Dienstag, 10. September 2013

Lieber Pauschalreisen, oder doch mal etwas anderes?


Manchmal sucht man die Auszeit, die nicht mal  lange dauern muss. Da braucht es dann nicht der 14-tägige Urlaub in der Karibik sein, ein paar Tage reichen völlig aus. Was mir allerdings sehr wichtig wäre, ist das Hotelzimmer, in dem ich dann ein paar nette Tage verbringe möchte. Natürlich ist man dort meist nur zum Schlafen, aber ich möchte dann trotzdem keine 2 Sterne Häuser, in denen ich mich einfach nicht wohlfühle. Etwas Luxus braucht die Frau ja auch mal für sich. Da sollte dann schon der Zimmerservice erreichbar, der Ausblick ein guter und die Preise ansprechend sein. Alles in allem kann sich da die Suche etwas schwierig gestalten, wenn man nicht weiß wo. Interessant sind bestimmte Portale, die unteranderem auch Hotelreservierungen anbieten. Hier bekommt man eine komplette Auswahl verfügbarer Hotels und Zimmer, kommt mit wenigen Klicks zu seinem Wunschziel und kann das Ganze auch noch online buchen. Langes Suchen nach einem Reisebüro entfällt. Eine Facebook Freundin hat mich so neidisch gemacht, sie war grade erst in Rom, dass ich nun wirklich am überlegen bin, dort auch ein paar Tage zu verbringen. Vorausgesetzt, das sie doch noch ein wenig Heile gelassen hat dort, in ihrem Reiseartikel sah ich nur Ruinen. Ich selber mag grundsätzlich keinerlei Zwänge und fahre auch gern mit dem Auto, wenn es sich von der Strecke her einrichten lässt. Man ist einfach unabhängiger und kann seine Zeit frei einteilen, ohne auf jemanden Rücksicht nehmen zu müssen.
Kos Clubhotel
Eigentlich könnte man einfach losfahren und sich überraschen lassen. Ich bin da aber lieber auf Nummer sicher und würde da auf jeden Fall ein Hotelzimmer reservieren lassen. Da weiß man im vorherein gleich, wo man landet, und erlebt keine bösen Überraschungen. Natürlich informiere ich mich dann noch via Hotelbewertungen, welche Eindrücke andere Reisende schon vor mir haben machen können. Sehr spannend stelle ich mir auch sogenannte Themenhotels vor, die es auf allen Kontinenten gibt. Man kann frei wählen zwischen z.b. Wellness Hotels (das wäre nun nichts für mich) oder aber Sporthotels, Erlebnishotels und vielen anderen Wünschen. Würde ich mit meinem Partner reisen wollen, wäre mir das Romantikhotel noch am liebsten. Die Zweisamkeit bleibt im Alltag nur allzu oft im Hintergrund, da sollte man sich zumindest hier auf etwas Besonderes freuen können. Ich werde jetzt die Tage einfach mal ein wenig Ausschau halten und mich informieren und wer weiß, vielleicht finde ich mich auch bald in Rom wieder. Obwohl andere Städtereisen und Hotels könnten mir auch gefallen.


Sind euch die Sterne vom Hotel egal oder achtet ihr schon auf die Anzahl?





Kommentare:

  1. *hahaha* Jaja, diese Ruinen - überall, wo ich hinkam, brach alles ganz überraschend zusammen! Vielleicht bin ich ein bisschen zu stark und energisch aufgetreten, aber besonders Kolosseum, Forum Romanum und Co. sahen doch sehr mitgenommen aus! =P

    Nein, im Ernst: ich habe auch gewissen Grundanforderungen an ein Hotel, es sollte sauber und gepflegt sein, das Personal freundlich und einen Kühlschrank mag ich auch haben. Gerade für einen Städtetrip ist so etwas definitiv ausreichend, da hält man sich ja eh seltener im Hotel auf! =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss immer noch lachen bei deinem Kommi (also auf deinem Blog) hahaha.
      Ne aber im Ernst du hast mich da echt neugierig mit gemacht. Ich denke irgendwann fahren wir da auch mal hin.

      Löschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F