Freitag, 15. November 2013

Wirklich eine Backbox oder doch eher Thema verfehlt?


Eine Brandnooz Box bekomme ich seit letztem Jahr als Abo, zwischendurch gibt es aber immer wieder limitierte Boxen, wie z.b. die Coolbox, die Italienbox und diesen Monat beispielsweise die Backbox. Diesmal war ich ehrlich gesagt mehr als gespannt, denn diese Box gab es das erste Mal. Sozusagen Premiere bei Brandnooz – ob diese Premiere nun aber bei mir ankam, lest ihr am Ende dieses Artikels.Was aber versteht man unter einer Backbox und was sollte meiner Meinung nach beinhaltet sein. Ich würde mir vorstellen: Mehl, Streusel, Margarine, Aromen, gemahlene Nüsse oder Mandeln, Backpulver ­uvm. Eben alles, was mit der Fertigung von Kuchen, Keksen und Ähnlichem zu tun hat. Nun kommen wir aber erst einmal zum Inhalt der Box, die wieder reichlich bestückt worden ist. Ein Produkt fehlte allerdings, doch dieses wird in der normalen Box (Ende November) nachgeliefert.


Inhalt: Milka Mini Muffins, Backmischung 3,79 Euro, SucraloseTafelsüße, 2,79 Euro (125 ml), Sanella, 1,69 (500 gr), Diamant Profi-Backmehl, 1,79 Euro (1 Kilo), Hans Freitag Likies, 0,99 Euro (125 gr), Karamellgebäck Creme Crunchy, 2,99 Euro (380 gr), Pickerd Cake-Creme Pink, 1,99 Euro (200 gr), Pickerd Drachen-Perlchen, 1,79 Euro (150 gr), Kluth Cranberries, 2,09 Euro (125 gr) und last, but not leastFreixenet Mia Moscato Piccolo , 2,49 Euro (200 ml). Der Piccolo war nur in den Boxen enthalten, deren Besteller angegeben haben, dass sie auch alkoholische Produkte möchten. Gesamtkosten 22,40 Euro inkl. dem noch fehlenden Produkt, was ja nachgeliefert wird. Bedenkt man den Preis, den man inkl. dem Porto bezahlt hat, wird man sagen können, dass es sich gelohnt hat.


Aber, ich habe mir unter einer Backbox doch etwas anderes vorgestellt, das Thema wurde einfach nicht richtig umgesetzt. Der Inhalt der Box ist gut, keine Frage – auch wenn ich diesen Süßstoff nun gar nicht mag – doch fast nur fertige Produkte locken mich nicht zum Backofen. Ich hätte lieber Dinge gehabt, die einem zum Backen animieren. Als direkte Backbox würde ich das Ganze nicht deklarieren wollen. Einzig Mehl, Backmischung, Dekoperlen und Sanella sind passend zum Thema. Die Karamell Creme würde ich auch noch gelten lassen, ich selber würde sie aber doch eher auf ein Brötchen oder Croissant streichen, wenn ich sie denn mögen würde. Mein Mann ist hellauf begeistert von ihr.

Mein Fazit:


Schöne Box, toller Inhalt, aber leider zu 3/4 am Thema vorbeigeschrammt. Trotz allen ist sie ihr Geld aber wirklich wert.

Eure Meinung: Thema verfehlt? Oder: Nein, ist eine reine Backbox?




