ändern. Sie hat sich wohl die Tage auf Immobilien Innsbruck umgeschaut, warum auch immer (ich schätze, dass auch sie in Erinnerungen schwelgte) und meinte erst gestern, das es doch recht verlockend wäre dort etwas anzumieten oder zu kaufen. Die Preise wären doch nicht so hoch, wie sie gedacht hätte und sie wäre einfach schneller dort, wo wir früher unseren Urlaub verbracht haben. Ich finde das immer recht interessant, wenn ältere Menschen anfangen über solche Dinge nachzudenken. Ich hoffe allerdings, dass es bei diesen Gedanken bleibt, denn dort wäre sie ziemlich einsam ohne uns. Und dort mal eben hinfahren ist auch nicht mal nebenbei getan. Sie soll mal fein da bleiben, wo man zur Not auch schnell mal eben hinfahren kann.

Kommen eure Eltern auch auf solch sonderbare Gedanken?




Kommentare:

  1. Ich liebe die Berge! Wahrscheinlich weil meine Großeltern in den Bergen wohnten und ich schon als Kind immer dort meine Ferien verbringen durfte. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, diese Berge da oben liebe ich besonders ;)

      Löschen
  2. Oh, meine Mama ist da nicht so der Typ für derartige Veränderungen und auch mein Vater nicht. Für die wäre es wohl eine Strafe, wenn sie wo anders hinziehen müssten, da wette ich!
    Ich mag Berge auch, aber dann doch nur im Urlaub, den Rest des Jahres bleibe ich lieber, wo ich bin!^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich könnte würde ich so gern mal Bergsteigen ausüben ^^ aber ich bin schon viel zu alt und verrostet dafür o.O
      Alte Bäume sollte man eigentlich auch nimmer versetzen :/

      Löschen
  3. Meine Mom bekomme ich kaum 50 km weiter *lach* In Österreich war ich bislang noch nie, iust bestimmt sehr schön dort...du wohnst ja gar nicht mal soo weit von uns weg :) LG Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann dich ja dann abholen und wir fahren gemeinsam ;)

      Löschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F