Samstag, 7. September 2013

Nachdem nun letztes Jahr das Straßenfest wegen irgendwelcher Diskrepanzen ausgefallen ist, so gab es dieses Jahr eine Premiere.Keine Straßenbahn, kein Auto und kein Bus hatte Zugang zu unserer Limmerstrasse. Dieses war das erste Mal seitdem es diese Straße und das Straßenfest gibt. Ehrlich gesagt war ich vor 3 Jahren auch nicht sonderlich ­erbaut davon plötzlich eine Bahn vor mir zu sehen. Mal ganz davon ab, dass hier heute – so wie vor Jahren auch wieder etliche Kinder herumlaufen. Heute ist alles bestens organisiert und die Üstra hat die Wartung der Linie 10 eben komplett auf heute gelegt. Kommen wir aber nun mal zu dem Negativpunkt. Die letzten Jahre stand die Bühne uns gegenüber, und das war schon laut. Dieses Jahr steht einer der vier Bühnen direkt unter unseren Fenstern. Grade eben läuft Karaoke und irgendwer quält eine Katze. Laut und schief aber alle haben ihren Spaß. Es regnet kleine Schweinchen, aber auch das interessiert keinen. 3 Minuten von uns weg bummern die Lautsprecher Boxen vom Schützenfest. Halleluja, das wird wieder ein tolles Wochenende. Auf der Dornröschenbrücke gab es heute die bekannte Tomaten / Gemüseschlacht. Zwischen allem noch der jährliche Schützenausmarsch.
Diese Gemüseschlacht ist eine gewaltfreie Schlacht zwischen (meist jungen) Einwohnern der Nordstadt und Linden. Jährlich im September, beginnend erstmals im Jahr 2003. Ohne Gewalt wird auf den Lokalpatriotismus der beiden ehemaligen Arbeiterviertel hingewiesen. Dies alles ist genau wie das Fährmannsfest nicht mehr aus Linden-Nord wegzudenken. Ein bisschen verrückt schadet ja nicht und es muss ankommen, würde man uns hier sonst das “Szeneviertel” nennen? Die Limmerstrasse schläft eben nie – wir ja nun leider auch nicht. Was mir aber heute wieder extrem aufgefallen ist, bisher dachte ich das Straßenfest gelte der guten Laune und dem Spaß. Dieses Jahr war es zu 2/3 nur auf Politik ausgelegt. Alle 5 Schritte überfielen einen Parteien und das nicht nur mit überdimensionalen Wahlplakaten, sondern auch in Form von Menschen, die einem die sprichwörtliche Kante ans Bein labern wollten. Hallo, wenn ich so etwas möchte, gehe ich zum Bundestag. UND wir haben ein eigenes Limmerstrassen Lied. Ich bin gespannt was ihr dazu sagen werdet. Ich hab es mal auf Video gebannt.

Habt ihr auch ein eigenes Lied für eure Straße?




Kommentare:

  1. Ohhh Gott und das den ganzen Tag, ich würde verrückt werden. Da bist du nicht zu beneiden. :/

    AntwortenLöschen
  2. Antworten
    1. Na da du ja nun weißt was nächste Woche ist, war das hier heute echt Kindertheater *LOL*
      Nächste Woche fliegen die Fetzen :D

      Löschen
  3. Ich glaube, ich wäre davongelaufen, also echt! Das wäre selbst MIR viel zu viel Wirbel! Und dieses Politikergequagel und deren Parteiprogramm will ich auch net auf offener Straße vor die Nase geklatscht bekommen, so etwas hasse ich auch.

    Für unsere Straße gibts zum Glück kein Lied - das würde wohl nur von Puffs, Massagesalons und der Peer Show handeln!^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Langeweile haste hier aber nie :D
      Ne das mitter Politik muss ja iwie sein, aber zum Strassenfest passt es wirklich nicht. Zumal das in Rudeln ist ^^ es nervt schon gewaltig. Und für Kiddies war auch noch zu wenig. Aber besser als vor 2 Jahren, das muss man ja mal betonen :)

      Haha du bist der Hit :D

      Löschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Ich bin ein Kneipp-Vip Autor

Ich bin ein Kneipp-Vip Autor

Blog Ladies on Tour

Blog Ladies on Tour
Oktober 2017 wieder in Hamburg unterwegs

Shops,Tipps und Lieblingsblogs

Kaviar und Lachs online bestellen kaviardiscount.de

Daunendecke.de

Sauna online kaufen

@Manuela Widmann 2017. Powered by Blogger.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Über mich

Hallo

Ich bin Manu und blogge hier seit (fast) 8 Jahren. Und kann mittlerweile auf viele nette Kooperationen zurückblicken. Das Bloggen selber macht mir viel Freude. Ich schreibe gern über neue und innovative Produkte, und auch immer mal wieder über meine Gewichtsreduzierung. Neben diesen Themen dürfen aber auch nicht die Bloggerevents fehlen, an denen ich bisher teilgenommen habe. Mich freut sehr, dass Du Dich auf meinen Blog "verirrt" hast. Ich hoffe, dass Dir gefällt, was Du hier zu lesen bekommst. Komm sehr gern wieder, es gibt immer etwas Neues zu entdecken.

Bloggerevent im Feb 2017

Bloggerevent im Feb 2017
Klick auf das Logo und Du kommst zu allen Artikel

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorherige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden. Auch etwaige Textauszüge (inkl Phrasen) dürfen NICHT kopiert werden. Jeder Blogger sollte doch selbst in der Lage sein, seine Artikel mit eigenen Worten zu gestalten - ohne sich bei anderen Bloggern zu bedienen. Nachmachen muss man mich auch nicht, eigene Ideen sind doch viel netter ;) Oder nicht? Man kann prima erkennen, wer das tut.

Offenlegung / Kennzeichnung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind mir von Firmen oder Kooperationspartnern Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - bezahlte Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte kostenlos waren, sondern durchaus auch selber gekauft worden sind. Und es wert sind hier erwähnt zu werden. Nur bezahlte Posts oder Produkttests werden von mir deutlich gekennzeichnet.
F