Kommentare:

  1. Ich habe mir auch was anderes vorgestellt unter der Backbox und war doch nicht wirklich Glücklich damit. Leider passte nicht so wirklich alles zum Thema.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann bin ich ja froh, das ich mit meiner Meinung nicht allein da stehe :)
      Schlecht ist sie wirklich nicht, man kann alles gut gebrauchen, aber - wie schon geschrieben - mich lockt die nicht zum Backofen :)

      Löschen
  2. Hier wurde das Thema total verfehlt! Ich bin auch total enttäuscht! LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke (hoffe) das durch unsere konstruktive Kritik vielleicht die nächste Backbox besser wird :)

      Löschen
  3. Öhem - lese nun den ersten Beitrag zu dieser Backbox und bin ehrlich gesagt mehr als enttäuscht - kann man das Ding auch zurückschicken, wenn man es so gar nicht mag? Also in einer Backbox hätte ich mir vielleicht hübsches Streu-Dekor, besondere Gewürze, Mehl und so gewünscht... aber sicher keine Fertigbackmischungen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jupp, das wäre richtig passend gewesen :)

      Löschen
    2. Das dachte ich mir auch. 3 Produkte trafen da höchstens zu.

      Löschen
  4. Du hast recht - eine Backbox würde ich mir auch anders vorstellen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wird sicher beim nächsten Mal besser ;)

      Löschen
  5. Hallo Manuela,

    Du sprichst mir aus der Seele - die Box an sich ist nicht schlecht, aber das Thema wurde total verfehlt.
    Ich hätte mir hier ein paar Zutaten für z. Bsp. 1-2 Plätzchensorten o. ä. gewünscht, so dass man direkt hätte loslegen können. Aber so....
    Schade eigentlich, denn das Thema hätte wirklich viel Potenzial geboten.

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hätte es, aber Brandnooz kann sich da sicherlich verbessern und nächstes Mal haben wir die perfekte Box ;) oder was meinst du?

      LG

      Manu

      Löschen
  6. Gut der Einfall mit den Keksen :D ich wollte auch noch etwas dazu mal schreiben. Da gebe ich dir recht meine Vorstellung von einer Backbox waren auch anders. Also Kekse, flüssige Süße gehören für mich schon mal nicht in eine Backbox. na gut die Kekse könnte man als Dekoration verwenden oder als Boden für ne Philadelphia Torte verwenden. Eine Backmischung hätte ich eher auch nicht erwartet sowie einer Zeitschrift nur weil da ein Beiheft Plätzchen dabei ist. Den Picolo hätte es eher nicht gebraucht- da ich diesen eh testen darf. Achja Karamellcreme da habe ich mich noch gar nicht an das Glas aus der normalen Box rangetraut, immerhin nun in der Crunchy Variante. Und was mich stört das Brandnooz wieder davon ausgeht das man die nächste Box wieder will- das Fehlprodukt wollen sie nämlich darin dann reinlegen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Warten wir mal auf die nächste :) durch Fehler und konstruktive Kritik kann man nur lernen*denk* ;)

      Löschen
  7. Ich war ja auch mehr als enttäuscht von der Box Sonderboxen werden bei mir wohl nicht mehr gekauft wollte auch die Kekse erst als dislike auf ein Foto machen. :-) Die Muffins habe ich heute gebacken lecker waren sie aber die Größe ist ja ein Witz :-) na ja steht ja auch Mini Muffins drauf ;-)
    GLG und noch einen schönen Abend

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sehe, das doch etliche "enttäuscht" sind. Bin echt froh nicht allein damit zu stehen. Unsere Muffins mache ich nächste Woche erst, bin gespannt.
      Dir einen lieben Gruß

      Manu

      Löschen
  8. ich bin froh die Box nicht bestellt zu haben,
    aber die Gefällt mir Kekse sind toll :)

    AntwortenLöschen
  9. Ich muss sagen, dass ich die Box gar nicht so schlecht finde. Ich würde für alles Verwendung in der Küche finden.
    Lg Carina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand sie ja auch nicht schlecht. Nur als BackBox kann ich sie nicht deklarieren :)

      Löschen
  10. Die Kekse und die Tafelsüße sind Produkte, die ich auch nicht unbedingt gebraucht hätte. Mit dem Sekt sauf ich mir den Rest schön - passt. :-D Ne, im Prinzip kann ich mit allem etwas anfangen, aber da hätte ich noch einige bessere Ideen für den Inhalt gehabt.

    LG

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F