Freitag, 30. August 2013

Vor dem Winter noch bauen


Wir haben zwar grade mal Ende August, aber die Zeit rennt so schnell, dass man nun bereits an Weihnachten, Schnee, Winter und Kekse denken kann. Letzteres kann man übrigens jetzt schon in den Geschäften bekommen. Als letztens jemand bei Facebook über Lebkuchen schrieb, dachte ich erst ich lese nicht richtig, konnte mich aber heute tatsächlich davon überzeugen, dass es doch stimmt. Leute wir haben Weihnachten, wir überspringen den Herbst einfach. Tolle Sache, so schnell altert man.Und grade in dieser Wandlungsphase erzählt mir unser Garagenvermieter, dass er leider unsere Garage verkauft hat und der neue Eigentümer Eigenbedarf angemeldet hat. Fein und was tue ich, wenn es morgen anfängt zu schneien. Dann darf ich morgens wieder kratzen? Ne, so geht das nicht, es muss ein Carport her, Garagen findet man nämlich nicht wie Sand am Meer. Zumindest nicht hier in der Innenstadt von Hannover. Neulich erst habe ich zufällig (da war noch nicht die Rede von Kündigung meiner Garage) etwas gefunden, was mir die Möglichkeiten und Pluspunkte eines Carports näher bringen würde. Und zwar kommt man hier direkt zu den Produktvorteilen eines holzbedachten Unterstands. Natürlich gibt es diese Dinger nicht nur aus Vollholz, man kann sie sich auch aus Metall bauen oder bauen lassen.
Autohaus bauen
Letzteres würde ich dann wohl tun, sonst sieht das Haus fürs Auto eher aus wie Sardinenbüchse.Wichtig und vom großen Vorteil wäre dann natürlich erst mal der Platz dafür. Denn ohne ihn, kein Carport – das Kratzen im Winter ist vorprogrammiert. Idealerweise sollte so ein Häuschen, ob offen oder völlig geschlossen, auch noch so viel Platz bieten, dass man z.b. auch mal die Winter / Sommer Reifen unterstellen kann, vielleicht auch noch das ein oder andere mehr. Glücklicherweise gibt es hier schon richtige Bausysteme, die man individuell anpassen (lassen), kann. Preislich sind die heute auch gar nicht mehr so teuer wie früher. Bedenkt man die wegfallenden Mietkosten, hat sich das Ganze nach einiger Zeit amortisiert. Und es ist etwas Eigenes, das einem keiner mehr kündigen kann. Wir zumindest werden in der nächsten Zeit mal Ausschau nach einem Stellplatz halten müssen. Ich mag einfach nicht kratzen müssen.

Habt ihr auch eine Garage oder ein Carport?




Kommentare:

  1. Wir haben weder das Eine noch das Andere, unser Auto steht derzeit Sommer wie Winter unter freiem Himmel - leider! Das gefällt weder mir im Winter, noch dem Auto, welches ja doch deutlich schneller altert und rostet, wenn es immer draußen steht. Ich baue mir definitiv eine Garage und vermutlich auch einen Carport, wenn wir mal ein zweites Auto haben und nicht mehr in der Stadt wohnen! =)

    AntwortenLöschen
  2. Moin, moin,
    ich habe mich nach vielen Jahren endlich durchgesetzt und eine Tiefgarage angemietet. Eigentlich war im Januar der Eisregen mein Pluspunkt, da mein Mann mal miterleben durfte, was es für ein Akt ist, morgens das Eis soweit vom Auto zu bekommen, dass man "Strafzettel"-frei fahren kann. Mein Auto war nämlich komplett, wirklich komplett, Eis. Und ich kann es nicht mehr, aus gesundheitlichen Gründen, alleine frei legen.
    Die Garage war das absolut Beste für mich und mein Auto.

    LG Heidi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar :) Schön, das Du meinen Blog gefunden hast ;) *MW

Wir on Tour

Wir on Tour

Offenlegung

Bitte beachten: Die meisten Produkte die ich auf meinem Blog vorstelle sind gesponsored und mir Bedingungs- und Kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dieses beeinträchtigt oder verändert aber keineswegs meine Meinung zu und über diese Produkte. Wir bewerten objektiv und ehrlich. Gleiches gilt auch für Reviews - sponsored Posts. Ich möchte aber auch darauf hinweisen, das NICHT alle Produkte gesponsored worden sind, sondern durchaus auch selber gekauft wurden. Und es wert sind hier erwähnt zu werden.

Hinweis

Fotos, sowie sämtliche Texte unterliegen meinem Copyright (sofern nicht anders gekennzeichnet). Ohne vorige Genehmigung von mir, darf nichts kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Folge mir per eMail

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

F